Löwen Frankfurt feiern zweiten Sieg gegen den EHC FreiburgNächster Erfolg für die Hessen

Adam Mitchell leitete mit seinem Treffer den Frankfurter Sieg ein. (Foto: dpa/picture alliance/Augenklick)Adam Mitchell leitete mit seinem Treffer den Frankfurter Sieg ein. (Foto: dpa/picture alliance/Augenklick)
Lesedauer: ca. 1 Minute

Im Vergleich zur ersten Partie am Mittwochabend waren die Löwen in den Anfangsminuten kaum wiederzuerkennen und gingen durch Adam Mitchell (5.) in Führung, statt zu einer ähnlichen Zeit bereits mit zwei Toren zurückzuliegen. Auch nach dem ersten Tor drückten die Löwen den Breisgauern ihr Spiel auf und blieben gefährlich. Als Nick Pageau wegen eines Stockschlags das Eis für zwei Minuten verlassen musste, nutzten die Hessen ihren Vorteil und Davis Vandane (19.) erzielte das 2:0 für dynamisch spielende Löwen.

Auch der zweite Durchgang sah zu Beginn nur die Gäste im Angriff, die durch Nathan Burns (26.) schließlich auf 3:0 erhöhen konnten und das Spiel bereits zu diesem Zeitpunkt entschieden war. Doch die Gastgeber erwiesen sich als standhaft und gaben nicht auf, wodurch sie durch Patrick Kurz (30.) immerhin den Anschlusstreffer erzielten. Dennoch waren es die Hessen, die das Geschehen dominierten und in Jake Hildebrand einen sicheren Rückhalt hatten, der mehrere Situationen entschärfen konnte.

Im Schlussdrittel hatten sich beide Mannschaften augenscheinlich mit dem Spielverlauf abgefunden und auf beiden Seiten waren nur wenige hochkarätige Chancen zu sehen. Grund zum Jubeln hatten die Löwen allerdings noch kurz vor Spielende, als der EHC Louis Benzing aus dem Tor nahm und Brett Breitkreuz (59.) die Scheibe ins leere Netz zum 4:1 für die Frankfurter einschieben konnte.

Somit liegen die Löwen in der Serie mit 2:0 vorne und benötigen noch zwei weitere Siege, um den Vorstoß ins Halbfinale perfekt zu machen. Für die Freiburger wird es indes eine sehr schwierige Aufgabe, diese Konstellation zu verändern.


Du willst die wichtigsten DEL2-News, Spielpläne und Live-Daten direkt auf Deinem Smartphone? Dann hole Dir die Hockeyweb-App mit Push-Nachrichten für die wichtigsten News Deiner Lieblings-Sportart. Erhältlich im App-Store für Apple​  und Android​.
Mittelstürmer mit Spielmacherqualitäten
ESV Kaufbeuren verpflichtet Jacob Lagacé

​Der ESV Kaufbeuren hat mit der Verpflichtung von Jacob Lagacé die bis dato noch offene Mittelstürmerposition im Kader für die kommende Spielzeit 2022/23 besetzt. ...

Travis Ewanyk neu im Team
Kämpferische Verstärkung für die Bayreuth Tigers

​Den 22. März 2021 dürfte wohl nur bei den wenigsten Menschen als ein besonders emotionaler Tag in Erinnerung geblieben sein. Ganz anders sieht es da wohl bei den Fa...

Finnischer Angreifer kommt von Hämeenlinnan Pallokerho aus der Liiga
Eispiraten Crimmitschau verpflichten Henri Kanninen

Die Eispiraten Crimmitschau können einen weiteren Neuzugang im Offensivbereich verzeichnen und haben ihre dritte Importstelle für die Spielzeit 2022/23 besetzt. Der ...

Krefeld Pinguine und Eisbären Regensburg neu dabei
DEL2 startet mit 14 Clubs in die zehnte Saison

Alle 14 sportlich qualifizierten DEL2-Teams haben die Lizenz für die kommende Saison erhalten. Durch den Aufstieg der Eisbären Regensburg und den Abstieg der Krefeld...

Zwei Angreifer kommen von den Löwen Frankfurt
Kassel Huskies holen Tomas Sykora und Darren Mieszkowski

Der Kader der Kassel Huskies für die Saison 2022/23 nimmt weiter Formen an. Mit Tomas Sykora und Darren Mieszkowski können die Schlittenhunde zwei weitere Neuzugänge...

Angreifer ergänzt den Kader der Wölfe
Jackson Cressey schließt sich dem EHC Freiburg an

​Mit dem 26-jährigen Jackson Cressey können die Verantwortlichen des EHC Freiburg einen weiteren Neuzugang für die kommende DEL2-Saison 2022/23 präsentieren. Mit ein...

Sturmtalent spielt weiterhin für die Wölfe
Lennart Otten bleibt beim EHC Freiburg

​Der 21-jährige Lennart Otten kam vergangenes Jahr als Topscorer der DNL aus dem Nachwuchs der Düsseldorfer EG zum EHC Freiburg. ...

Philipp Maurer neu in Kassel
Jerry Kuhn und Philipp Maurer bilden das neue Torhüter-Duo der Kassel Huskies

Das Torhüter-Duo der Kassel Huskies ist gefunden: Jerry Kuhn und Philipp Maurer werden in der Saison 2022/23 das Tor der Huskies hüten. Während es für Kuhn bereits d...

Verteidiger verlängert
Simon Karlsson bleibt bei den Dresdner Eislöwen

​Nächste wichtige Vertragsverlängerung: Verteidiger Simon Karlsson wird seine Schlittschuhe auch weiterhin für die Dresdner Eislöwen schnüren. Damit ist es gelungen,...