Sebastian Furchner zu Gast bei Hockeyweb-Instagram-LiveMittwoch 19:00 Uhr – der Stürmer der Grizzlys Wolfsburg im Live-Interview

Sebastian Furchner beendet am Ende der Saison seine Karriere. (Foto: dpa/picture alliance/Eibner-Pressefoto)Sebastian Furchner beendet am Ende der Saison seine Karriere. (Foto: dpa/picture alliance/Eibner-Pressefoto)
Lesedauer: ca. 1 Minute

Seine Karriere begann der 39-Jährige in seiner Heimat beim ESV Kaufbeuren, wo er auch in der Junioren-Bundesliga debütierte. Parallel dazu sammelte er auch erste Erfahrungen als Jugendnationalspieler. 2002 schaffte er schließlich den Sprung in die DEL zu den Kölner Haien und kam in seiner ersten Saison auf 16 Scorerpunkte. Bis 2008 blieb er den Rheinländern treu, ehe er sich den Grizzlys anschloss und zum festen Bestandteil des Teams avancierte. Auch das Debüt in der CHL blieb ihm nicht verwehrt.

Mittlerweile hat Furchner 1073 Spiele im deutschen Oberhaus absolviert und ist somit dem Rekord von Mirko Lüdemann (1197) sehr nah. Auch drei Vizemeisterschaften mit den Grizzlys (2016, 2017, 2021) können sich sehen lassen, an denen der Ex-Kölner maßgeblichen Anteil hatte. Und auch in dieser Saison stehen die Chancen der Wolfsburger auf eine weitere erfolgreiche Saison gut: Die Niedersachsen befinden sich auf dem zweiten Platz hinter den Eisbären Berlin. Die Play-offs sind daher ein Muss!

Vereinstreue, Rekordjagd, Vizemeister – der seit gut 20 Jahren aktive Flügelstürmer hat Vieles erlebt. Wie denkt er über seine Karriere? Was macht ihn besonders stolz? Und warum hat es bisher nie mit dem Gewinn der Meisterschaft geklappt? Dazu und zu weiteren Themen wird uns Furchner höchstpersönlich im Live-Interview auf Instagram erzählen. Und natürlich haben wir auch diesmal eine Powerfragerunde vorbereitet, um lustige Geschichten zu hören und Sebastian Furchner ganz privat kennenzulernen. Ihr habt auch Fragen an den langjährigen Grizzly? Dann schickt sie uns im Vorfeld über unsere Kanäle auf Facebook und Instagram! Wir freuen uns über jede eurer Fragen!

Nicht vergessen: Schaltet am Mittwoch um 19:00 Uhr bei uns auf Instagram ein, um Sebastian Furchner hautnah zu erleben!

Wer es bis dahin nicht erwarten kann, kann sich sich sehr gerne noch die vergangene Folge mit DEG-Legende Daniel Kreutzer ansehen - es lohnt sich:



Du willst die wichtigsten DEL-News, Spielpläne und Live-Daten direkt auf Deinem Smartphone? Dann hole Dir die Hockeyweb-App mit Push-Nachrichten für die wichtigsten News Deiner Lieblings-Sportart. Erhältlich im App-Store für Apple​  und Android​.
Auftaktspiel zwischen Kölner Haie und EHC Red Bull München am 15.09.22
DEL veröffentlicht Spielplan für die Saison 2022/23

Die Eishockey-Fans haben sehnsüchtig darauf gewartet. Jetzt steht der Spielplan für die kommende Spielzeit in der DEL fest. Und das Auftaktspiel der neuen Saison fin...

Schussstarker Verteidiger für die Löwen-Defensive
Löwen Frankfurt holen Simon Sezemsky aus Iserlohn

Der läuferisch und technisch versierte Abwehrspieler Simon Sezemsky kommt vom DEL-Club Iserlohn Roosters nach Frankfurt. ...

Angreifer kommt vom HC Ambri-Piotta
Eisbären Berlin verpflichten Peter Regin

Die Eisbären Berlin haben ihre Offensive verstärkt. Peter Regin wechselt vom HC Ambri-Piotta aus der Schweiz zum amtierenden Deutschen Meister. Der Center hat einen ...

Hessischer Aufsteiger erhält endgültig die Lizenz für die Erstklassigkeit
Jetzt offiziell: Löwen Frankfurt steigen in die DEL auf

Das Warten hat ein Ende, denn die Deutsche Eishockey Liga (DEL) gab heute nach Abschluss des Lizenzierungsverfahrens bekannt, dass die Löwen Frankfurt die Lizenz für...

Kanadischer Angreifer neu im Team
Augsburger Panther holen Ryan Kuffner aus Iowa

Die Augsburger Panther haben den ersten neuen Importspieler für die kommende Spielzeit unter Vertrag genommen. Der Kanadier Ryan Kuffner stürmt künftig für Augsburg ...

Finnischer Verteidiger kommt aus Turku
Ville Lajunen verstärkt die Schwenninger Wild Wings

​Ville Lajunen wechselt zu den Schwenninger Wild Wings. Der Finne spielte zuletzt in seinem Heimatland für TPS Turku. ...

Stürmer kommt aus Bremerhaven
Tye McGinn schließt sich dem ERC Ingolstadt an

​Der ERC Ingolstadt hat ein weiteres Puzzleteil seiner Offensive verpflichtet. Vom Liga-Konkurrenten Fischtown Pinguins kommt Stürmer Tye McGinn an die Donau. Der 1,...

Stürmer kommt vom EHC Red Bull München
Frank Mauer verstärkt die Eisbären Berlin

Die Eisbären Berlin haben Frank Mauer unter Vertrag genommen. Der 34 Jahre alte Stürmer wechselt vom Liga-Konkurrenten EHC Red Bull München zum DEL Rekordmeister. Ma...