Scorpions bleiben Indians im NackenHannover Scorpions

Scorpions bleiben Indians im NackenScorpions bleiben Indians im Nacken
Lesedauer: ca. 1 Minute

Von finanziellen Problemen beim Tabellenfünften war in dieser Partie nicht viel zu sehen. Die Crocodiles, von der Spielstärke mit der Mannschaft des Vorjahres nicht zu vergleichen, stemmten sich vehement gegen die Niederlage und brachten den hohen Favoriten zumindest kurzfristig in Bedrängnis. Trotz der harten Gegenwehr und der etwas überraschenden Führung der Crocodiles durch Tim Maier (6.) ließen sich die Scorpions, die mit nur 15 Mann angetreten, nicht aus der Ruhe bringen. Bereits der erste Auftritt der Powerplay-Spezialisten brachte den Ausgleich, als Phil Hungerecker (12.) zum 1:1 traf.

Im zweiten Drittel blieben die Scorpions am Drücker, erhöhten bereits in der 25. Minute auf 2:1. Darcy Vaillancourt war erfolgreich. Interessant, dass einer der Assistgeber Oliver Schnabel war. Der 20-jährige Franke holte somit, sein Gastspiel in Selb inbegriffen, seinen allerersten Oberligapunkt. Als Thomas Herklotz (36.) das 3:1 besorgte, schien das Spiel entschieden.

Die wieder mit Jimmy Hertel im Tor angetretenen Gastgeber hatten jedoch die Rechnung ohne die Crocodiles gemacht. Diese spielten durchaus munter mit und setzten die Scorpions stark unter Stress, als Semjon Bär (46.) das Anschlusstor für sein Team vorbuchen konnte. Das Spiel wog nun hin und her, hatte aber letztendlich das Happy End für die Langenhagener zu bieten, als Robin Marek (55.) eine Kombination mit Hungerecker und Knauf zum erfolgreichen Abschluss brachte.

Damit wahrten die Hannover Scorpions, wenigstens noch theoretisch, ihre Chance auf die Vorrundenmeisterschaft. Die Crocodiles Hamburg, zurzeit finanziellen Turbulenzen ausgesetzt, können sich nach ihrer beherzten Leistung durchaus Hoffnung machen, den sicherlich überraschenden fünften Platz zu halten. Erster Play-off-Gegner wären dann die Rostock Piranhas, gegen die sie nach der Leistung vom Sonntag nicht chancenlos wären.

Scorpions und Crocodiles müssen am Dienstag nachsitzen
Herner EV steht als erster Nord-Finalteilnehmer fest

​Auch wenn die Play-offs der Oberliga Nord eingedampft sind, sie sind wirklich spannend. Wer hätte gedacht, dass der Herner EV im Halbfinale den Nordtitelverteidiger...

Hannover Scorpions mussten in die Overtime
Herner EV erwischt Tilburg Trappers auf falschem Fuß

​Das war schon heftig für die beiden Favoriten. Die Hannover Scorpions benötigten zum Auftakt des Play-off-Halbfinals der Oberliga Nord die Verlängerung, um die Croc...

Stürmer verlängert
Thomas Zuravlev bleibt bei den Crcodiles Hamburg

​Die Crocodiles Hamburg haben den Vertrag mit Thomas Zuravlev um ein Jahr verlängert. Der Stürmer kehrte 2019 zu den Crocodiles zurück und geht nun in seine fünfte S...

Tilburg brauchte Verlängerung – Bowles verlängert in Hannover
Oberliga Nord: Alle Favoriten im Schnelldurchlauf im Halbfinale

​Zwei Spiele – zwei Siege. Mit dieser Taktik gingen scheinbar die Favoriten der Oberliga Nord in die erste Runde, denn alle vier kamen weiter. Die Hannover Scorpions...

Vertrag mit dem Kanadier wird nicht verlängert
Wege von Jeff Job und den Herforder Ice Dragons trennen sich

​Eine Herforder Eishockeylegende geht – nach fünf Jahren trennen sich die Wege des Herforder EV und Chefcoach Jeff Job. Der im Mai auslaufende Vertrag mit dem 57-jäh...

DEB wertet Play-off-Viertelfinalserie für den Herner EV
Saison für die Hannover Indians ist beendet

​Nach einer Quarantäneanordnung des Gesundheitsamtes Hannover für die Hannover Indians muss auch die zweite Begegnung im Play-off-Viertelfinale der Oberliga Nord zwi...

Tilburg Trappers machen es nach Pausenrückstand überdeutlich
Ausschließlich Heimsiege zum Viertelfinal-Auftakt in der Oberliga Nord

​Die jeweils ersten Spiele der Best-of-Three-Serien im Play-off-Viertelfinale der Oberliga Nord brachten ausschließlich Heimsiege. Einschließlich des 5:0-Siegs des H...

Positiver Corona-Fall im Schnelltest
Play-off-Spiel der Hannover Indians fällt aus – 5:0-Wertung für Herne

​Schlechte Nachrichten für die Hannover Indians – und für den Ablauf der Play-offs in der Oberliga Nord. Das für den heutigen Freitag geplante erste Play-off-Spiel d...

Oberliga Nord Playoffs

Sonntag 18.04.2021
Herner EV Herne
3 : 0
Tilburg Trappers Trappers
Crocodiles Hamburg Hamburg
3 : 2
Hannover Scorpions Scorpions
Dienstag 20.04.2021
Hannover Scorpions Scorpions
- : -
Crocodiles Hamburg Hamburg