SERC gibt weitere Verpflichtungen bekannt - Nowak und Stramkowski bleiben

Der SERC 04 e.V. verlost VIP-Tickets – Teilnahme kostenlosDer SERC 04 e.V. verlost VIP-Tickets – Teilnahme kostenlos
Lesedauer: ca. 1 Minute

Der Schwenninger Eis- und Rollsportclub hat die Verträge mit den beiden

Kufencracks, die bereits letzte Saison für die Wild Wings aufgelaufen

sind, um ein weiteres Jahr verlängert. Dies teilte der Vorstand im

Rahmen der Pressekonferenz zur den Jubiläumsfeierlichkeiten mit.



Daniel Nowak (37) hat eine sehr gute Saison gespielt und die Erwartungen

der Verantwortlichen mehr als erfüllt. Er wird auch in der kommenden

Saison die Aufgabe haben, die jungen Spieler zu führen und seine

Erfahrungen entsprechend weiterzugeben. Aufgrund seiner Ruhe und

Übersicht in der Abwehr erhoffen sich die Verantwortlichen, dass er

mit den entsprechenden Nebenleuten für die notwendige und in der

vergangenen Saison oft vermissten Stabilität sorgen kann. Ausserdem wird

Daniel Nowak Aufgaben als Nachwuchstrainer der Young Wings übernehmen

und sein Wissen aus vielen Jahren als Eishockeyprofi vermitteln. Damit

möchte der SERC dem Spieler die Möglichkeit bieten, sich auf Aufgaben im

Verein nach der Profikarriere vorzubereiten und die Strukturen und

Arbeitsweise im Nachwuchsbereich kennenzulernen. Erste Erfahrungen hat

Daniel bereits als Nachwuchstrainer in Ravensburg sammeln können.



Ein besondere Verpflichtung ist dem SERC mit dem Schwenninger

Eigengewächs Jens Stramkowski (24) gelungen. Jens spielte nun schon das

siebte Jahr für die Wild Wings und ist aus der Neckarstadt nicht mehr

weg zu denken. In der letzten Saison war er einer der deutschen

Topscorer der deutschen Liga und entsprechend stark von anderen Vereinen

umworben. Umso mehr freut es den Verein, dass sich der Spieler für

seinen Heimatverein entschieden hat und dazu beitragen will, die nächste

Saison positiv zu gestalten. Jens Stramkowski wird dabei eine

Führungsrolle zugedacht und spielt im Mannschaftsgerüst für die nächste

Saison eine tragende Rolle. Die Verantwortlichen sind sich sicher, dass

er inzwischen zu einer Persönlichkeit gereift ist, die die in ihn

gesteckten Erwartungen erfüllen kann.


Die geilste Zeit des Jahres! Alle Playoffspiele der PENNY DEL siehst du LIVE nur bei MagentaSport!   🤩📺🏒

💥 Alle Spiele der Eishockeys WM Live auf SPORTDEUTSCHLAND.TV 👉 zum Turnierpass   🥅
Heimteams behalten in der Finalserie ihre weiße Weste
DEL2-Finale: Kassel Huskies schlagen Eisbären Regensburg in Spiel drei

​Auch im dritten Spiel der Finalserie um die DEL2-Meisterschaft konnte das Heimteam als Sieger die Eisfläche verlassen. Diesmal waren wieder die Kassel Huskies am Zu...

Souveräner 5:1-Erfolg gegen Kassel Huskies
Eisbären Regensburg schlagen in DEL2-Finalserie eindrucksvoll zurück

​Nachdem sich die Eisbären Regensburg im ersten Spiel der Finalserie um die Meisterschaft in der DEL2 gegen die Kassel Huskies noch mit 1:2 nach Verlängerung geschla...

Neuzugang aus Ravensburg
Luigi Calce kommt zum EC Bad Nauheim

​Das nächste Puzzleteil ist eingefügt: Vom letztjährigen Finalgegner aus Ravensburg wechselt Stürmer Luigi Calce zu den Roten Teufeln Bad Nauheim. Der 20-Jährige zäh...

2:1-Erfolg nach Verlängerung gegen starke Regensburger
DEL2: Kassel Huskies gewinnen erstes Finalspiel

​Mit den Kassel Huskies und den Eisbären Regensburg stehen die besten beiden Teams der DEL2-Hauptrunde im Play-off-Finale und dementsprechend hochklassig sollte die ...

Deutsch-Tscheche kommt aus Kaufbeuren
Dresdner Eislöwen verpflichten Sebastian Gorcik

​Die Dresdner Eislöwen haben den ersten Neuzugang für die Saison 2024/25 verpflichtet. Sebastian Gorcik wechselt vom ESV Kaufbeuren an die Elbe. Bei den Eislöwen hat...

Zweiter Neuzugang
EHC Freiburg verpflichtet Yannik Burghart

​Mit dem 22-jährigen Yannik Burghart kann der EHC Freiburg nach Georgiy Saakyan ein weiteres neues Gesicht im Kader für die kommende Saison präsentieren....

Andreas Becherer besetzt Co-Trainer-Posten
Daniel Jun bleibt Cheftrainer des ESV Kaufbeuren

​Daniel Jun bleibt auch in der kommenden Spielzeit 2024/25 der Chef hinter der Bande des ESV Kaufbeuren. Als Co-Trainer steht ihm dazu auch weiter der letztjährige U...

Alexander Dosch kommt aus Lindau
Erster Neuzugang bei den Lausitzer Füchsen

​Der erste Neuzugang der Lausitzer Füchse für die Saison 2024/25 ist perfekt. Alexander Dosch wird demnächst für den Zweitligisten aus Weißwasser stürmen....