Willy Bauer bleibt Headcoach der Islanders

EV Lindau bleibt in der LandesligaEV Lindau bleibt in der Landesliga
Lesedauer: ca. 1 Minute

Willy Bauer bleibt Trainer des EV Lindau. Der 41-Jährige verlängerte seinen Vertrag bei den Islanders um eine Saison und wird damit in sein viertes Jahr als Chefcoach des EVL gehen.

„Willy Bauer ist der Hauptgrund für unseren Aufschwung der letzten Jahre. Deshalb freuen wir uns, dass er bei uns bleibt“, sagt der erste Vorsitzende des EVL, Marc Hindelang. „Auch die Mannschaft harmoniert perfekt mit ihm. Das ist die Basis für unsere Erfolge der letzten Jahre.“ „Es wird schwer sein, die vergangene Saison zu toppen. Aber wir wollen natürlich nicht stehen bleiben“, sagt Willy Bauer.

EA Schongau
Robert Kienle hat das Traineramt bei den Mammuts niedergelegt

Überraschend oder auch nicht. Trainer Robert Kienle hat das Amt bei den Schongauer Mammuts niedergelegt, da er nicht mehr das Gefühl hatte, große Teile der Mannschaf...

HC Landsberg
HCL muss zweimal auswärts ran

Der Spitzenreiter der Landesliga Bayern-Südwest, der HC Landsberg, muss an diesem Wochenende gleich zweimal auswärts ran. ...

Stuttgart Rebels
Verletzungsgeplagte Rebels vor schwerem Wochenende

Für die Stuttgart Rebels kommt es am kommenden Wochenende knüppeldick. Zunächst empfängt man am Freitag, 1. November, um 20 Uhr zu Hause den Tabellenführer ESC Hügel...

Höchstadter EC
Auf den HEC wartet ein Hammerwochenende

Gleich zwei Topspiele warten an diesem Wochenende auf die Höchstadt Alligators. Zunächst gastiert man am Freitag beim Tabellenführer Lindau Islanders, dann kommt am ...

Höchstadter EC
Spitzenspiel in der Bayernliga – Comeback von Michael Waginger

Zu Allerheiligen (Freitag, 1. November, um 20 Uhr) empfängt der ERC Sonthofen mit dem TEV Miesbach einen Mitfavoriten in der Bayernliga. Die Oberländer werden in die...