Wolfsburg: Sommerfeld und Frenzel neu, Delisle bleibt

Lesedauer: ca. 1 Minute

Bei den Grizzly Adams Wolfsburg haben drei weitere Spieler ihre Zusage

für die kommende Spielzeit in der Zweiten Bundesliga gegeben. Von den

Eisbären Juniors Berlin wechselt Marcus Sommerfeld nach Wolfsburg. Der

am 22.10.1983 in Burnaby/Kanada geborene Stürmer ist 180 cm groß und

wiegt 88 kg. Der Deutsch-Kanadier stand in der vergangenen Saison 33

Spiele für die Juniors in der Oberliga Nord-Ost auf dem Eis (10 Tore,

15 Assists), wurde aber auch ins DEL-Team der Eisbären berufen. Dort

absolvierte er sieben Begegnungen in der Hauptrunde und weitere neun

Begegnungen in den Playoffs. Sommerfeld ist neben Herbert und Andreas

Geisberger der dritte U23-Spieler im Kader der Grizzly Adams.

Für die Verteidigung wurde zudem Matthias Frenzel verpflichtet. Der am

05.04.1982 in Berlin geborene Abwehrspieler ist 180 cm groß und wiegt

84 kg. Zuletzt bestritt Frenzel 19 Begegnungen für die Moskitos Essen

in der Zweiten Bundesliga (1 Tor, 1 Assist). Bad Nauheim (Zweite

Bundesliga) und Frankfurt Lions (DEL) hießen die weiteren Stationen des

gebürtigen Berliners.

Seine Zusage, auch in der Zweiten Bundesliga für das Skoda-Team

aufzulaufen, gab unterdessen Xavier Delisle. Der Franko-Kanadier

erzielte in der vergangenen DEL-Hauptrunde 32 Punkte für den EHC.

(Foto: City-Press)