Patrick Ehelechner bleibt bei den Ice Tigers

Patrick Ehelechner bleibt bei den Ice TigersPatrick Ehelechner bleibt bei den Ice Tigers
Lesedauer: ca. 1 Minute

Normalerweise werden Vertragsverlängerungen durch die Presseabteilung der Klubs der Öffentlichkeit mitgeteilt. Im Fall von Patrick Ehelechner kam Nürnbergs Keeper seinem Arbeitgeber zuvor und ließ auf seiner eigenen Webseite (www.ehelechner.com) wissen, dass er seine Zelte in Nürnberg trotz einiger anderer Angebote nicht abbrechen wird.

Neu-Manager Lenz Funk junior hatte schon letzte Woche angekündigt - ebenso wie mit Björn Barta - nach langen und positiven Gesprächen, kurz vor einer Einigung zu stehen. "Speziell, dass Herr Sabo Wort gehalten hat und trotz der widrigen Umstände mit seinem totalen Einsatz diese unmöglich scheinende Wende vollbrachte", hat Ehelechner beeindruckt.

Dieser Einsatz habe "Spuren hinterlassen, die nach Loyalität und Solidarität rufen". "Deshalb habe ich mich entschlossen, gerne beim Neuanfang mit den Ice Tigers dabei zu sein. Den Umständen nach wird es ein sehr hartes Jahr werden", wird der 24-jährige auf seiner Webseite zitiert.

Nach einem Kreuzbandriss war die letzte Saison für Ehelechner schon Ende Oktober beendet, gerade nachdem er mit tollen Leistungen glänzte. Manager Lenz Funk hat bereits angekündigt neben Ehelechner einen zweiten Keeper zu verpflichten, der auch "spielen kann", um den gebürtigen Rosenheimer nicht zu überstrapazieren. "Das kann ein Deutscher sein, aber auch ein Ausländer." (Foto: www.bayernpress.de)


Du willst die wichtigsten DEL-News, Spielpläne und Live-Daten direkt auf Deinem Smartphone? Dann hole Dir die Hockeyweb-App mit Push-Nachrichten für die wichtigsten News Deiner Lieblings-Sportart. Erhältlich im App-Store für Apple​  und Android​.
Schussstarker Verteidiger für die Löwen-Defensive
Löwen Frankfurt holen Simon Sezemsky aus Iserlohn

Der läuferisch und technisch versierte Abwehrspieler Simon Sezemsky kommt vom DEL-Club Iserlohn Roosters nach Frankfurt. ...

Angreifer kommt vom HC Ambri-Piotta
Eisbären Berlin verpflichten Peter Regin

Die Eisbären Berlin haben ihre Offensive verstärkt. Peter Regin wechselt vom HC Ambri-Piotta aus der Schweiz zum amtierenden Deutschen Meister. Der Center hat einen ...

Hessischer Aufsteiger erhält endgültig die Lizenz für die Erstklassigkeit
Jetzt offiziell: Löwen Frankfurt steigen in die DEL auf

Das Warten hat ein Ende, denn die Deutsche Eishockey Liga (DEL) gab heute nach Abschluss des Lizenzierungsverfahrens bekannt, dass die Löwen Frankfurt die Lizenz für...

Kanadischer Angreifer neu im Team
Augsburger Panther holen Ryan Kuffner aus Iowa

Die Augsburger Panther haben den ersten neuen Importspieler für die kommende Spielzeit unter Vertrag genommen. Der Kanadier Ryan Kuffner stürmt künftig für Augsburg ...

Finnischer Verteidiger kommt aus Turku
Ville Lajunen verstärkt die Schwenninger Wild Wings

​Ville Lajunen wechselt zu den Schwenninger Wild Wings. Der Finne spielte zuletzt in seinem Heimatland für TPS Turku. ...

Stürmer kommt aus Bremerhaven
Tye McGinn schließt sich dem ERC Ingolstadt an

​Der ERC Ingolstadt hat ein weiteres Puzzleteil seiner Offensive verpflichtet. Vom Liga-Konkurrenten Fischtown Pinguins kommt Stürmer Tye McGinn an die Donau. Der 1,...

Stürmer kommt vom EHC Red Bull München
Frank Mauer verstärkt die Eisbären Berlin

Die Eisbären Berlin haben Frank Mauer unter Vertrag genommen. Der 34 Jahre alte Stürmer wechselt vom Liga-Konkurrenten EHC Red Bull München zum DEL Rekordmeister. Ma...

Verteidiger kommt mit der internationaler Erfahrung
Reece Scarlett verstärkt die Löwen Frankfurt

​Die Defensive der Löwen Frankfurt erhält einen weiteren Zugang: mit dem 1,85 Meter großen Allrounder Reece Scarlett stehen nun sieben Abwehrspieler im Aufgebot der ...