Janik Möser ist wieder im Training der Grizzlys WolfsburgÜberstandene Herzmuskelentzündung

Janik Möser steht vor seinem Comeback. (Foto: dpa/picture alliance)Janik Möser steht vor seinem Comeback. (Foto: dpa/picture alliance)
Lesedauer: ca. 1 Minute

Ende November war bei dem 25-jährigen Neuzugang eine Herzmuskelentzündung in Folge einer Corona-Infektion festgestellt worden. Möser, der daher noch kein Spiel für die Grizzlys absolvieren konnte, durfte seither nicht trainieren. Mehr als Spaziergänge waren nicht möglich, der gebürtige Mannheimer musste seine Belastung auf null herunterschrauben.

Entsprechend groß ist nun die Erleichterung beim Verteidiger, sich wieder dem Eishockeysport widmen zu dürfen. Der Belastungsumfang und die Trainingsintensität werden in den kommenden Tagen weiterhin gesteigert. Sogar ein kurzfristiges Comeback ist aufgrund der sehr guten Voraussetzungen und Fitnesswerte in Reichweite.

„Ich bin überglücklich, dass ich meinen Körper wieder voll belasten darf. Die Ergebnisse der abschließenden Kardio-MRT-Untersuchung in Berlin waren absolut in Ordnung. Meine Fitnesswerte sind schon wieder auf einem sehr guten Niveau, so dass ich alles dafür gebe, bald mein erstes Ligaspiel für die Grizzlys bestreiten zu können. Mein großer Dank für ihre herausragende Arbeit gilt insbesondere unseren Teamärzten Dr. Hamade und Dr. Gänsslen“, erklärt Janik Möser.


Du willst die wichtigsten DEL-News, Spielpläne und Live-Daten direkt auf Deinem Smartphone? Dann hole Dir die Hockeyweb-App mit Push-Nachrichten für die wichtigsten News Deiner Lieblings-Sportart. Erhältlich im App-Store für Apple​  und Android​.
Verteidiger kommt aus der Organisation der Anaheim Ducks
Eisbären Berlin verstärken sich mit Brendan Guhle

Die Eisbären Berlin haben einen neuen Verteidiger verpflichtet. Brendan Guhle wechselt aus der Organisation der Anaheim Ducks nach Berlin und komplettiert die Defens...

Neuzugang kommt aus Finnland
Nick Baptiste verstärkt die Kölner Haie

Der Haie-Kader 2022/2023 nimmt weiter Form an. Die Kölner Haie haben sich die Dienste von Stürmer Nick Baptiste gesichert. Der 26-jährige Kanadier wechselt aus Finnl...

Neuzugang aus Iserlohn
Straubing Tigers verpflichten Luke Adam

​Der Kanadier Luke Adam wird die Offensive der Straubing Tigers verstärken. ...

Auftaktspiel zwischen Kölner Haie und EHC Red Bull München am 15.09.22
DEL veröffentlicht Spielplan für die Saison 2022/23

Die Eishockey-Fans haben sehnsüchtig darauf gewartet. Jetzt steht der Spielplan für die kommende Spielzeit in der DEL fest. Und das Auftaktspiel der neuen Saison fin...

Schussstarker Verteidiger für die Löwen-Defensive
Löwen Frankfurt holen Simon Sezemsky aus Iserlohn

Der läuferisch und technisch versierte Abwehrspieler Simon Sezemsky kommt vom DEL-Club Iserlohn Roosters nach Frankfurt. ...

Angreifer kommt vom HC Ambri-Piotta
Eisbären Berlin verpflichten Peter Regin

Die Eisbären Berlin haben ihre Offensive verstärkt. Peter Regin wechselt vom HC Ambri-Piotta aus der Schweiz zum amtierenden Deutschen Meister. Der Center hat einen ...

Hessischer Aufsteiger erhält endgültig die Lizenz für die Erstklassigkeit
Jetzt offiziell: Löwen Frankfurt steigen in die DEL auf

Das Warten hat ein Ende, denn die Deutsche Eishockey Liga (DEL) gab heute nach Abschluss des Lizenzierungsverfahrens bekannt, dass die Löwen Frankfurt die Lizenz für...

Kanadischer Angreifer neu im Team
Augsburger Panther holen Ryan Kuffner aus Iowa

Die Augsburger Panther haben den ersten neuen Importspieler für die kommende Spielzeit unter Vertrag genommen. Der Kanadier Ryan Kuffner stürmt künftig für Augsburg ...