EV Landshut bezwingt die Kassel HuskiesDritter Heimsieg innerhalb von sechs Tagen

Stephan Kronthaler (li.) und Lukas Laub (re.) im Duell - am Ende behielt der EVL die Oberhand. (Foto: Christian Fölsner)Stephan Kronthaler (li.) und Lukas Laub (re.) im Duell - am Ende behielt der EVL die Oberhand. (Foto: Christian Fölsner)
Lesedauer: ca. 2 Minuten

Die Landshuter hatten sich für Spiel gegen Kassel wieder einiges vorgenommen, um die Aufholjagd weg von den Abstiegsrängen weiter fortzuführen. Nach fünf Siegen in Folge gab es am Mittwoch eine doch recht deutliche Niederlage für die Hessen, weshalb sie wieder zusätzlich motiviert ins Spiel gingen – der EVL mit Rückenwind und drei Heimsiegen in Folge hatte dagegen Grund, optimistisch in diese Partie zu gehen.

Das Spiel startete mit einem sehr flüssigen und schnellen Abschnitt. Beide Mannschaften tasteten sich ab und versuchten keine Fehler zu machen. Die zuletzt starken Auftritte der Landshuter konnten sie auch an diesem Abend wieder bestätigen – in der Abwehr kompakt gestanden und nur wenig Schüsse zugelassen. Doch auch die Gäste aus Hessen hatten einen klaren Spielplan und kamen häufig mit viel Schwung ins gegnerische Drittel, konnten sich aber meist keine klaren Torchancen herausspielen. Somit endete das erste Drittel sowohl torlos als auch ohne Strafen.

Anscheinend hatten sich aber beide Teams ihr Pulver für die restliche Spielzeit aufgehoben. Landshut kam enorm stark aus der Kabine und erzielte mit einem Doppelpack von nur innerhalb neun Sekunden einen Doppelschlag. Zuerst traf Henry Martens ins Schwarze. Marco Pfleger vollendete anschließend einen perfekten Spielzug, der zeigte, welches Potential doch im Team steckt. Genauso schnell kam aber auch die Kehrtwende. Kassel schüttelte sich nur kurz und kämpfte sich ebenfalls mit zwei schnellen Treffern wieder zurück. Jamie MacQueen und Mitch Wahl zeigten ihre Klasse und glichen wieder aus. Anschließend wurde es auch etwas ruppiger. Zunächst gerieten4 Henry Martens mit Mitch Wahl aneinander, welche anschließend in die Kühlbox geschickt wurden. Erstgenannter musste bald darauf erneut auf die Strafbank nach einem kleinen Tête-à-Tête mit Fabian Ribnitzky.

Nachdem sich die Gemüter wieder etwas beruhigt hatten, schlugen erneut die Hausherren zu: Lukas Mühlbauer erzielte den erneuten Führungstreffer für den EVL. Die Huskies hatten nur wenig dagegenzusetzen und scheiterten letztendlich immer wieder am starken Goalie Dimitri Pätzold. Andreé Hult brachte seine Mannschaft dann mit einem weiteren Tor auf die Siegerstraße. Ein sehenswerter Empty-Net-Treffer von Marco Pfleger, welcher die Scheibe aus der Luft aus dem eigenen Drittel ins leere Tor der Gäste beförderte, rundete das Spiel ab. Somit feierten die Landshuter den dritten Sieg innerhalb von nur sechs Tagen und nähern sich weiter dem rettenden zehnten Platz in der Tabelle an. Kassel dagegen verlor neben dem Spiel auch den fünften Tabellenplatz. Für den EVL geht es am Sonntag nach Heilbronn zu den Falken, während Kassel ein Heimspiel gegen die Bayreuth Tigers bevorsteht. 

Erfahrener Finnischer Stürmer wird ein Joker
ESV Kaufbeuren verpflichtet Mikko Lehtonen

​Der ESV Kaufbeuren hat mit der Verpflichtung von Mikko Lehtonen nach dem Abgang von Branden Gracel nun wieder vier Kontingentspieler in seinem Kader. ...

