Stephan Wilhelm beendet seine KarriereAbschied als Vizemeister mit dem SC Riessersee

Stephan Wilhelm beendet seine Laufbahn als Spieler. (Foto: dpa/picture alliance)Stephan Wilhelm beendet seine Laufbahn als Spieler. (Foto: dpa/picture alliance)
Lesedauer: ca. 1 Minute

Stephan Wilhelm spielte 17 Jahre als Profi und kommt auf 389 Spiele in der DEL und fast 500 Spiele in der zweithöchsten Spielklasse im deutschen Eishockey. Was bei vielen schon in Vergessenheit geraten ist, Wilhelm wurde mit seinem Heimatverein 2001 Meister in der damals neu gegründeten DNL. Nach diesem Erfolg bekam der gebürtige Garmisch-Partenkirchner einen Vertrag bei den Profis und seine famose Karriere nahm ihren Lauf.

„Über Mittenwald kam ich in den SCR-Nachwuchs und wir waren damals sehr erfolgreich. Nach der DNL-Meisterschaft 2001 stand ich plötzlich neben Sepp Lehner in der ersten Mannschaft auf dem Eis und es hieß –jetzt wird Eishockey gespielt. Ich hatte in meiner Karriere sehr schöne Momente, wie den Titelgewinn mit Wolfsburg und auch diese Saison mit der Vizemeisterschaft zum Abschluss werden mir immer in Erinnerung bleiben. Es war eine geile Zeit und jetzt fängt für mich eine neue Zeitrechnung an. Vermutlich werde ich es erst im August realisieren, wenn die anderen zum ersten Eistraining antreten“, so Stephan Wilhelm.

In seiner finalen Saison erzielte der Routinier 13 Tore und trug mit seiner Leistung maßgeblich zum Erfolg des SC Riessersee bei.

Der 20 Jährige Eislöwe im Interview
DEL2-Puckgeflüster mit Dresdens mit Arne Uplegger

Arne Uplegger von den Dresdner Eislöwen stellt sich beim DEL2-Puckgeflüster vielen Fragen. Das ganze zusehen hier auf Hockeyweb....

Niklas Heinzinger verlängert langfristig bei den Tölzer Löwen
Niklas Heinzinger verlängert langfristig bei den Tölzer Löwen

​Die Saison 2018/19 ist noch jung, doch die Tölzer Löwen basteln bereits am Kader für die Zukunft: Mit Niklas Heinzinger hat ein talentierter Verteidiger frühzeitig ...

Neuzugang vom Villacher SV
Kassel Huskies verpflichten Corey Trivino

​Die Kassel Huskies haben den Mittelstürmer Corey Trivino verpflichtet. Der Kanadier wechselt vom Villacher SV (EBEL) nach Kassel und wird am kommenden Freitag gegen...

Bobby Carpenter bekommt Teamkollegen
Kassel Huskies verpflichten mit Tim Kehler einen weiteren Trainer

​Die Kassel Huskies bekommen einen zweiten Trainer: Tim Kehler bildet ab sofort gemeinsam mit Bobby Carpenter das Trainerteam der Schlittenhunde – beide werden das T...

Im beiderseitigen Einverständnis Vertrag aufgelöst
Eispiraten und Tomáš Kubalík gehen getrennte Wege

​Die Eispiraten Crimmitschau und Stürmer Tomáš Kubalík gehen getrennte Wege. In einem gemeinsamen Gespräch kamen beiden Seiten zum einheitlichen Entschluss, dass Kub...

Letztjähriger Tölzer Goalie im Trainerstab
Mikko Rämö wird Torwarttrainer der Bayreuth Tigers

​Der Name des ehemaligen finnischen Torstehers Mikko Rämö dürfte den Fans der Bayreuth Tigers noch stark in Erinnerung sein, war dieser doch in der letzten Saison ei...

Torhüter kommt aus Krakau
Deggendorfer SC nimmt Jason Bacashihua unter Vertrag

​Nachdem der Deggendorfer SC bekannt gab, dass Torhüter Andrew Hare keinen Vertrag nach seinem Tryout bekommt, kann der Verein nun verkünden, dass ihm bei der Suche ...

Jetzt die Hockeyweb-App laden!