Mit Hochstimmung in die DEL2Teamcheck DEL2 Saison 2014/2015: Löwen Frankfurt

Lesedauer: ca. 2 Minuten

Dennoch wird es zunächst das Ziel sein, sich in der 2. Bundesliga zu etablieren. Eine Serie von 49 Siegen in Folge wie im letzten Jahr, als die Löwen ungefährdet zum Aufstieg marschierten, wird es mit Sicherheit nicht geben. Aber mit dem Aufstieg hatte Cheftrainer Tim Kehler in seinem ersten Jahr in Frankfurt genau das Ziel erfüllt, was von ihm gefordert war. Der für akribische Arbeit bekannte Coach wird seine Mannschaft auch eine Klasse höher perfekt einzustellen wissen. Ihn zur Seite steht einer der Aufstiegshelden: Chris Stanley, Topscorer der letzten Saison, beendete seine aktive Karriere und wird als Co-Trainer seine Erfahrung weitergeben. Die Lücke, die er hinterlässt, gilt es jedoch erst einmal zu schließen.

Im Tor haben die Löwen einen der stärksten Goalies der DEL2 der letzten Spielzeit unter Vertrag genommen. Bryan Hogan wechselt vom SC Riessersee in die Main-Metropole. Mit einem Gegentordurchschnitt von 2,52% hielt er in der Hauptrunde auf einem konstant hohen Niveau und konnte dabei auch vier Shutouts feiern. Hinter ihm wird Henning Schroth als Backup fungieren, der Erfahrung als Schlussmann bislang nur in der Oberliga sammeln konnte.

Das Gesicht der Defensive hat sich stark verändert. Mit Marton Vas, David Caspiva und James Jarvis sind lediglich drei Verteidiger der letztjährigen Mannschaft im Kader verblieben. Besonders die beiden ersteren sollten wieder zu den Eckpfeilern des Abwehrverbundes zählen. Dies wird auch von Henry Martens und Patrick Vogl erwartet. Beide wechselten von Vizemeister Bietigheim Steelers nach Frankfurt und stehen für körperbetontes und zweikampfstarkes Spiel. Dazu gesellt sich noch Thomas Ziolkowski, der bei den Dresdner Eislöwen bereits Zweitligaerfahrung sammeln konnte, sowie die Youngster Andreas Schwarz und Lukas Gärtner, die sich diese erst einmal verschaffen müssen.

Drei Neuzugänge galt es in der Offensive zu integrieren, wobei sich zwei Spieler eine Personalie teilen. Eine Kontingentstelle belegt Kyle Ostrow. Der Kanadier war in der letzen Saison der beste Scorer der Colorado Eagles in der ECHL und wurde ins ECHL Second All-Star-Team gewählt. Für 12 Spiele kam er auch schon in der AHL zum Einsatz, konnte sich dort aber nicht durchsetzen. Von Ligakonkurrent EC Bad Nauheim wechselte Dennis Reimer ins Löwenrudel und wird die U23 Fraktion verstärken. Vom gleichen Club konnte Taylor Carnevale verpflichtet werden. Nachdem der Stürmer in der Vorbereitung bereits seine Torgefährlichkeit unter Beweis gestellt hatte, folgte überraschend die Mitteilung, dass er aufgrund gesundheitlicher Probleme nicht für die neue Saison lizensiert wird. Für ihn kam Nick Mazzolini ins Team. Der US-Amerikaner kann mit beeindruckenden Statistiken aufwarten und führte die Alaska Aces (ECHL) als Kapitän ins Finale der Play-Offs und sicherte sich mit ihnen den Kelly-Cup. Während Norman Martens, Marc Schaub, Lanny Gare, Richard Mueller, Christian Wichert und Richard Gelke bei diversen Engagements schon Zweitligaluft schnuppern konnten, ist das für Nils Liesegang, Clarke Breitkreuz, und Frederik Gradl absolutes Neuland.

Sportdirektor Rich Chernomaz hat eine Mannschaft zusammen, die eine gute Mischung aus geballter Erfahrung und ambitionierten jungen Spielern ist. Zwar mag das erste Jahr in der DEL2 für alle eine große Umstellung sein, aber die ganze Mannschaft will sich beweisen und hart für den Erfolg kämpfen. Und mit der Euphorie des Aufstiegs im Rücken ist sowieso einiges möglich. Das haben die Spiele in der Vorbereitung bereits gezeigt.


