Solingen blamierte sich

Informationsveranstaltung in SolingenInformationsveranstaltung in Solingen
Lesedauer: ca. 1 Minute

Der EC Bergisch Land hat sein Freundschaftsspiel gegen den klassenniedrigeren ESV Bergisch Gladbach nach zwei ordentlichen Dritteln mit 5:7 (3:2, 1:2, 1:3) verloren. Das Testspiel der Solinger Raptors begann furios, denn bereits nach acht Sekunden lag die Scheibe im Netz des Verbandsligisten. Tim Neuber, der in dieser Woche das Training aufgenommen hat und für die Solinger auflaufen wird, gelang dieses Kunststück. Erstmalig durfte sich auch Oliver Schlatt in die Torschützenliste eintragen. Im letzten Drittel baute erstaunlicherweise der NRW-Ligist ab, und so kamen die Gastgeber noch zu einem überraschenden Sieg. Für die Gäste traf nur noch Falk Schnöring. Torschützen für Solingen: Neuber (2), Niemz, Schlatt sowie Schnöring.

Jetzt die Hockeyweb-App laden!