Ray Emery zurück bei den FlyersRückkehr in die NHL

Foto: ImagoFoto: Imago
Lesedauer: ca. 1 Minute

Seit Michal Neuvirth verletzt ausfällt, können die Flyers nur auf Steve Mason im Tor zurückgreifen. Der macht seine Sache sicher gut (94,2 Prozent Fangquote laut Puck Daddy in den letzten fünf Spielen), allerdings haben die Flyers noch einige Back-to-Backs vor sich, also Spiele an aufeinanderfolgenden Tagen.

Emery wurde Anfang Februar von den Adler Mannheim nachverpflichtet und sollte ursprünglich Dennis Endras ersetzen, der mit einer Verletzung ausfiel. Seine Zeit in Mannheim war jedoch wenig erfolgreich, in sieben Einsätzen in der Hauptrunde konnte er nur zwei Siege holen. Der Kanadier hatte einen Gegentorschnitt von 2,86 und nur eine Fangquote von 90 Prozent. In der ersten Playoff-Runde wurde er im ersten Spiel gegen die Kölner Haie, nach drei Gegentoren in etwas mehr als 20 Minuten (66,7 Prozent), vom Eis genommen. In den anderen beiden Spielen kam er nicht zum Einsatz.

Nun kehrt er also in die NHL zurück, wo er seinen letzten Einsatz am 09. April 2015 für die Flyers gegen die Carolina Hurricanes hatte. Die Flyers befinden sich sieben Spiele vor dem Ende der Hauptrunde mit 87 Punkten auf dem zweiten Wild Card Platz in der Eastern Conference. Aktuell sind sie punktgleich mit den Detroit Red Wings, die allerdings bereits zwei Spiele mehr absolviert haben.

Ausblick auf die Serie zwischen den Penguis und den Islanders
Nic Dowd sichert den Washington Capitals Spiel 1 in der Verlängerung

Die Washington Capitals setzen ein Ausrufezeichen: Sie nehmen die Top-Reihen der Bruins recht gut aus dem Spiel und kompensieren den Ausfall ihres Torwarts....

Meilenstein für Winnipegs Paul Stastny
Capitals und Jets gewinnen ihre Heimspiele

Während sich die beiden Ex-Meister aus Washington und Boston einen harten Kampf lieferten, ließen die Winnipeg Jets den Vancouver Canucks keine Chance....

Draisaitl und McDavid erreichen Meilensteine
Tim Stützle erzielt seinen ersten Hattrick in der NHL

Meilenstein-Abend in der NHL: Tim Stützle gelingt ein historischer Hattrick, Connor McDavid zieht mit Mario Lemieux und Jaromir Jagr gleich, Leon Draisaitl erreicht ...

5:3-Sieg bei den Vancouver Canucks
Edmonton Oilers ziehen in die Play-offs ein

Dominik Kahun trifft, Leon Draisaitl steuert zwei Assists zur großen Connor McDavid-Show bei: Der Kapitän der Oilers war an vier von fünf Toren beteiligt....

Erfolgreiches Comeback nach Corona-Pause
Grubauer meldet sich mit Shutout-Sieg zurück

Die Colorado Avalanche siegen nach der Rückkehr von Nationaltorhüter Philipp Grubauer, Mikko Rantanen und Joonas Donskoi, nachdem zuvor drei Partien verloren gingen....

Offensiv-Feuerwerke in der Central Division
Thomas Greiss rettet Detroit gegen Columbus einen Punkt

​Verhaltener Jubel in Detroit: Der Aufwärtstrend hält an. Trotzdem war es aus Sicht der Red Wings ärgerlich, dass es im Duell des Letzten gegen den Vorletzten in der...

Zwei Zähler bei wichtigem Oilers-Sieg in Winnipeg
488 Punkte: Leon Draisaitl knackt den Rekord von Marco Sturm

Connor McDavid erzielt den neunten Hattrick seiner Karriere. Die Oilers ziehen in einem vorgezogenen Play-off-Spiel an den Jets vorbei auf Rang zwei der North Divisi...

Jetzt mit Gratismonat starten!
Die NHL Live & im Replay auf DAZN

NHL Hauptrunde

Samstag 15.05.2021
Edmonton Oilers Edmonton
1 : 4
Vancouver Canucks Vancouver
Winnipeg Jets Winnipeg
4 : 2
Toronto Maple Leafs Toronto
Montag 17.05.2021
Calgary Flames Calgary
- : -
Vancouver Canucks Vancouver
Dienstag 18.05.2021
Calgary Flames Calgary
- : -
Vancouver Canucks Vancouver
Mittwoch 19.05.2021
Vancouver Canucks Vancouver
- : -
Calgary Flames Calgary