Crimmitschauer Cheftrainer zu Lada Togliatti?

Eispiraten erleiden zwei NiederlagenEispiraten erleiden zwei Niederlagen
Lesedauer: ca. 1 Minute

Wie Hockeyweb berichtete, wurde offiziell verlautet, dass Crimmitschaus Cheftrainer Sergej Svetlov einen Bandscheibenvorfall erlitt und deswegen sein Amt beim sächsischen Traditionsklub nicht mehr ausführen kann und will. Der Hintergrund dieser Aufgabe scheint jedoch ein anderer zu sein. Bei Lada Togliatti, wo Pjotr Vorobiev (seinerzeit bei den Frankfurt Lions und Vater von Lions-Crack Ilja) das sportliche Zepter schwingt, wurde Igor Maslennikow (vor allen Dingen als Ex-Spieler der Augsburger Panther der Jahre 1999 – 2002 bekannt) als Assistenz-Coach entlassen. Und der neue Co-Coach soll, man lese und staune, Sergej Svetlov heißen.