💥 Alle Highlights der Champions Hockey League kostenlos 🤩
👉 auf sportdeutschland.tv
Ausfälle in der DEL2
Ravensburg Towerstars kämpfen mit Verletzungssorgen: Geschlossenheit und Fanunterstützung gefordert

Die Ravensburg Towerstars stehen vor einer personellen Herausforderung: Vier ihrer Stammspieler sind nach den jüngsten Spielen gegen Bietigheim und Dresden verletzt ...

Trainerwechsel beim Tabellenführer der DEL2
Huskies trennen sich von Trainer Bo Subr

Die Kassel Huskies haben bekanntgegeben, dass sie sich von ihrem Cheftrainer Bo Subr und dessen Assistenten Jan Melichar getrennt haben....

Hochverdienter 3:0-Erfolg gegen Krefeld
Eisbären Regensburg sichern sich zweiten Platz in der DEL2

​Mit einem 3:0 (1:0, 0:0, 2:0)-Erfolg gegen die Krefeld Pinguine können die Eisbären Regensburg nicht mehr vom zweiten Platz der DEL2 verdrängt werden. Die vor der S...

49. Spieltag der DEL2
Chernomaz führt Bad Nauheim zum Sieg im Playoff-Rennen – Wichtige Erfolge auch für Freiburg und Weißwasser

...

Vor dem Start des 49. und 50. Spieltag in der DEL2
Spannender Kampf um Playoff-Plätze in der DEL2 vor den letzten vier Spieltagen

In der DEL2 bleibt es vier Spieltage vor Ende der Hauptrunde im Kampf um die Playoff-Plätze spannend. Besonders im unteren Bereich der Tabelle geht es eng zu, und di...

EC Bad Nauheim setzt auf neuen Trainer Rich Chernomaz für die Wende in der DEL2
EC Bad Nauheim trennt sich von Trainer Harry Lange nach Niederlagenserie

Im Zuge einer sportlichen Krise trennt sich der EC Bad Nauheim von Trainer Harry Lange und setzt auf Rich Chernomaz als neuen Impulsgeber....

Abschied einer Legende: Simon Danner beendet beeindruckende Karriere beim EHC Freiburg
EHC Freiburg-Kapitän Simon Danner beendet nach zwei Jahrzehnten seine Karriere

Simon Danner, Kapitän des EHC Freiburg, kündigt nach zwei Jahrzehnten im Profieishockey seinen Rücktritt an, blickt auf eine beeindruckende Karriere zurück und dankt...

Ein historisches Spiel in Retro-Trikots: Der VfL Bad Nauheim feiert sein 4000. Match im Geiste der Legenden von 1967/68
Rote Teufel feiern 4000. Spiel mit historischem Trikot: Hommage an die Helden von 1967

Am heutigen Dienstagabend bestreitet der VfL Bad Nauheim sein 4000. Spiel...

DEL2 Hauptrunde

Freitag 01.03.2024
Bietigheim Steelers Bietigheim
- : -
Eispiraten Crimmitschau Crimmitschau
Ravensburg Towerstars Ravensburg
- : -
Lausitzer Füchse Weißwasser
Dresdner Eislöwen Dresden
- : -
EC Bad Nauheim Bad Nauheim
Selber Wölfe Selb
- : -
Krefeld Pinguine Krefeld
EV Landshut Landshut
- : -
Eisbären Regensburg Regensburg
EHC Freiburg Freiburg
- : -
ESV Kaufbeuren Kaufbeuren
Kassel Huskies Kassel
- : -
Starbulls Rosenheim Rosenheim
Sonntag 03.03.2024
Krefeld Pinguine Krefeld
- : -
Ravensburg Towerstars Ravensburg
Starbulls Rosenheim Rosenheim
- : -
EHC Freiburg Freiburg
ESV Kaufbeuren Kaufbeuren
- : -
Bietigheim Steelers Bietigheim
Lausitzer Füchse Weißwasser
- : -
Kassel Huskies Kassel
Eisbären Regensburg Regensburg
- : -
Selber Wölfe Selb
EC Bad Nauheim Bad Nauheim
- : -
EV Landshut Landshut
Kostenloser 3D-Konfigurator
Eishockey Trikot selbst gestalten!

Beste Wettquoten für die DEL2
Aktuelle DEL2 Wetten & Wettanbieter