Alexander Preibisch zu Gast beim Hockeyweb-Instagram-LivestreamMittwoch 18:30 Uhr – der Stürmer der Bietigheim Steelers im Live-Interview

Alexander Preibisch sorgte mit seinen beiden Treffern für den ersten Bietigheimer Sieg in der diesjährigen Finalserie. (Foto: dpa/picture alliance/Pressefoto Baumann)Alexander Preibisch sorgte mit seinen beiden Treffern für den ersten Bietigheimer Sieg in der diesjährigen Finalserie. (Foto: dpa/picture alliance/Pressefoto Baumann)
Lesedauer: ca. 1 Minute

0:2 lagen die Steelers in der Finalserie gegen die Kassel Huskies bereits zurück, kämpften sich aber noch in das fünfte Spiel und behielten dabei dann auch die Oberhand – Meister der DEL2 – sportlicher Aufsteiger. Alexander Preibisch hatte mit seinen Toren entscheidenden Anteil. Wir sprechen mit ihm ausführlich über die Meistersaison, die Gründe für den Erfolg und natürlich die Ausgiebigkeit der Feierlichkeiten danach.

Schülerbundesliga, DNL, Regionalliga, Oberliga, DEL2, DEL, CHL – in all diesen Ligen stand der gebürtige Kölner bereits auf dem Eis. Köln Düsseldorf, Berlin, Dortmund, Duisburg und eben Bietigheim hießen seine Stationen. Sein Weg über die Eisflächen der Republik wird selbstredend ebenfalls eines unserer vielen interessanten Themen sein.

Auch unsere Powerfragerunde bleibt dem frischgebackenem DEL2-Meister freilich nicht erspart. Ihr wollt wissen, was wir da alles rauskriegen?! – Dann schaltet am Mittwoch um 18:30 Uhr unbedingt ein!

Falls ihr euch selbst einbringen wollt, seid ihr herzlich dazu eingeladen uns eure Fragen an Alexander Preibisch vorab über unsere Kanäle auf Facebook und Instagram zu schicken. Und dann gibt´s wie immer nur noch eines zu tun: Einschalten!

Bis dahin könnt ihr euch auch noch die letzte Ausgabe mit Kai Wissmann anschauen.

Neuzugang von Lulea HF
Karl Fabricius verstärkt Sturm der Heilbronner Falken

​Mit dem schwedischen Angreifer Karl Fabricius haben die Heilbronner Falken die vierte Kontingentstelle für die kommende DEL2-Saison 2021/22 besetzt. Der 38-jährige ...

Mit 180 DEL-Spielen im Gepäck
Jake Weidner schließt sich den Kassel Huskies an

​Nach vier Jahren DEL stößt er nun zu den Kassel Huskies: Jake Weidner hat einen Vertrag bei den Schlittenhunden unterschrieben. ...

Stürmer verlängert
Lois Spitzner bleibt bei den Kassel Huskies

​Weitere Vertragsverlängerung bei den Kassel Huskies: Auch Stürmer Lois Spitzner bleibt dem Rudel erhalten. ...

Junges Stürmertalent
Bayreuth Tigers holen Tobias Meier aus Rosenheim

​Von den Starbulls Rosenheim wechselt mit Tobias Meier ein 21-jähriger Stürmer, der zuletzt mit 40 Punkten (21 Treffer) in 33 Spielen und acht Punkten in den Play-of...

Achtes Jahr in Kassel
Marco Müller bleibt bei den Kassel Huskies

Der Spieler mit den achtmeisten Spielen der Kasseler Eishockeygeschichte bleibt ein Husky. Marco Müller und die Kassel Huskies gehen in die achte gemeinsame Saison....

Förderlizenz für Nick Jordan Vieregge
Dresdner Eislöwen und Black Dragons Erfurt kooperieren

​Die Dresdner Eislöwen werden in der neuen Saison mit den TecArt Black Dragons Erfurt kooperieren. Damit haben die Blau-Weißen neben der Düsseldorfer EG aus der DEL ...

College-Champion für die Löwen
Cam Spiro wechselt aus Freiburg zu den Tölzer Löwen

​Die nächste Ausländerposition ist besetzt: Mit dem US-Amerikaner Cam Spiro stößt ein Stürmer von den Wölfen aus Freiburg zu den Tölzer Löwen. Der 29-Jährige untersc...

Neuer Spieler, bekannter Name
Mark Shevyrin kommt zum EC Bad Nauheim

​Shevyrin, der Name hat in Bad Nauheim einen guten Klang. Denis Shevyrin stand in der Saison 2018/19 im Team der Roten Teufel. Ein hervorragender Verteidiger, der al...

Neuzugang aus Crimmitschau
Timo Gams verstärkt die Kassel Huskies

​Mit 22 Jahren zählt er zu den größten Talenten der DEL2 und spielt kommende Saison in Nordhessen: Timo Gams ist neu bei den Kassel Huskies. ...