Robby Hein wechselt nach HannoverNächster Moskito wird Indianer

Robby Hein spielt nun für die Hannover Indians. (Foto: Imago)Robby Hein spielt nun für die Hannover Indians. (Foto: Imago)
Lesedauer: ca. 1 Minute

Die Hannover Indians haben einen weiteren Stürmer verpflichtet. Von den Moskitos Essen wechselt Robby Hein an den Pferdeturm. Der 27-Jährige absolvierte bis auf einen Ausflug nach Landshut seine Nachwuchszeit in den Jugend- und Juniorenmannschaften in Essen, schnupperte in der Regionalligamannschaft erste „Seniorenluft“ und wechselte danach in die 2. Bundesliga nach Crimmitschau. Zwei Jahre blieb er bei den Sachsen, bevor es ihn wieder nach Nordrhein-Westfalen zog. Bei den Ratinger Ice Aliens in der Oberliga sammelte er in 21 Spielen 45 Scorerpunkte.

Sein Heimatverein Essen und Königsborn waren die nächsten Stationen in der Oberliga West, sein Stürmertalent konnte er in allen Spielzeiten beweisen: 58 Tore und 118 Assists in 123 Spielen sind seine Referenz.

Torgefahr erwartet auch Indians-Coach Freddy Carroll von seinem Neuzugang: „Robby kann Tore schießen und ist ein guter Vorbereiter. Das wird sein Job bei uns sein. Er hat jetzt über längere Zeit bewiesen, dass er einer der Top-Stürmer der Oberliga sein kann. Wir hoffen, dass er seine Entwicklung bei uns fortsetzt.“

Der 1,87 Meter große Linksschütze unterschrieb einen Jahresvertrag bei den Indians. Er wird mit der Trikotnummer 61 auflaufen.


Stadt Leipzig beschließt Kauf
Kohlrabizirkus wird endgültig das Zuhause der Icefighters Leipzig

​Es ist ein wichtiger Tag für die Icefighters Leipzig. Am Mittwochnachmittag lag der Ratsversammlung im Leipziger Stadtrat eine Beschlussvorlage zum Ankauf des Kohlr...

50-Jähriger spricht aber nicht vom Karriereende
Icefighters Leipzig verabschieden Esbjörn Hofverberg

​Eine Personalie beschäftigte in den letzten Jahren nicht nur die EXA Icefighters Leipzig, sondern die ganze Eishockeygemeinde in Deutschland - Esbjörn Hofverberg. D...

Vertragsverlängerung
Philipp Seckel bleibt bei den Rostock Piranhas

​Defensivspieler Philipp Seckel bleibt auch in der kommenden Saison bei den Rostock Piranhas....

Langersehnter Stürmerwechsel hat endlich geklappt
Moritz Miguez unterschreibt Drei-Jahres-Vertrag in Leipzig

​Ein weiterer junger Stürmer wird ab der neuen Saison das Trikot der EXA Icefighters Leipzig tragen. Die Rede ist von Moritz Miguez. Der 22-jährige Stürmer spielte d...

Jack Combs kommt aus Rumänien
Rostock Piranhas holen Ex-DEL-Toptorjäger nach Rostock

​Mit einem Hochkaräter besetzen die Rostock Piranhas ihre zweite Kontingentstelle: Der ehemalige DEL-Topstürmer Jack Combs wechselt an die Ostseeküste und erhält bei...

Verteidiger verlängert
Erek Virch bleibt bei den Icefighters Leipzig

​Der nächste Verteidiger verlängert seinen Vertrag. Erek Virch, seit 2015 in Diensten der EXA Icefighters Leipzig, läuft auch in der kommenden Saison wieder für die ...

Ein Herner für Herne
Noah Bruns bleibt beim Herner EV

​Der Herner EV hat den Vertrag mit Noah Bruns um ein weiteres Jahr verlängert. Der in Herne geborene Stürmer geht damit in seine dritte Saison für die erste Mannscha...

Neuzugang aus Rumänien
Kanadier Justin Maylan verstärkt Rostock Piranhas

​Die Rostock Piranhas besetzen die erste Kontingentstelle in ihrem Kader für die nächste Saison mit Stürmer Justin Maylan. Der 30-jährige Kanadier hat bei den Heilbr...

Oberliga Nord Playoffs