Non si Gioca! Italian Hockey League steht stillCorona Virus Sperrzone Italien

Archivfoto HC Bozen (Foto: dpa/picture alliance/APA/picturedesk.com)Archivfoto HC Bozen (Foto: dpa/picture alliance/APA/picturedesk.com)
Lesedauer: ca. 1 Minute

Auch stand das Thema „Geisterspiele“ auf den Punkt, um zumindest keine größeren Menschenansammlungen in den Stadion zu haben. Nächster Gedanke war eine Pause bis in den April hinein um dann neu abzuwägen man hat sich aber wegen der prekären Lage in Italien dagegen entschieden.

Der Verbandspräsident Andrea Gios sagt: „Es ist eine harte und schwere Entscheidung, aber sie musste getroffen werden. Der Schutz der Gesundheit steht hier an erster Stelle, auch wollten wir das finanzielle Gleichgewicht der Vereine nicht untergraben. Ich möchte mich bei allen Vereinen bedanken für Ihre Mitarbeit vor allem bei Walter Andriolo der Meisterschaftskoordinator.“

Am Montagabend verkündete Italiens Ministerpräsident Giuseppe Conte eine allgemeine Ausgangssperre in Italien.  

Die italienischen Mannschaften in der Alps Hockey League und Erste Bank Liga, schauen nun auch gespannt auf die Regierung. Letzter Stand war das die Mannschaften des HC Bozen in der EBEL seine Spiele unter Ausschluss der Öffentlichkeit bestreiten darf. In der Alps Hockey League wurde bereits am Freitag letzter Woche beschlossen zu pausieren, nun soll hier am Freitag den 13. März eine neue Entscheidung getroffen werden. In den Playoffs der Alps Hockey League sind mit den HC Pustertal, Asiago, Cortina und  Ritten 4 italienische Mannschaften vertreten.  


Die geilste Zeit des Jahres! Alle Playoffspiele der PENNY DEL siehst du LIVE nur bei MagentaSport!   🤩📺🏒

💥 Alle Spiele der Eishockeys WM Live auf SPORTDEUTSCHLAND.TV 👉 zum Turnierpass   🥅
0:1 gegen Tschechien
DEB-Frauen verpassen denkbar knapp das WM-Halbfinale

​Die deutsche Frauen-Nationalmannschaft hat bei der Eishockey-Weltmeisterschaft den Halbfinaleinzug knapp verpasst. Vor 1.388 Zuschauern in Utica (USA) unterlag das ...

Vierter Sieg im vierten Gruppenspiel
DEB-Frauen erreichen ungeschlagen das WM-Viertelfinale

​Die deutsche Frauen-Nationalmannschaft hat bei der Eishockey-Weltmeisterschaft den vierten Sieg im vierten Spiel geholt und damit die volle Punkteausbeute in der Gr...

1:0 gegen Schweden
DEB-Frauen sichern sich WM-Gruppensieg

​Drei Spiele, drei Siege – der deutschen Frauen-Nationalmannschaft gelingt ein hervorragender Start in die IIHF-Frauen-Weltmeisterschaft im amerikanischen Utica. Das...

4:1 gegen Japan
DEB-Frauen gewinnen zweites WM-Spiel in Folge

​Die deutsche Frauen-Nationalmannschaft darf sich über den zweiten Sieg bei der IIHF-Frauen-Weltmeisterschaft in Utica (USA) freuen. Das Team von Bundestrainer Jeff ...

Klarer 5:1-Erfolg
DEB-Frauen gewinnen zum WM-Auftakt gegen Dänemark

​Die deutsche Frauen-Nationalmannschaft darf sich über einen Auftaktsieg bei der 2024 IIHF-Frauen-Weltmeisterschaft im amerikanischen Utica freuen. Das Team um Fraue...

Leon Gawanke und Tom Kühnhackl sind nicht mit dabei
Harold Kreis verkündet 24-köpfigen Kader für die WM-Vorbereitung

Die deutsche Eishockey-Nationalmannschaft beginnt kommende Woche ihre Vorbereitungen auf die IIHF-Weltmeisterschaft 2024, die vom 10. bis zum 26. Mai in Tschechien s...

Ziel ist das Viertelfinale bei der WM in den USA
Deutsche Eishockey-Frauen unterliegen der Schweiz in letztem WM-Testspiel

​Die deutsche Eishockey-Frauennationalmannschaft musste sich kurz vor dem Start der Weltmeisterschaft in den USA (03.04.24) in einem Vorbereitungsspiel der Schweiz g...

Auch JJ Peterka, Nico Sturm und Lukas Reichel wollen dabei sein
Stützle und Grubauer zeigen Bereitschaft für Eishockey-WM in Tschechien

Die deutschen NHL-Profis, angeführt von Tim Stützle und Torhüter Philipp Grubauer, zeigen großes Interesse daran, Deutschland bei der kommenden Eishockey-Weltmeister...