Islanders kassieren bittere Niederlage

Islanders siegen im DerbyIslanders siegen im Derby
Lesedauer: ca. 1 Minute

nachdem Kapitän Michael Peca, Brad Isbister, Dick Tarnström und Adrain Aucoin für die New York Islanders trafen. Obwohl Routinier Mike Richter mit einer starken Grippe und unter Einfluß von Antibiotika nur für den Notfall auf der Ersatzbank saß, verliess der völlig entnervte Dan Blackburn bereits nach genau 8:48 Minuten das Eis. Was dann passierte war eigentlich unfassbar. Der kranke Richter sorgte mit insgesamt 35 Saves und keinem einzigen Gegentor für die Wende und noch im ersten Abschnitt konnten Manny Malhotra und Theo Fleury in der 18. und 19.Minute den Anschluß zum 3:4 herstellen. Obwohl die Islanders die Gastgeber in der Folge mit 29:9 Schüssen unter Druck setzten, waren es nicht die Gäste, sondern die Rangers, die die wenigen Chancen zum Sieg nutzten. Nach dem Ausgleich durch Steve McKenna im Mitteldrittel beendete Theo Fleury seine Krise in der 49.Minute mit einem Konter aus der eigenen Hälfte und dem Siegtor mit seinem zweiten Treffer an diesem Abend. Die Fans der Broadway Blue Shirts standen Kopf und die Islanders mussten sich grämen mit der Erkenntnis ausgerechnet in dem für alle Beteiligten so wichtigen Prestigeduell eine der wohl unglücklichsten Niederlagen der Vereinsgeschichte kassiert zu haben.


💥 Alle Highlights der Champions Hockey League kostenlos 🤩
👉 auf sportdeutschland.tv
33 Paraden des Nationaltorhüters lassen Crosby und Co. verzweifeln
Erster Saison-Shutout: Starker Grubauer lässt Seattle jubeln, Detroits Siegesserie zu Ende

Philipp Grubauer hat seine starke Form mit dem ersten Shutout der Saison unterstrichen und darf mit Seattle weiter auf die Playoffs hoffen. Während JJ Peterka ebenfa...

NHL Statistik
Sidney Crosby erreicht mit 1.000 Punkten bei 5 gg. 5 neuen Meilenstein in der NHL-Geschichte

Sidney Crosby, der Kapitän der Pittsburgh Penguins, hat einen weiteren Meilenstein in seiner beeindruckenden Karriere erreicht, indem er seinen 1.000. Punkt bei 5 gg...

New York Rangers erreichen als erstes Team 40 Saisonsiege
Die NHL am Mittwoch: Die Edmonton Oilers krönen Aufholjagd mit Overtime-Sieg

Obwohl diesmal Leon Draisaitl ohne Torbeteiligung blieb, konnten die Edmonton Oilers einen 0:2-Rückstand noch in einen 3:2-Erfolg gegen die St. Louis Blues drehen. I...

Niederlagen für Tim Stützle, JJ Peterka und Nico Sturm
Moritz Seider reitet mit Detroit weiter die Erfolgswelle und ist auf Playoff-Kurs

Während Moritz Seider mit den Detroit Red Wings den sechsten Sieg in Folge feierte und klar auf Playoff-Kurs liegt, hagelt es für Tim Stützle, JJ Peterka und Nico St...

Philipp Grubauer avanciert mit 29 Paraden und drei gehaltenen Penaltys zum Matchwinner
Seattle triumphiert gegen Boston, Edmonton beendet Niederlagenserie gegen Verfolger Los Angeles

Die Seattle Kraken halten die Playoff-Hoffnungen mit einem 4:3-Sieg im Penaltyschießen gegen Spitzenteam Boston Bruins am Leben, Leon Draisaitl hat hingegen erheblic...

Große Emotionen in Chicago
Detroit Red Wings gewinnen gegen Blackhawks, Buffalo Sabres bezwingen Hurricanes

Große Ehre für Patrick Kane und Chris Chelios - Nikita Kucherov erreicht als erster Spieler die 100-Punkte-Marke....

NHL am Sonntag
Oilers auf Formsuche: Erneute Niederlage für Draisaitl

...

Red Wings sichern erneut einen deutlichen Sieg mit fünf Toren Vorsprung
Detroit feiert deutlichen Sieg unter Seiders Führung

...

NHL am Samstag
Draisaitls Oilers können im Angriff nicht überzeugen, während JJ Peterkas Sabres bei Auswärtsspiel glänzen

...