Niklas Sundblad unter DruckHaie Coach wohl kurz vor dem Aus

Sundblad übernahm den KEC im Oktober 2014, als Nachfolger von Uwe Krupp (Foto: Imago)Sundblad übernahm den KEC im Oktober 2014, als Nachfolger von Uwe Krupp (Foto: Imago)
Lesedauer: ca. 1 Minute

Schwere Zeiten für die Kölner Haie, kurz vor dem Jahreswechsel stehen die Rheinländer nur auf Platz neun. Zu wenig, wenn es nach Klub-Besitzer Frank Gotthardt geht. Der hatte im Sommer viel Geld in die Mannschaft des Tradition-Klubs gesteckt. Das Spiel am Abend, gegen die Schwenninger Wild Wings, könnte zum Schicksalsspiel für Haie-Trainer Niklas Sundblad werden. Wie der Kölner Stadt Anzeiger erfahren haben will, stünde der KEC bereits mit möglichen Nachfolgern in Kontakt. Demnach ist Peter Draisaitl, Vater des NHL Nachwuchsstars Leon Draisaitl, ganz oben auf der Wunschliste, sollte Sundblatt das Blatt nicht wenden können. Draisaitl spielte sechs Jahre für die Haie (1990-1992 & 1994-1998), der 50-jährige wurde Anfang Dezember vom Tschechischen Erstligisten HK-Mountfield entlassen. Den Jahreswechsel verbringt der Ex-Nationalspieler bei seinem Sohn in Edmonton.