NHL: Mike Modano macht weiter

NHL: Mike Modano macht weiterNHL: Mike Modano macht weiter
Lesedauer: ca. 1 Minute

Die NHL

wird auch in der kommenden Saison einen ihrer Rekordhalter begrüßen können:

Mike Modano hat sich entschieden, auch mit im kommenden Herbst 39 Jahren

nochmals die Schlittschuhe für die Dallas Stars zu schnüren. Der US-Amerikaner

wird dann in seine 20. NHL-Saison gehen. Der Stürmer hat bisher 1400 NHL-Spiele

absolviert, dabei 543 Tore geschossen und 786 Assists erzielt. Kein anderer

US-amerikanische Spieler hat mehr Tore erzielt als er, auch bei den Punkten

(1329) ist Modano der König der US-Boys. Modano wird somit das letzte Jahr

seines vor fünf Jahren geschlossenen Vertrages erfüllen und in der Saison

2009-10 2,25 Millionen Dollar bei den Dallas Stars verdienen. Zwei Gründe gaben

für ihn den Ausschlag für die Fortsetzung seiner Karriere: Zum einen die

enttäuschende Saison der Dallas Stars (der Klub stand überhaupt erst zum

dritten Mal seit dem Umzug und der Namensänderung im Jahr 1993 nicht in den

Play-Offs), zum anderen die Möglichkeit, eventuell bei den Olympischen Spielen

2010 in Vancouver mitspielen zu können. (Patrick Bernecker)