Banaszak neuer Trainer des IEC 1b

Wild Roosters belegen den dritten PlatzWild Roosters belegen den dritten Platz
Lesedauer: ca. 1 Minute

Der neue Trainer der 1b-Mannschaft des Iserlohner EC in der Regionalliga NRW steht fest. Nachfolger von Andreas Pokorny, der nach Hamm wechselt, ist der Bromberg (Polen) stammende Sportwissenschaftler Waldemar Banaszak.

Der 37-jährige spielte bis 1992 in der 1. polnischen Liga für Torun und kam 1993 nach Deutschland. Hier spielte er unter anderem für Unna in der 2. Liga Nord. Seit 2003 gehört Banaszak zum festen Trainerstab der Young Roosters. Neben der 1b, für die er bereits als Spieler in der Saison 2006/2007 auf Torejagd ging, wird er auch weiterhin für die Iserlohner Bambini zuständig sein.

Für die kommende Saison haben bereits vier Spieler aus Iserlohn den Sprung in den Profibereich geschafft und spielen demnächst in der Oberliga. Zur Zeit suchen die Verantwortlichen noch zwei Verteidiger und zwei Stürmer, die in das Gesamtkonzept passen.

Topduell in der Regionalliga Nord
TAG Salzgitter Icefighters treten beim Spitzenreiter in Sande an

​Am Samstag um 19.30 Uhr kommt es zum Spitzenduell in der Regionalliga Nord. Die TAG Salzgitter Icefighters treten bei den ECW Sande Jadehaien an und brennen nach de...

Bremen zum Heimspiel am Sonntag
Wieder ein Doppelwochenende für den EC Nordhorn

​Große Herausforderung für den EC Nordhorn: Am kommenden Wochenende steht nicht nur ein erneutes Auswärtsspiel beim Hamburger SV an, mit den Weserstars Bremen gastie...

Zurück in der Spur
Hamburger SV siegt in der Liga und im Pokal

​Es hieß, Stabilität zu zeigen, für die Regionalliga-Mannschaft des Hamburger SV am vergangenen Wochenende: selbst mit der ersten Saisonpleite und dem Trainerrücktri...

3:1-Erfolg beim EC Nordhorn
TAG Salzgitter Icefighters holen dritten Sieg in Folge

​Auch aus Nordhorn kamen die TAG Salzgitter Icefighters mit drei Punkten im Gepäck wieder nach Hause. Mit einem 3:1 (0:1, 1:0, 2:0)-Sieg eroberte das Team von Radek ...

Tabellenführer trifft nun auf den Meister
ECW Sande steht nach vier Spielen an der Spitze

​Vier Spiele, drei Siege, zehn Punkte. Die Jadehaie sind erfolgreich in die Regionalliga Nord gestartet und reisen am Samstag (19.30 Uhr) zu den Weserstars Bremen, w...