Grefrather EG tritt EHV NRW beiNach Info-Veranstaltung

Grefrather EG tritt EHV NRW beiGrefrather EG tritt EHV NRW bei
Lesedauer: ca. 1 Minute

Die große Mehrzahl der Eishockey spielenden NRW-Vereine hatte sich bereits dem im Oktober 2015 neu gegründeten Eishockey-Fachverband EHV NRW angeschlossen. Im Rahmen der am heutigen Donnerstag durchgeführten Infoveranstaltung des neuen Fachverbandes ist nun auch die Grefrather EG diesem beigetreten.

Der 2. Vorsitzende der GEG, Dirk Pfeiffer, begründet den erst jetzt erfolgten Wechsel mit der bis vor Kurzem anhaltenden Rechtsunsicherheit bezüglich eines noch offenen Rechtsverfahrens zwischen dem bislang zuständigen LEV NRW und dem neuen Fachverband. Nach Anerkennung durch den Landessportbund zeichnete sich jedoch ab, dass ausschließlich der EHV NRW ab der kommenden Saison für die Durchführung des Spielbetriebs verantwortlich sein wird.

„Auch wir gehören zur NRW-Eishockeyfamilie und freuen uns schon jetzt auf die kommende Saison und die damit verbundene Planungssicherheit“, so Dirk Pfeiffer weiter.