Ein Essener wird IIHF-Generalsekretär

Continental-Cup-Finale in UngarnContinental-Cup-Finale in Ungarn
Lesedauer: ca. 1 Minute

Der Beirat des Weltverbandes IIHF hat den 46-jährigen Horst Lichtner als neuen Generalsekretär berufen. Lichtner wird seine neue Aufgabe am 1. November 2006 übernehmen. Er ist der Nachfolger von Jan-Ake Edvinsson, der sich nach 21-jähriger Tätigkeit zurückzieht. Edvinsson war seit 1986 ausführendes Organ dieses Verbandes. Der im Jahre 1959 in Essen geborene Horst Lichtner ist Marketing Direktor des DFB. Dieser Aufgabe kommt er seit 2001 nach. Davor er beim IIHF-Partner CWL Marketing AG von 1994 bis 1997 tätig.

Lichtner machte seine ersten Erfahrungen im Eishockey bei den Vorbereitungen für die WM 1993 in Deutschland. Er war ebenfalls bei den WM-Turniern in den Jahren 1996 und 1997 bei der Organisation eingebunden. “Wir heißen Horst in der IIHF-Familie willkommen”, wurde Präsident René Fasel in der heutigen Pressemitteilung der IIHF zitiert. “Wir kennen Horst seit vielen Jahren. Daher ist er für uns kein Fremder. Er wird in seiner neuen Aufgabe von seiner breiten Erfahrung im Hinblick auf den internationalen Sport und dessen Marketing profitieren.“

“Ich bin sehr glücklich und fühle mich über die Berufung zum Generalsekretär der IIHF geehrt,” sagte Lichtner in der heutigen Pressemitteilung der IIHF. “Für mich ist es eine Herausforderung, in jenem Verband des Eishockeys zu arbeiten, der die Geschicke dieser Sportart leitet. Meine Erfahrung im Sportmanagement in den letzten 20 Jahren wird mir sicherlich helfen, die erfolgreiche Arbeit von Jan-Ake Edvinsson in den letzten beiden Dekaden fortzuführen.” Horst Lichtner wohnt im schweizerischen Luzern. Er ist verheiratet und hat zwei Kinder.

4:2-Sieg dank Blank-Hattrick
U20-Nationalmannschaft holt ersten Sieg bei der WM gegen Österreich

In seiner zweiten U20-Eishockey-WM-Partie sichert sich das DEB-Nachwuchsteam die ersten drei Punkte in der Gruppe B gegen die Auswahl aus Österreich. Mit einem 4:2 s...

Wir suchen neue Redakteure
Hockeyweb sucht DICH!

Für unser Redaktionsteam suchen wir eishockeybegeisterte Mitstreiter. Aktuell suchen wir vor allem Redakteure, die sich mit der U20-WM beschäftigen....

Jetzt alle Livedaten zum Turnier in der App
U20-WM ab sofort im Liveticker in der Hockeyweb App

Neben vielen anderen Ligen und Turnieren bekommt ihr in der Hockeyweb App ab sofort auch einen Liveticker mit allen Daten für die U20-Weltmeisterschaft. Wartet also ...

Deutscher Nationalspieler bleibt langfristig in der Schweiz
Dominik Kahun verlängert beim SC Bern bis 2027

Dominik Kahun hat seinen Vertrag beim SC Bern vorzeitig bis 2027 verlängert. Zuvor war sein Vertrag bis 2024 gelaufen....

Zwei Testspiele in Nordamerika
U20-WM in Kanada: Finales Aufgebot steht fest

​U20-Bundestrainer Tobias Abstreiter hat gemeinsam mit seinem Trainerteam die finalen Personalentscheidungen und den Kader der deutschen Eishockey-Nachwuchsnationalm...

Kader für Vorbereitung in Füssen – Hänelt stößt in Kanada zum Team
U20-Nationalmannschaft: Finale Vorbereitung auf Junioren-WM

​Heute trifft die U20-Auswahl im Bundesleistungszentrum in Füssen zusammen, um sich auf die U20-Weltmeisterschaft in Kanada vorzubereiten. Der von U20-Bundestrainer ...

CHL Gruppenphase

Donnerstag 01.09.2022
GKS Katowice Katowice
- : -
Rögle BK Rögle
Fehérvár AV19 Székesfehérvár
- : -
ZSC Lions Zürich
Frölunda HC Göteborg
- : -
Mountfield HK Hradec Králové
HC Slovan Bratislava Bratislava
- : -
Tappara Tampere Tampere
HC Fribourg-Gottéron Fribourg-Gottéron
- : -
Tampere Ilves Tampere
Rapperswil-Jona Lakers Rapperswil-Jona
- : -
EHC Red Bull München München
Brûleurs de Loups de Grenoble Grenoble
- : -
Eisbären Berlin Berlin
EC Red Bull Salzburg Salzburg
- : -
Stavanger Oilers Stavanger
Freitag 02.09.2022
HC Oceláři Třinec Třinec
- : -
Belfast Giants Belfast
TPS Turku Turku
- : -
HDD Olimpija Ljubljana Ljubljana
Mikkelin Jukurit Mikkelin
- : -
Luleå HF Luleå
Skellefteå AIK Skellefteå
- : -
HC Davos Davos
HC Sparta Prag Prag
- : -
Aalborg Pirates Aalborg
Grizzlys Wolfsburg Wolfsburg
- : -
EV Zug Zug
KS Cracovia Krakau
- : -
Straubing Tigers Straubing
Färjestad BK Färjestad
- : -
EC Villacher Sportverein Villach