Devils und Stars verlieren weiterhin - San Jose mit 50. Saisonsieg

NHL-Playoffs: Tampa Bay und Calgary spielen um den Stanley CupNHL-Playoffs: Tampa Bay und Calgary spielen um den Stanley Cup
Lesedauer: ca. 1 Minute

Die Boston Bruins sind an der Tabellenspitze in der Eastern Conference zwar rein rechnerisch noch einzuholen, aber die New Jersey Devils müssen dafür erst einmal aus ihrem Tief heraus kommen: Gestern verlor die Mannschaft ihr fünftes Spiel in Serie und verpasste erneut den Sprung zurück auf Platz zwei in der Conference. Beim 0:3 bei den New York Rangers feuerten die Devils zwar 38 Schüsse ab, aber Henrik Lundqvist war im Tor nicht zu überwinden und erzielte den dritten Shutout der Saison. Dubinsky (25. Spielminute), Girardi (27.) und Callahan (36.) besorgten die Tore für die Rangers, die sich damit etwas Luft verschafft haben im Kampf um einen Play-Off-Platz.

Mit dem 2:1-Sieg bei den Calgary Flames haben die San Jose Sharks (Tore von Boyle im Powerplay und Cheechoo) ihren 50. Saisonsieg verbucht – und das ohne Pat Marleau, Rob Blake, Ryan Clowe und Marcel Goc. Bei noch sechs ausstehenden Spielen rangieren die Sharks mit 111 Zählern nun vier Punkte vor den Detroit Red Wings in der Western Conference. Durch die Niederlage droht den Flames der Verlust von Platz drei im Westen, weil die Vancouver Canucks als Tabellenzweiter der Northwest Division bei einem absolvierten Spiel weniger nur noch einen Punkt hinter Calgary stehen.

Die Dallas Stars können dagegen die Play-Offs beinahe abhaken: Nach der siebten Niederlage in Folge fehlen nun schon sieben Punkte auf Platz acht bei noch sechs auszutragenden Spielen. Dass Dallas überhaupt noch einen Punkt aus Phoenix entführen konnte, entschied sich erst in der letzten Spielminute: Die Coyotes lagen mit 5:3 vorne, als zunächst Chris Conner den Anschluss markierte (55. Spielminute) und dann Darryl Sydor 58 Sekunden vor dem Ende den Ausgleich erzielte. In der Overtime war dann Petr Prucha schon nach 53 Sekunden im Powerplay für Phoenix zur Stelle. (Patrick Bernecker)


Du willst die wichtigsten NHL-News & Spielberichte direkt auf Deinem Smartphone? Dann hole Dir die Hockeyweb-App mit Push-Nachrichten für die wichtigsten News Deiner Lieblings-Sportart. Erhältlich im App-Store für Apple​  und Android​.
2:1-Auswärtssieg in Spiel 6
Colorado Avalanche gewinnen den Stanley Cup

Dank einer disziplinierten Defensive und eines gut aufgelegten Darcy Kuemper machen die Avs im sechsten Spiel der Finalserie den Sack zu....

Colorado Avalanche vergeben zu Hause den ersten Matchball
Stanley-Cup-Entscheidung vertagt: Tampa Bay Lightning gewinnen Spiel 5

Die Tampa Bay Lightning haben den ersten Matchball im Stanley-Cup-Finale abgewehrt und bringen die Serie zurück nach Florida. Mit dem Rücken zur Wand stehend, gewann...

Colorado Avalanche vs. Tampa Bay Lightning
10€ Gratiswette für das Stanley Cup Finale

Die Colorado Avalanche können mit einem Sieg in Spiel 5 den Stanley-Cup gewinnen. Die Tampa Bay Lightning wollen dies natürlich verhindern und die Serie nochmal nach...

Sieg nach Verlängerung in Spiel 4
Colorado Avalanche ist nur noch einen Sieg vom Stanley Cup entfernt

Der Augsburger Nico Sturm erarbeitete für Colorado Avalanche den 2:2-Ausgleich und ebnete damit den Weg in die Overtime....

Bester NHL-Rookie der Saison 2021/22
Moritz Seider gewinnt als erster Deutscher die Calder Memorial Trophy

Moritz Seider wurde als erster Deutscher in der NHL zum Rookie des Jahres gewählt. Der 21-Jährige wurde in der Nacht von Dienstag zu Mittwoch bei den NHL-Awards in T...

Corey Perry erzielt als erster NHL-Spieler für vier verschiedene Teams ein Tor im Finale des Stanley Cups
Tampa Bay gelingt Befreiungsschlag mit erstem Sieg im Stanley Cup-Finale

Der Titelverteidiger Tampa Bay Lightning ist im Stanley Cup-Finale angekommen und verkürzt die Finalserie gegen die Colorado Avalanche auf 1:2....

Nach 7:0-Sieg nur noch zwei Siege vom Titelgewinn entfernt
Sturm feiert mit Colorado Schützenfest in Spiel 2 des Stanley Cup-Finales

Die Colorado Avalanche reist mit einer 2:0-Serienführung im Gepäck nach Tampa Bay und ist dem Stanley Cup einen großen Schritt näher gekommen. ...