Routinierter Stürmer wechselt aus der Oberliga an die Pleiße
Eispiraten Crimmitschau verpflichten Kevin Lavallée

​Die Eispiraten Crimmitschau haben sich noch einmal im Offensivbereich verstärkt und Kevin Lavallée verpflichtet. Der 36-jährige Deutsch-Kanadier spielte zuletzt für...

Die Joker machen es zweistellig
Der ESV Kaufbeuren schlägt die Bayreuth Tigers deutlich

Der ESV Kaufbeuren trat zum Nachholspiel des 17. Spieltages der DEL2 gegen die Bayreuth Tigers in der heimischen erdgas-schwaben-Arena an. Das Team von Trainer Tray ...

Verteidiger bleibt zwei weitere Jahre
Arne Uplegger bleibt Dresdner Eislöwe

​Die sportliche Leitung der Dresdner Eislöwen hat sich mit Arne Uplegger auf eine Vertragsverlängerung um zwei weitere Spielzeiten geeinigt. In der aktuellen Saison ...

DEL2 kompakt: 38. Spieltag – Ravensburg gewinnt Topspiel gegen Frankfurt
Derbysiege für Dresden und Landshut

Die Tölzer Löwen gewannen in einem torreichen Spiel deutlich gegen Bayreuth. Dresden gelang der zweite Shutout in Folge gegen Crimmitschau. Landshut gewann im Derby ...

Knappe Sache im Topspiel
Ravensburg Towerstars gewinnen gegen die Löwen Frankfurt

Die Löwen Frankfurt haben das Topspiel der DEL2 gegen die Ravensburg Towerstars mit 3:4 nach Penaltyschießen verloren. In einer über weite Strecken sehr ausgeglichen...

Wichtige Punkte im Kampf um Platz zehn
EV Landshut gewinnt beim ESV Kaufbeuren

Der ESV Kaufbeuren, bei dem ein klarer Aufwärtstrend nach einem schwierigem Jahresbeginn zu erkennen ist, trafen in der DEL2 auf den EV Landshut. Die Gäste standen d...

Klare Angelegenheit für den Spitzenreiter
Dresdner Eislöwen besiegen dezimierten EV Landshut

Der Spitzenreiter, die Dresdner Eislöwen, war zu Gast in Niederbayern beim EV Landshut. Es wurde ein doch deutlicher Sieg für die Sachsen. Mit dem Endergebnis von 3:...

Neuer Trainer
Robin Farkas übernimmt bei den Bayreuth Tigers

​Seit Donnerstag hat Robin Farkas das Sagen auf der Trainerbank der Bayreuth Tigers. Der am 12. Februar 1967 in Mississauga, Ontario geborene Kanadier übernimmt vore...

Jetzt die Hockeyweb-App laden!

DEL2 Hauptrunde

Freitag 28.01.2022
Tölzer Löwen Bad Tölz
- : -
Kassel Huskies Kassel
Löwen Frankfurt Frankfurt
- : -
EHC Freiburg Freiburg
EC Bad Nauheim Bad Nauheim
- : -
EV Landshut Landshut
Dresdner Eislöwen Dresden
- : -
Lausitzer Füchse Weißwasser
Selber Wölfe Selb
- : -
Bayreuth Tigers Bayreuth
Ravensburg Towerstars Ravensburg
- : -
ESV Kaufbeuren Kaufbeuren
Eispiraten Crimmitschau Crimmitschau
- : -
Heilbronner Falken Heilbronn
Sonntag 30.01.2022
ESV Kaufbeuren Kaufbeuren
- : -
Selber Wölfe Selb
Heilbronner Falken Heilbronn
- : -
Löwen Frankfurt Frankfurt
EV Landshut Landshut
- : -
Tölzer Löwen Bad Tölz
Lausitzer Füchse Weißwasser
- : -
Ravensburg Towerstars Ravensburg
Bayreuth Tigers Bayreuth
- : -
Eispiraten Crimmitschau Crimmitschau
Kassel Huskies Kassel
- : -
Dresdner Eislöwen Dresden
EHC Freiburg Freiburg
- : -
EC Bad Nauheim Bad Nauheim
Aktuelle Online Eishockey DEL2 Sportwetten News mit Quoten & Tipps. Den besten Eishockey DEL2 Wettbonus suchen & finden
Aktuelle Wettangebote für die DEL2