Klarer Erfolg im ersten Testspiel

Herner EVHerner EV
Lesedauer: ca. 1 Minute

Die Gastgeber mussten vor 697 Zuschauern auf ihre Kontingentspieler verzichten. Auf Herner Seite fehlte der erkrankte Amerikaner Peter Boldt, weshalb die Defensive deutlich geschwächt war. Dennoch hinterließ die Herner Defensivabteilung aber einen sehr guten Eindruck. Insbesondere der 20-jährige Lorenz Schneider erwischte einen guten Abend. Philipp Louven und Sven Linda konnten sich auch immer wieder mit guten Akzenten in der Offensive in Szene setzten.
Den besseren Start hatten aber die Gastgeber erwischt. Während einer Überzahlsituation ließ Routinier Igor Cilik HEV-Torhüter Christian Lüttges in der vierten Spielminute keine Chance. Die Herner Antwort folgte eine Minute später. Verteidiger Sven Linda gelang mit einem präzisen Nachschuss aus halb linker Position der Ausgleich. Es entwickelte sich ein ausgeglichenes Spiel, in dem der HEV in der Anfangsphase zu viele Strafzeiten sammelte und den Gegner dadurch stark machte. Herne wurde gegen Drittelende dominanter. HEV-Kapitän Andre Grein gelang mit einem satten Schuss in der 17. Minute der verdiente Führungstreffer.
Im zweiten Drittel erhöhten die Gysenberger das Tempo und zerlegten die Königsborner Defensivabteilung. Nils Liesegang (21.) und Sven Linda (22.) erhöhten binnen 42 Sekunden auf 4:1. In der Folgezeit fanden die Gastgeber gegen die Antritts schnelleren und aggressiver spielenden Herner kein Mittel. Curtis Billsten (28.), Nils Liesegang (34.) und Danny Fischbach (35., 38.) schraubten das Ergebnis auf 8:2. Zwischendurch hatte Igor Cilik in der 31. Minute auf 2-5 verkürzt. Den Schlusspunkt setzte Lorenz Schneider, der in der 60. Minute mit einem knallharten Schlagschuss von der blauen Linie zum 9:2-Endstand traf.

Zweite Kontingentstelle besetzt
Steven Ipri wechselt zum HC Landsberg

​Die HC Landsberg Riverkings besetzen ihre zweite Kontingentstelle mit dem US-Amerikaner Steven Ipri. Der 24-jährige Stürmer wechselt von den Wichita Thunder aus der...

Förderlizenzen werden noch vereinbart
Hannover Scorpions und Grizzlys Wolfsburg verlängern Kooperation

​Die Hannover Scorpions haben die Kooperation mit dem DEL-Team und Eishockeynachbarn Grizzlys Wolfsburg verlängert. In diesem Zuge werden einige Spieler mit einer Fö...

Sturmtalent für die Ice Dragons
Nicklas Müller wechselt zum Herforder EV

​Der Herforder EV meldet einen weiteren Neuzugang für die kommende Oberliga-Saison....

Schon im Januar Interesse
Emil Lessard-Aydin kommt zum Herner EV

Der Herner EV und Emil Lessard-Aydin werden in der Saison 2022/23 zusammenarbeiten. Der Stürmer sollte bereits im Januar nach Herne kommen, doch dies ließ sein Studi...

Schwede kommt aus der Alps Hockey League
Albin Lindgren verteidigt für die Lindau Islanders

​Mit Martin Mairitsch ist eine von drei Kontingentstellen seit einigen Wochen besetzt. Nun aber konnten die EV Lindau Islanders ihren zweiten von drei Kontingentspie...

Kanadier kehrt zurück
Killian Hutt wieder im Kader der Herforder Ice Dragons

​Der Herforder EV hat die dritte Kontingentstelle mit einem bekannten Gesicht besetzt. Killian Hutt trägt ab der kommenden Saison wieder das Trikot der Ice Dragons u...

Klemen Pretnar neu im Team
Slowenischer Nationalspieler kommt zu den Starbulls Rosenheim

​Mit dem slowenischen Nationalspieler Klemen Pretnar verstärkt ein 35-jähriger Rechtsschütze die Verteidigung der Starbulls Rosenheim. Pretnar wechselt aus der franz...

Die Indians-Abwehr wächst
Schirrmacher und Menner bleiben beim ECDC Memmingen

​Der ECDC Memmingen bastelt weiter am Oberliga-Kader für die kommende Saison. Verteidiger Sven Schirrmacher geht in sein elftes Jahr bei den Indians und verlängert s...

Oberliga Nord Hauptrunde

Oberliga Süd Hauptrunde