Nürnberger All-Stars feiern großes Jubiläumsfest mit den Fans

Zittersieg gegen HuskiesZittersieg gegen Huskies
Lesedauer: ca. 1 Minute

Beim diesjährigen Sommerfest der Ice Tigers, das am Sonntag, 21.

August, in der Arena Nürnberger Versicherung stattfinden wird, können

sich die fränkischen Eishockey-Anhänger auf ein ganz besonderes

Kufen-Schmankerl freuen.


Denn: Neben der Vorstellung der aktuellen DEL-Mannschaft wird auch das

25-jährige Jubiläum des Stammvereins EHC 80 Nürnberg mit großzügiger

Unterstützung von Ice Tigers-Sponsor "Der Beck" gefeiert - und viele

ehemalige Achtz'ger-Cracks und Tigers-Spieler kommen extra aus diesem

Anlass in die Noris.


Ein großes Publikums-Idol aus früheren Tagen hat bereits seine Zusage

gegeben: Paul Geddes, der von 1992 bis 1997 insgesamt 263 Mal für den

EHC und die Ice Tigers stürmte und dabei 352 Scorerpunkte verbuchte

(187 Tore/165 Vorlagen), bedankte sich via Telefon aus seiner

kanadischen Heimat Prince George für die Einladung: "Ich freue mich

sehr, wieder nach Nürnberg zu kommen und mit den Fans dieses Jubiläum

zu feiern", sagte der inzwischen 41-jährige, der jetzt bei einem

kanadischen Energieunternehmen seine Brötchen verdient.


Doch Paul Geddes kommt nicht nur zum feiern in den Tiger-Käfig, sondern

er schnürt am 21. August noch einmal seine Schlittschuhe und tritt mit

einem All-Star-Team gegen die Nürnberger DEL-Eistiger der Saison

2005/2006 an. Und das auch noch für einen guten Zweck: Der komplette

Erlös - mit fünf Euro sind die Fans bei diesem Kufen-Schmankerl dabei -

geht an "Der Beck Kinderfonds Stiftung", die sich für bedürftige Kinder

in der Region Nürnberg einsetzt.


Fest zugesagt haben bisher folgende All-Stars:

Torhüter Gerhard Hegen, die Verteidiger Christian Gerum, Paul Heindl,

Werner Jarris, Michael Weinfurter sowie für die Stürmer-Fraktion Peter

Netzsch, Jürgen Lechl, Sepp Wassermann, Stefan Steinbock, Dana Johnson,

Paul Geddes. Als Trainer des All- Star-Teams wurde zudem Richard

"Benny" Neubauer (57), der aktiv von 1963 bis 1975 für die SG Nürnberg

spielte, beim EHC von 1984 bis 1987 als Chef-Coach und von 1995 bis

1998 als Co-Trainer bei den Ice Tigers an der Bande stand.

 




Die geilste Zeit des Jahres! Alle Playoffspiele der PENNY DEL siehst du LIVE nur bei MagentaSport!   🤩📺🏒
Die Augsburger Panther belegen den letzten Platz in der DEL, ein endgültiger Abstieg steht jedoch noch nicht fest.
Kreutzer kritisiert Abstiegsregelung der DEL und fordert Überprüfung

​Die Diskussion um die Abstiegsregelung in der DEL hat neuen Auftrieb erhalten, nachdem Christof Kreutzer, Trainer der Augsburger Panther, nach dem sportlich verpass...

Arena am 10. März belegt
Kölner Haie starten auswärts in die Pre-Play-offs

​In der ersten Runde der DEL-Play-offs, oft auch Pre-Play-offs genannt, haben die Kölner Haie zwar Heimrecht, werden aber mit einem Auswärtsspiel beginnen....

3:5-Heimniederlage gegen Kölner Haie
ERC Ingolstadt: Verpasste Momente und einen Neun-Sekunden-Blackout

Die Wiedergutmachung nach der 1:4-Niederlage gegen die Löwen Frankfurt gelang dem ERC Ingolstadt in spielerischer Hinsicht. Ein besseres Ergebnis verpassten sie, wei...

Iserlohn Roosters gelingt Klassenerhalt
„Das Wunder vom Seilersee“

Nach einer nervenaufreibenden Saison und dem 3:0-Sieg gegen die Löwen Frankfurt haben die Iserlohn Roosters einen möglichen Abstieg endgültig verhindert und bleiben ...

Der vorletzte DEL-Spieltag
Augsburger Panther steigen sportlich ab - Iserlohn Roosters krönen Aufholjagd mit Klassenerhalt

Am 51. Spieltag der Deutschen Eishockey-Liga fiel die Entscheidung um den letzten Tabellenplatz. Durch einen 3:0-Sieg gegen die Löwen Frankfurt retteten sich die Ise...

4:1-Auswärtssieg in Ingolstadt
Löwen Frankfurt sichern Klassenerhalt

Mit einer engagierten Leistung und einem Tor im richtigen Moment retten die Löwen Frankfurt ihre Saison....

DEL am Freitag
Nürnberg Ice Tigers erreichen Pre-Play-offs – Augsburger Panther vor Abstieg

​War das der entscheidende Schritt in Richtung DEL-Hauptrundensieg für die Fischtown Pinguins Bremerhaven? Der Tabellenführer besiegte die Augsburger Panther mit 4:0...

Ein Zeichen der internationalen Anerkennung und Ehre fürs deutsche Eishockey
Straubing Tigers nehmen am 96. Spengler Cup teil

Die Straubing Tigers wurden offiziell zum Spengler Cup 2024 eingeladen....

DEL Hauptrunde

Freitag 08.03.2024
Straubing Tigers Straubing
- : -
Grizzlys Wolfsburg Wolfsburg
EHC Red Bull München München
- : -
Augsburger Panther Augsburg
Iserlohn Roosters Iserlohn
- : -
Schwenninger Wild Wings Schwenningen
ERC Ingolstadt Ingolstadt
- : -
Nürnberg Ice Tigers Nürnberg
Düsseldorfer EG Düsseldorf
- : -
Löwen Frankfurt Frankfurt
Eisbären Berlin Berlin
- : -
Fischtown Pinguins Bremerhaven
Kölner Haie Köln
- : -
Adler Mannheim Mannheim
Kostenloser 3D-Konfigurator
Eishockey Trikot selbst gestalten!

Beste Wettquoten für die DEL
Aktuelle DEL Wetten & Wettanbieter