Dresdner Eislöwen binden Georgijs PujacsLette bleibt bis Saisonende

Georgijs Pujacs. (picture alliance/HELMUT FOHRINGER/APA/ picturedesk.com)Georgijs Pujacs. (picture alliance/HELMUT FOHRINGER/APA/ picturedesk.com)
Lesedauer: ca. 1 Minute

Die Dresdner Eislöwen haben den Vertrag mit dem lettischen Verteidiger Georgijs Pujacs bis zum Saisonende verlängert. Ursprünglich war der Kontrakt im Rahmen eines Try-Outs nur bis einschließlich 4. November datiert.

Pujacs stand vor seinem Wechsel nach Dresden für Prizma Riga auf dem Eis. Im Laufe seiner beeindruckenden Karriere absolvierte er allein 434 Einsätze in der KHL, war unter anderem für Sibir Novosibirsk, Avangard Omsk und Dinamo Riga aktiv. Der Verteidiger kam zudem in 184 Spielen für die lettische Nationalmannschaft zum Einsatz, trug bei insgesamt neun Weltmeisterschaften von 2006 bis 2014 sowie bei drei Olympischen Spielen 2006, 2010 und 2014 das Trikot Lettlands. Thomas Barth, Geschäftsführer Sport bei den Dresdner Eislöwen: „Wir haben die Verpflichtung von Georgijs Pujacs vorgenommen, um unsere Stabilität in der Defensive zu steigern. Zu dieser Entwicklung hat er durch seine Leistung beigetragen. Zudem hat er als erfahrener Spieler in der Kabine eine wichtige Rolle übernommen, gibt seine Erkenntnisse weiter.“ Georgijs Pujacs ist zufrieden: „Ich freue mich darauf, auch im weiteren Saisonverlauf das Trikot der Dresdner Eislöwen tragen zu dürfen. Wir haben nach einer schwierigen Phase die richtige Richtung eingeschlagen, können zusammen noch viel erreichen.“

Der 20 Jährige Eislöwe im Interview
DEL2-Puckgeflüster mit Dresdens mit Arne Uplegger

Arne Uplegger von den Dresdner Eislöwen stellt sich beim DEL2-Puckgeflüster vielen Fragen. Das ganze zusehen hier auf Hockeyweb....

Niklas Heinzinger verlängert langfristig bei den Tölzer Löwen
Niklas Heinzinger verlängert langfristig bei den Tölzer Löwen

​Die Saison 2018/19 ist noch jung, doch die Tölzer Löwen basteln bereits am Kader für die Zukunft: Mit Niklas Heinzinger hat ein talentierter Verteidiger frühzeitig ...

Neuzugang vom Villacher SV
Kassel Huskies verpflichten Corey Trivino

​Die Kassel Huskies haben den Mittelstürmer Corey Trivino verpflichtet. Der Kanadier wechselt vom Villacher SV (EBEL) nach Kassel und wird am kommenden Freitag gegen...

Bobby Carpenter bekommt Teamkollegen
Kassel Huskies verpflichten mit Tim Kehler einen weiteren Trainer

​Die Kassel Huskies bekommen einen zweiten Trainer: Tim Kehler bildet ab sofort gemeinsam mit Bobby Carpenter das Trainerteam der Schlittenhunde – beide werden das T...

Im beiderseitigen Einverständnis Vertrag aufgelöst
Eispiraten und Tomáš Kubalík gehen getrennte Wege

​Die Eispiraten Crimmitschau und Stürmer Tomáš Kubalík gehen getrennte Wege. In einem gemeinsamen Gespräch kamen beiden Seiten zum einheitlichen Entschluss, dass Kub...

Letztjähriger Tölzer Goalie im Trainerstab
Mikko Rämö wird Torwarttrainer der Bayreuth Tigers

​Der Name des ehemaligen finnischen Torstehers Mikko Rämö dürfte den Fans der Bayreuth Tigers noch stark in Erinnerung sein, war dieser doch in der letzten Saison ei...

Torhüter kommt aus Krakau
Deggendorfer SC nimmt Jason Bacashihua unter Vertrag

​Nachdem der Deggendorfer SC bekannt gab, dass Torhüter Andrew Hare keinen Vertrag nach seinem Tryout bekommt, kann der Verein nun verkünden, dass ihm bei der Suche ...

Jetzt die Hockeyweb-App laden!