Erste Runde im DEB-Pokal ausgelost

Berichte aus der Frauen-BundesligaBerichte aus der Frauen-Bundesliga
Lesedauer: ca. 1 Minute

Am Freitagnachmittag

wurde in der ESBG-Zentrale die erste DEB-Pokalrunde ausgelost. Gespielt wird am

Wochenende 10. bis 12. September. Da bei München die DEL-Lizenzierung noch nicht

abgeschlossen ist, verzichtet der EHC auch bei einer Eingruppierung in die 2.

Bundesliga freiwillig auf den Pokal-Startplatz, Nachrücker ist der ESC Halle 04.

 

Die Spiele

der 1. Runde:


EHC Dortmund – Dresdner Eislöwen

TEV Miesbach – EV Regensburg

ESC Moskitos Essen – EHC Freiburg

Black Hawks Passau – SC Bietigheim-Bissingen

EV Füssen – Eispiraten Crimmitschau

EV Duisburg – SC Riessersee

ESC Halle 04 – EC Hannover Indians

ESV Kaufbeuren – Ravensburg Towerstars

EV Landsberg – Lausitzer Füchse

EC Bad Tölz – Herner EV

REV Bremerhaven – Landshut Cannibals

Rote Teufel Bad Nauheim – EC Peiting

VER Selb – Heilbronner Falken

Stuttgart Rebels – Starbulls Rosenheim

Deggendorf Fire – DEB U-20-Nationalteam

EHC Klostersee – Schwenningen Wild Wings