Nürnberger All-Stars feiern großes Jubiläumsfest mit den Fans

Zittersieg gegen HuskiesZittersieg gegen Huskies
Lesedauer: ca. 1 Minute

Beim diesjährigen Sommerfest der Ice Tigers, das am Sonntag, 21.

August, in der Arena Nürnberger Versicherung stattfinden wird, können

sich die fränkischen Eishockey-Anhänger auf ein ganz besonderes

Kufen-Schmankerl freuen.


Denn: Neben der Vorstellung der aktuellen DEL-Mannschaft wird auch das

25-jährige Jubiläum des Stammvereins EHC 80 Nürnberg mit großzügiger

Unterstützung von Ice Tigers-Sponsor "Der Beck" gefeiert - und viele

ehemalige Achtz'ger-Cracks und Tigers-Spieler kommen extra aus diesem

Anlass in die Noris.


Ein großes Publikums-Idol aus früheren Tagen hat bereits seine Zusage

gegeben: Paul Geddes, der von 1992 bis 1997 insgesamt 263 Mal für den

EHC und die Ice Tigers stürmte und dabei 352 Scorerpunkte verbuchte

(187 Tore/165 Vorlagen), bedankte sich via Telefon aus seiner

kanadischen Heimat Prince George für die Einladung: "Ich freue mich

sehr, wieder nach Nürnberg zu kommen und mit den Fans dieses Jubiläum

zu feiern", sagte der inzwischen 41-jährige, der jetzt bei einem

kanadischen Energieunternehmen seine Brötchen verdient.


Doch Paul Geddes kommt nicht nur zum feiern in den Tiger-Käfig, sondern

er schnürt am 21. August noch einmal seine Schlittschuhe und tritt mit

einem All-Star-Team gegen die Nürnberger DEL-Eistiger der Saison

2005/2006 an. Und das auch noch für einen guten Zweck: Der komplette

Erlös - mit fünf Euro sind die Fans bei diesem Kufen-Schmankerl dabei -

geht an "Der Beck Kinderfonds Stiftung", die sich für bedürftige Kinder

in der Region Nürnberg einsetzt.


Fest zugesagt haben bisher folgende All-Stars:

Torhüter Gerhard Hegen, die Verteidiger Christian Gerum, Paul Heindl,

Werner Jarris, Michael Weinfurter sowie für die Stürmer-Fraktion Peter

Netzsch, Jürgen Lechl, Sepp Wassermann, Stefan Steinbock, Dana Johnson,

Paul Geddes. Als Trainer des All- Star-Teams wurde zudem Richard

"Benny" Neubauer (57), der aktiv von 1963 bis 1975 für die SG Nürnberg

spielte, beim EHC von 1984 bis 1987 als Chef-Coach und von 1995 bis

1998 als Co-Trainer bei den Ice Tigers an der Bande stand.

 




Du willst die wichtigsten DEL-News, Spielpläne und Live-Daten direkt auf Deinem Smartphone? Dann hole Dir die Hockeyweb-App mit Push-Nachrichten für die wichtigsten News Deiner Lieblings-Sportart. Erhältlich im App-Store für Apple​  und Android​.
Overtime-Sieg gegen die Augsburger Panther
Stephen MacAulay erzielt drei Tore für die Düsseldorfer EG

​In der Deutschen Eishockey-Liga führten die Augsburger Panther bei der Düsseldorfer EG schon mit 4:2 – doch am Ende stand ein 5:4 (1:1, 1:2, 2:1, 1:0)-Sieg der rhei...

Die DEL am Freitag
Eisbären Berlin erleiden Rückschlag im Kampf um die Playoffs

​Am 47. Spieltag wurde die Aufholjagd der Eisbären Berlin in Richtung Playoff-Ränge erstmal gestoppt. Nach zuletzt fünf Siegen in Folge kassierte der Meister eine 3:...

Augsburg setzt sich in Frankfurt durch
Eisbären Berlin feiern vierten Sieg in Folge

​Die Augsburger Panther drehen einen Zwei-Tore-Rückstand gegen die Löwen Frankfurt noch zum Sieg. Die Eisbären Berlin feiern den vierten Sieg in Folge beim 4:1 gegen...

Rheinländer gewinnen mit 2:1
Düsseldorfer EG und Fischtown Pinguins Bremerhaven tauschen Tabellenplätze

​Die Düsseldorfer EG besiegt die Fischtown Pinguins Bremerhaven mit 2:1 (1:0, 1:1, 0:0) und übernimmt damit den fünften Platz von den Norddeutschen....

Die DEL am Dienstag
Kölner Haie drehen 0:3 gegen Iserlohn Roosters

​Mit dem 46. Spieltag biegt die DEL-Saison in das letzte Viertel der Saison ein. Somit wird auch der Kampf um die Play-off-Plätze immer heißer. Mit 3:0 führten die I...

Vorletzte Kontingentstelle besetzt
Verteidiger Carl Neill wechselt zu den Schwenninger Wild Wings

​Die Schwenninger Wild Wings verpflichten mit Carl Neill einen kanadischen Rechtsschützen für die Verteidigerposition. Der 26-Jährige kommt vom slowenischen ICEHL-Cl...

DEB-Pokal der Frauen
ERC Ingolstadt sichert sich den Pokalsieg

​Am vergangenen Wochenende, 21. und 22. Januar, fand im Bundesstützpunkt in Füssen nach 2018 wieder das Final-Four-Turnier um den DEB-Pokal der Frauen statt. Hier si...

3:2-Sieg nach Verlängerung gegen die Düsseldorfer EG
Straubing Tigers profitieren von Geschenken

​Die ersten drei Duelle gingen an die Niederbayern, die NRW-Landeshauptstädter kassierten bis zu diesem Aufeinandertreffen insgesamt fünf Niederlagen gegen die Tiger...

Kölner Haie überrollen das Schlusslicht aus Bietigheim
EHC Red Bull München gewinnt das Topspiel beim ERC Ingolstadt

​Auch das siebte Derby zwischen dem EHC Red Bull München und dem ERC Ingolstadt geht an den Verein aus der bayerischen Hauptstadt. Vor 5.728 Zuschauern hatten die In...

DEL Hauptrunde

Freitag 27.01.2023
Eisbären Berlin Berlin
3 : 4
Kölner Haie Köln
Düsseldorfer EG Düsseldorf
5 : 4
Augsburger Panther Augsburg
Fischtown Pinguins Bremerhaven
4 : 2
Iserlohn Roosters Iserlohn
Grizzlys Wolfsburg Wolfsburg
3 : 2
ERC Ingolstadt Ingolstadt
Straubing Tigers Straubing
4 : 1
EHC Red Bull München München
Bietigheim Steelers Bietigheim
1 : 2
Löwen Frankfurt Frankfurt
Sonntag 29.01.2023
EHC Red Bull München München
- : -
Düsseldorfer EG Düsseldorf
Schwenninger Wild Wings Schwenningen
- : -
Fischtown Pinguins Bremerhaven
Iserlohn Roosters Iserlohn
- : -
Eisbären Berlin Berlin
Bietigheim Steelers Bietigheim
- : -
Adler Mannheim Mannheim
Kölner Haie Köln
- : -
Nürnberg Ice Tigers Nürnberg
Augsburger Panther Augsburg
- : -
ERC Ingolstadt Ingolstadt
Löwen Frankfurt Frankfurt
- : -
Straubing Tigers Straubing
Beste Wettquoten für die DEL
Aktuelle DEL Wetten & Wettanbieter