Uli Egen Nummer sieben

Lesedauer: ca. 1 Minute

Eisbären-Coach Uli Egen wurde heute von seinem Verein beurlaubt. Sein Nachfolger ist der 51-jährige Franko-Kanadier Pierre Pagé, der zuvor beim Schweizer A-Nationalligisten Ambri-Piotta in Lohn und Brot stand.
Erfahrungen sammelte Pagé vor allen Dingen in der NHL (Anaheim Mighty Ducks, Calgary Flames, Quebec Nordiques und Minnesota North Stars), wo er insgesamt acht Jahre hauptverantwortlich an der Bande stand. Nach Gerhard Brunner (DEG), Mike Zettel (Essen), Blair MacDonald (Frankfurt), Dieter Frenzel, Peter Ihnacak (beide Hannover) sowie Peter Draisaitl (Oberhausen) ist der gebürtige Füssener Uli Egen, der seit November 2000 das Amt des Cheftrainers bei den Eisbären bekleidet, ist bereits der siebte Trainer, der vorzeitig seinen Hut nehmen musste.

Hockeyweb präsentiert die Highlights aus Woche 19
Die Top 10 der DEL im Video

Tolle Verteidigungsaktionen, wahnsinnige Paraden und natürlich schöne Tore gibt es bei uns wöchentlich in den Top 10 Highlights zu sehen....

7 Vertragsverlängerungen auf einen Streich
Straubing Tigers treiben Personalplanungen voran

Sieben Spieler der Tigers spielen auch in der kommenden Saison für die Tigers. ...

Deutsche Eishockey Liga startet mit einem neuen Logo in ihre 26. Saison
DEL-Logo ab Saison 2019/20 im neuen Look

Die Deutsche Eishockey Liga (DEL) erhält ein überarbeitetes Erscheinungsbild in der Öffentlichkeit. Ab dem 1. Mai 2019 präsentiert die DEL ein neues Logo. ...

Verlängerung um ein Jahr
Sven Ziegler stürmt auch 2019/2020 für Straubing

Der 24-Jährige Angreifer geht auch in der nächsten Spielzeit für die Straubing Tigers auf Torjagd....

Nach dem Stichtag
15 Lizenzanträge in der DEL, 24 in der DEL2

​Stichtag war der gestrige 15. Februar 2019, heute gaben die Deutsche Eishockey-Liga und die DEL2 bekannt, wie viele Lizenzanträge eingegangen sind. So haben sich al...

Die verrückteste Show auf Kufen
Straubing Tigers feiern Schützenfest gegen Köln

Am ersten Spieltag nach dem „International Break“ zeigten die Straubing Tigers und die Kölner Haie eine wilde Eishockey-Show, die am Ende 7:4 (3:3, 2:1, 2:0) für die...

Silberheld zeigt bei „Ewige Helden“ sein sportliches Können
Christian Ehrhoff ab kommender Woche in TV-Sendung

​Ab kommendem Dienstag, 19. Februar, wird Christian Ehrhoff in der Sportler-Doku „Ewige Helden“ auf Vox zu sehen sein. Der ehemalige NHL-Verteidiger misst sich in de...

Jetzt die Hockeyweb-App laden!