"Neuer Anfang" heißt ECC Preussen Juniors Berlin

DNL kompakt - Ergebnisse und StatistikenDNL kompakt - Ergebnisse und Statistiken
Lesedauer: ca. 1 Minute

Das Kind hat einen Namen. Aus dem EC Neuer Anfang Berlin wurde bei der Mitgliederversammlung am Montagabend der Eishockey-Club Charlottenburg (ECC) Preussen Juniors Berlin. "Ein langer Name", schmunzelt Alexander Ahrends, der neue Vorsitzende des Vereins. "Aber viele Mitglieder wollten, dass Preussen im Namen auftaucht. Da das beim Vereinsregister nicht leicht durchzusetzen ist, gibt es noch ein paar Zusätze." Nachdem ein Name gefunden worden war, konnte auch der Vorstand gewählt werden. Der bisherige Vorsitzende Thomas Werner kandidierte nicht mehr, so dass nun Alexander Ahrends an der Spitze des Vereins steht. Seine Vizepräsidenten sind Rainer Prinz und Andreas Kresse, zum erweiterten Vorstand gehören André Bachmann und Czeslaw Panek. Zudem wurde der Haushalt für die neue Saison beschlossen. "Es ist eine Art 'Not-Haushalt', wir backen erst einmal kleinere Brötchen", erläutert Ahrends. Soll heißen, auf Trainingslager müssen die Preussen-Cracks in dieser Saison verzichten. In jedem Fall ist aber der Spielbetrieb aller Nachwuchsmannschaften in der DNL, den DEB- und LEV-Ligen gesichert.

In der Regionalliga Ost wird der ECC Preußen Juniors Berlin (wie schon im Vorjahr als Berlin Capitals 1b) mit dem SC Charlottenburg eine Spielgemeinschaft bilden. "Erst einmal wollen wir gute wirtschaftliche Voraussetzungen schaffen und den Verein als leistungsorientierten Nachwuchsverein bewahren." Eine sportliche Qualifikation für die Oberliga soll aber durchaus einmal angestrebt werden. Nanu? Oberliga? "Wir sind für alles offen", will Ahrends auch eine Kooperation mit der Berliner SC Preussen GmbH nicht ausschließen. "Wir müssen klären, was möglich und sinnvoll ist. Wir wollen aber unseren DNL-Spielern eine Perspektive bieten, die nicht zwangsläufig außerhalb des Vereins liegt", so Ahrends. "Und bei leistungsbezogener Nachwuchsarbeit, ist die Regionalliga das kleinstmögliche Brötchen, das wir backen können."

Oberliga Playoffs

Donnerstag 18.04.2019
Herner EV Herne
3 : 5
Tilburg Trappers Trappers
Samstag 20.04.2019
Tilburg Trappers Trappers
- : -
Herner EV Herne