Die Spitze verteidigen: Memminger Indians empfangen WeidenAcht Heimsiege in Serie

(Foto: Alwin Zwibel/ECDC Memmingen)(Foto: Alwin Zwibel/ECDC Memmingen)
Lesedauer: ca. 1 Minute

Die Stimmung beim ECDC Memmingen ist so gut wie lange nicht mehr. Mit Beginn der Adventszeit stehen die Indians auf Rang eins der Tabelle und begeistern ihre Fans mit tollem Eishockey. Die letzten acht Heimspiele wurden allesamt gewonnen, kein Wunder, dass man im Umfeld der Indianer positiv auf die nächste Partie gegen Weiden blickt.

Exklusiv für Memmingen-Fans: 6.00 Quote für den Sieg der Indians. Hier Angebot sichern!

Die Blue Devils stehen vor dem Wochenende auf Platz elf der Tabelle, allerdings trennen sie nur drei Zähler vom Sechsten aus Riessersee. Besonders auffällig in der aktuellen Saison sind die überaus wechselhaften Vorstellungen der Oberpfälzer, die es bislang nicht schafften Konstanz in ihr Spiel zu bringen. Einem starken Auftritt folgt oft eine niederschmetternde Niederlage, so auch am vergangenen Wochenende, als erst der damalige Spitzenreiter aus Deggendorf entthront wurde und anschließend eine herbe Niederlage gegen den SC Riessersee folgte. Die besten Scorer im Team von Trainer Ken Latta sind Angreifer Tomas Rubes und Martin Heinisch, besonders der Tscheche Rubes ist immer für einen Treffer gut. Weiter Leistungsträger der Blau-Weißen sind Herbert Geisberger, Barry Noe sowie Torhüter Daniel Filimonow. Das Hinspiel gegen den EVW endete mit 4:2 für die Indians.

Die Maustädter müssen am kommenden Spieltag auf weitere Akteure verzichten. So stehen Niki Meier und Dennis Miller gesperrt nicht zur Verfügung, was den Kader weiter schrumpfen lässt. Die Verantwortlichen hoffen zwar auf Einsätze von Förderlizenzspielern, doch auch ohne diese haben die Memminger bereits bewiesen, dass sie mit allen Gegnern in der Liga mehr als nur mithalten können. Die Leistungsträger der Indians liefern im Moment konstant starke Leistungen ab, diese müssen jedoch weiter abgerufen werden, wollen die Maustädter den ersten Rang erfolgreich verteidigen.

Auf dem Weg zum neunten Heimsieg in Folge zählen die Indians wieder auf die Unterstützung ihrer Anhänger. Nach der tollen Derby-Kulisse von über 2700 Zuschauern soll sich auch am Freitag wieder eine stattliche Zuschauerzahl am Hühnerberg einfinden. Karten für das Spiel sind im Vorverkauf sowie an den Abendkassen erhältlich.

1:3 gegen den EC Peiting
Starbulls Rosenheim kassieren dritte Niederlage in Folge

​Die Starbulls Rosenheim haben das Nachtragsspiel in der Oberliga Süd gegen den EC Peiting am Dienstagabend 1:3 verloren. Damit bleiben die Rosenheimer Eishockeyspie...

Youngster gibt Zusage
Nicolas Strodel bleibt beim HC Landsberg

​Beim virtuellen Fanstammtisch des HC Landsberg am Montagabend hat Teammanager Michael Oswald eine erste Personalie für die neue Saison verkünden. Nicolas Strodel wi...

Heimspiel am Dienstag
Starbulls gegen Peiting: Zwei Teams unter Zugzwang

​Am Dienstag empfangen die Starbulls im ROFA-Stadion den um die direkte Playoff-Achtelfinal-Qualifikation kämpfenden EC Peiting (19:30 Uhr, live auf Sprade TV). ...

Langersehnter Sieg gegen Passau
Volle Wochenend-Ausbeute für den ECDC Memmingen

​Der ECDC Memmingen feiert den zweiten Sieg am Wochenende. Nach dem Erfolg gegen den SC Riessersee schlugen die Indians auch Angstgegner Black Hawks Passau mit 6:2 (...

Sieg im Penaltyschießen
Deggendorfer SC ringt den EC Peiting nieder

​Der Deggendorfer SC gewann am Sonntagabend auch sein zweites Heimspiel des Wochenendes. Trotz zwei Tore Rückstand gab das Team von Trainer Chris Heid nicht auf, gli...

5:0-Erfolg gegen den EV Füssen
Eisbären Regensburg bleiben daheim ungeschlagen

​Gegen den EV Füssen wollten die Eisbären Regensburg ihr nächstes 6-Punkte-Wochenende perfekt machen. Nach dem hart erkämpften 5:4-Erfolg in Passau, taten sich die R...

Verdienter Erfolg
Memminger Indians schlagen den SC Riessersee

​Mit einem 3:1-Auswärtssieg gegen den SC Riessersee sichern sich die Indians die ersten Punkte des Wochenendes. Am Sonntag kommt es zum Heimspiel gegen Passau (17 Uh...

Torhüter verlängert Vertrag
Benedikt Hötzinger bleibt beim EV Füssen

​Der EV Füssen kann seine erste Personalie für die nächste Spielzeit vermelden. Und nicht nur für diese, denn der Verein und sein Torhüter Benedikt Hötzinger einigte...

Oberliga Süd Hauptrunde

Dienstag 23.02.2021
Starbulls Rosenheim Rosenheim
1 : 3
EC Peiting Peiting
Freitag 26.02.2021
Selber Wölfe Selb
- : -
Höchstadter EC Höchstadt
Starbulls Rosenheim Rosenheim
- : -
EHF Passau Black Hawks Passau
EV Lindau Lindau
- : -
SC Riessersee Riessersee
HC Landsberg Riverkings Landsberg
- : -
EC Peiting Peiting
Eisbären Regensburg Regensburg
- : -
Deggendorfer SC Deggendorf
Sonntag 28.02.2021
EV Füssen Füssen
- : -
HC Landsberg Riverkings Landsberg
EC Peiting Peiting
- : -
Eisbären Regensburg Regensburg
Höchstadter EC Höchstadt
- : -
ECDC Memmingen Memmingen
Blue Devils Weiden Weiden
- : -
EV Lindau Lindau
EHF Passau Black Hawks Passau
- : -
Selber Wölfe Selb
Deggendorfer SC Deggendorf
- : -
Starbulls Rosenheim Rosenheim