Robby Hein wechselt nach HannoverNächster Moskito wird Indianer

Robby Hein spielt nun für die Hannover Indians. (Foto: Imago)Robby Hein spielt nun für die Hannover Indians. (Foto: Imago)
Lesedauer: ca. 1 Minute

Die Hannover Indians haben einen weiteren Stürmer verpflichtet. Von den Moskitos Essen wechselt Robby Hein an den Pferdeturm. Der 27-Jährige absolvierte bis auf einen Ausflug nach Landshut seine Nachwuchszeit in den Jugend- und Juniorenmannschaften in Essen, schnupperte in der Regionalligamannschaft erste „Seniorenluft“ und wechselte danach in die 2. Bundesliga nach Crimmitschau. Zwei Jahre blieb er bei den Sachsen, bevor es ihn wieder nach Nordrhein-Westfalen zog. Bei den Ratinger Ice Aliens in der Oberliga sammelte er in 21 Spielen 45 Scorerpunkte.

Sein Heimatverein Essen und Königsborn waren die nächsten Stationen in der Oberliga West, sein Stürmertalent konnte er in allen Spielzeiten beweisen: 58 Tore und 118 Assists in 123 Spielen sind seine Referenz.

Torgefahr erwartet auch Indians-Coach Freddy Carroll von seinem Neuzugang: „Robby kann Tore schießen und ist ein guter Vorbereiter. Das wird sein Job bei uns sein. Er hat jetzt über längere Zeit bewiesen, dass er einer der Top-Stürmer der Oberliga sein kann. Wir hoffen, dass er seine Entwicklung bei uns fortsetzt.“

Der 1,87 Meter große Linksschütze unterschrieb einen Jahresvertrag bei den Indians. Er wird mit der Trikotnummer 61 auflaufen.



Du willst die wichtigsten Oberliga-News, Spielpläne und Live-Daten direkt auf Deinem Smartphone? Dann hole Dir die Hockeyweb-App mit Push-Nachrichten für die wichtigsten News Deiner Lieblings-Sportart. Erhältlich im App-Store für Apple​  und Android​.
Angebote aus DEL2 nicht wahrgenommen
Hannover Scorpions verlängern mit Patrick Klöpper

​Patrick Klöpper, in der vergangenen Saison aus der DEL zu den Hannover Scorpions gewechselt, bleibt in der Oberliga-Saison 2022/23 weiterhin bei den Niedersachsen. ...

Neuzugang aus Bayreuth
Herner EV verpflichtet Stürmer Kevin Kunz

​Kevin Kunz ist der zweite Neuzugang beim Herner EV für die Oberliga-Saison 2022/23. Der Stürmer wechselt vom DEL2-Team der Bayreuth Tigers an den Gysenberg und wird...

Meisterspieler macht weiter
Andy Reiss bleibt den Hannover Scorpions treu

​Angedeutet hatte er es schon bei der Saisonabschlussfeier, verbindlich ist es aber erst jetzt. Pünktlich zu seinem 36. Geburtstag steht fest, dass Andy Reiss auch i...

Der erste Neuzugang
Dominik Piskor wechselt zu den Icefighters Leipzig

​Die Icefighters Leipzig geben ihren erste Neuzugang für die Oberliga-Saison 2022/23 bekannt: Von den Blue Devils Weiden wechselt Dominik Piskor nach Sachsen. ...

Personalien
Die aktuellen Personalstände der Oberligisten

​Die heißeste Jahreszeit, sprich die Play-offs waren noch nicht zu Ende, da ging es übergangslos in die vierte, und das sind die immer spannenden Transfers. Um den Ü...

Junger Stürmer für die Ice Dragons
Anton Seidel wechselt von Höchstadt nach Herford

​Von Süd nach Nord – der Herforder EV vermeldet den nächsten Neuzugang für die kommende Oberligasaison. Anton Seidel wechselt von den Höchstadt Alligators aus der Ob...

Verteidiger kommt aus Hannover
Crocodiles Hamburg verpflichten Philipp Hertel

​Die Crocodiles Hamburg haben sich in der Defensive verstärkt und mit Philipp Hertel einen jungen Verteidiger an die Elbe gelotst. Der 22-Jährige wechselt von den Ha...

Wichtiger Baustein
Denis Fominych spielt weiterhin für den Herner EV

​Mit Denis Fominych hat ein weiterer wichtiger Baustein für die Saison 2022/23 seinen Vertrag beim Herner EV verlängert. „Er verkörpert alles, was uns im kommenden S...

AufstiegsplayOffs zur DEL2