Jürgen Rumrich neuer Sportlicher Leiter der Blue Devils WeidenZuletzt bei den Tölzer Löwen tätig

Jürgen Rumrich zusammen mit dem Geschäftsführer der Blue Devils, Franz Vodermeier. (Foto: Blue Devils Weiden)Jürgen Rumrich zusammen mit dem Geschäftsführer der Blue Devils, Franz Vodermeier. (Foto: Blue Devils Weiden)
Lesedauer: ca. 1 Minute

Der ehemalige DEL- und Nationalspieler war zuletzt Geschäftsführer beim DEL2-Club Tölzer Löwen. Zuvor war der gebürtige Miesbacher von 2015 bis 2020 sportlicher Leiter in der DEL bei den Schwenninger Wild Wings. Aber auch als Trainer war Rumrich in Deutschlands Elite-Liga bereits aktiv. Bei den Straubing Tigers stand Rumrich als Assistenztrainer und Headcoach unter Vertrag, wo er u.a. auch mit Chad Bassen zusammenarbeitete. Ab sofort fungiert der 53-Jährige als Sportlicher Leiter beim aktuellen Tabellenführer der Oberliga Süd.

„Der Kontakt zu den Verantwortlichen der Blue Devils kam über Sebastian Buchwieser zustande. Das Konzept der Blue Devils hat mich überzeugt und ich sehe ein enormes Potenzial für die Zukunft im Standort Weiden. Mit meiner Erfahrung möchte ich meinen Teil dazu beitragen, dieses Konzept langfristig weiterzuentwickeln“, so Jürgen Rumrich.

Jürgen Rumrich hat nicht nur die sportlichen Ziele der ersten Mannschaft im Fokus, sondern will auch die Nachwuchsförderung vorantreiben: „Mein Ziel ist es, dass in Weiden attraktives und erfolgreiches Eishockey geboten wird. Natürlich soll auch der Aufstieg in die DEL2 erreicht werden. Aber ich möchte auch den Nachwuchs nach vorne bringen, um Eigengewächse in die erste Mannschaft integrieren zu können.“


Du willst die wichtigsten Oberliga-News, Spielpläne und Live-Daten direkt auf Deinem Smartphone? Dann hole Dir die Hockeyweb-App mit Push-Nachrichten für die wichtigsten News Deiner Lieblings-Sportart. Erhältlich im App-Store für Apple​  und Android​.
Zweite Kontingentstelle besetzt
Steven Ipri wechselt zum HC Landsberg

​Die HC Landsberg Riverkings besetzen ihre zweite Kontingentstelle mit dem US-Amerikaner Steven Ipri. Der 24-jährige Stürmer wechselt von den Wichita Thunder aus der...

Klemen Pretnar neu im Team
Slowenischer Nationalspieler kommt zu den Starbulls Rosenheim

​Mit dem slowenischen Nationalspieler Klemen Pretnar verstärkt ein 35-jähriger Rechtsschütze die Verteidigung der Starbulls Rosenheim. Pretnar wechselt aus der franz...

Die Indians-Abwehr wächst
Schirrmacher und Menner bleiben beim ECDC Memmingen

​Der ECDC Memmingen bastelt weiter am Oberliga-Kader für die kommende Saison. Verteidiger Sven Schirrmacher geht in sein elftes Jahr bei den Indians und verlängert s...

Verteidiger hat EVL-Vergangenheit
Eric Bergen kommt von den Towerstars nach Lindau

Alle guten Dinge sind drei, heißt es so schön – und gemäß der Redensart kommt in diesem Sommer der dritte Spieler von den Ravensburg Towerstars zu den EV Lindau Isla...

Neuzugang aus Passau
HC Landsberg verpflichtet Manuel Malzer

​Die Riverkings können in diesen Tagen mit einem Neuzugang in der Verteidigung aufwarten. Vom Ligakonkurrenten EHF Black Hawks Passau wechselt Manuel Malzer an den L...

Dritte Kontingentstelle vergeben
Stürmer Bauer Neudecker wechselt zum EV Füssen

​Nach der Erhöhung der Kontingentstellen für die nächste Spielzeit hat der EV Füssen seine Entscheidung getroffen und auch die dritte Position besetzt. An den Kobelh...

Neuzugang vom DEL-Aufsteiger
Manuel Strodel kommt zu den Starbulls Rosenheim

​Mit dem 30-jährigen Stürmer Manuel Strodel steht der nächste Neuzugang für die Starbulls Rosenheim fest. Strodel wechselt vom DEL-Aufsteiger Löwen Frankfurt an die ...

Center wird Deutscher und unterschreibt für drei Jahre
Nardo Nagtzaam wechselt zu den Blue Devils Weiden

​Mit Nardo Nagtzaam wechselt der Spieler des Jahres der Oberliga Süd 2021/22 vom Ligakonkurrenten EC Peiting zu den Blue Devils. Der 32-jährige Zwei-Wege-Center erhi...

Oberliga Süd Hauptrunde