Junioren: ESV Kaufbeuren ist Deutscher Meister

ESVK verpflichtet Max KaltenhauserESVK verpflichtet Max Kaltenhauser
Lesedauer: ca. 1 Minute

Der SC Bietigheim-Bissingen sah schon wie der sichere Meister aus. Doch mit einem unglaublichen Schlussspurt hat es die Mannschaft der Trainer Jochen Koch und Norbert Zabel geschafft. Der ESV Kaufbeuren ist Deutscher Junioren-Meister 2005. Unter der Woche lag die Hälfte der Mannschaft noch mit Grippe flach, dennoch gewann der ESVK gegen die EJ Kassel mit 5:4. Dabei fiel der Siegtreffer erst zehn Sekunden vor dem Ende. Nach dem 4:1 gegen den Iserlohner EC brauchten die Kaufbeurer aber noch Schützenhilfe - und sie bekamen sie von der EJ Kassel. Mit 6:2 gewannen die jungen Huskies gegen Bietigheim, kürten damit den ESVK zum neuen Champion - und köste eine wahre Jubelorgie aus. Denn gerechnet hatte in Kaufbeuren damit niemand mehr.