Hannover Indians legen Protest einTilburgs Strafbankpersonal soll Fehler gemacht haben

(Foto: dpa)(Foto: dpa)
Lesedauer: ca. 1 Minute

Denn die Hannover Indians werfen Schiedsrichter Eugen Schmidt vor, dass einige Spieler frühzeitig von der Strafbank zurückgekommen seien und in das Spiel eingegriffen haben. Aus diesem Grunde haben die Hannover Indians beim Deutschen Eishockey-Bund offiziell Protest gegen die Spielwertung eingelegt.

Laut der offiziellen Mitteilung seien die Spieler Verkiel, Vogelaar von Tilburg sowie Viktor Knaub von den Hannover Indians vom Strafbankpersonal der Tilburg Trappers lange vor Ablauf der Strafen zurück aufs Eis geschickt worden (etwa in Minute neun des Spiels). Der Spieler Finkel musste auf der Strafbank verbleiben. Der Schiedsrichter habe Zurufe ignoriert, die darauf hingewiesen haben, dass die Heimmannschaft hierdurch einen regelwidrigen Vorteil erlangt hat.

Der Schiedsrichter hätte zu diesem Zeitpunkt das Spiel, so die Indians, zwingend unterbrechen müssen. Dies unterblieb, vielmehr stellte er den Spieler Knaub in Minute 13:38 erneut vom Eis. In der Folge fiel das 2:0 für die Tilburg Trappers. In den darauffolgenden Diskussionen habe der Schiedsrichter laut Darstellung der Indians den Fehler zugegeben, sich aber geweigert, den Fehler zu korrigieren.  Nach Meinung der Hannover Indians führte das fehlerhafte Verhalten des Strafbankpersonals zu einem ungerechtfertigten Vorteil der Tilburg Trappers.

Mit einer ersten Stellungnahme rechnen die Indians seitens des DEB frühestens am Mittwoch.

Mellendorfer empfangen die Unis Flyers Heerenveen
Hannover Scorpions erwarten Vizemeister der BeNe League

​Am Freitag, 20. September, testen die Hannover Scorpions gegen die Unis Flyers Heerenveen. Die Niederländer sind Vizemeister der belgisch-niederländischen BeNe Leag...

Herner EV macht im zweiten Drittel alles klar
7:2-Sieg im zweiten Aufeinandertreffen mit Neuwied

​Nach dem 6:4-Heimsieg am Freitag konnte der Herner EV auch das zweite Spiel am Wochenende gegen den EHC Neuwied gewinnen. Mit 7:2 kehrte das Team vom Gysenberg aus ...

Spielabbruch nach dem zweiten Drittel
Loch im Eis: Test der Crocodiles Hamburg endet nach 40 Minuten

​Das Rückspiel zwischen den Crocodiles Hamburg und den Hannover Scorpions musste am Sonntagnachmittag nach zwei Dritteln beim Stand von 4:2 (2:2/2:0/-) abgebrochen w...

Die Testspiele am Sonntag
Abbruch in Hamburg – Tilburg besiegt Duisburg erneut

​Nicht alle Testspiele der Oberligisten konnten am Sonntag beendet werden. Das Spiel der Crocodiles Hamburg gegen die Hannover Scorpions musste wegen eines Lochs im ...

Testspiele am Samstag
Vorbereitung: Erfolge für Essen, Leipzig und Weiden

​Am Samstag standen für die Oberligisten ein Testspiel sowie zwei Partien des Turniers um den TUR-Cup auf dem Programm. Der ERC Sonthofen wird bei einem Tagesturnier...

So liefen die Testspiele am Freitag
Vorbereitung: Zwölf Spiele mit Oberliga-Beteiligung

Am Freitagabend standen zwölf Testspiele mit Beteiligung von Oberligisten auf dem Plan. Das sind die Ergebnisse und Torschützen....

Oberliga Spielplan Nord

Aktuelle Online Eishockey Oberliga Nord Sportwetten News mit Quoten & Tipps. Den besten Eishockey Oberliga Nord Wettbonus suchen & finden
Aktuelle Wettangebote für die Oberliga Nord

Jetzt die Hockeyweb-App laden!