Rob Wilson von seinen Aufgaben entbundenTrainerwechsel in Straubing

Rob Wilson ist nicht mehr Trainer der Straubing Tigers. (Foto: Imago)Rob Wilson ist nicht mehr Trainer der Straubing Tigers. (Foto: Imago)
Lesedauer: ca. 1 Minute

Der Headcoach der Tigers ist ab sofort von seinen Aufgaben entbunden. Für Wilson, der im Sommer vom italienischen Meister Ritten zu den Tigers kam, war Straubing die erste DEL-Station. Mit den Tigers holte er aus den ersten 21 Saisonspielen neun Punkte.

„Wir bedanken uns bei Rob für die geleistete Arbeit und wünschen ihm alles Gute für die Zukunft“, so Jason Dunham, Sportlicher Leiter der Tigers, zur Entscheidung, ab sofort getrennte Wege zu gehen.

Jetzt die Hockeyweb-App laden!