Gerhard Lichtnecker neuer DEB-Schiedsrichter-Obmann

Berichte aus der Frauen-BundesligaBerichte aus der Frauen-Bundesliga
Lesedauer: ca. 1 Minute

Gerhard Lichtnecker ist neuer Schiedsrichter-Obmann des Deutschen

Eishockey-Bundes e.V. Der 49-jährige gebürtige Rosenheimer tritt damit

die Nachfolge von Bernd Schnieder an, der dieses Amt in den letzten

beiden Jahren bekleidete. Lichtnecker wurde auf der heutigen

Wahlmänner-Versammlung der LEV-Schiedsrichter-Obleute in

Oberschleißheim bei München einstimmig gewählt.


Gerhard Lichtnecker: „Das einstimmige Ergebnis hat mich natürlich

überrascht, aber ich freue mich darüber um so mehr und stelle mich

gerne dieser neuen Aufgabe. Ich sehe positiv in die Zukunft und freue

mich auf die Zusammenarbeit mit den LEV-Schiedsrichter-Obleuten und dem

Präsidium.“