Mathias Niederberger erhält Freigabe für AHLManchester Monarchs statt EHC Red Bull München

Lesedauer: ca. 1 Minute

Das 20-jährige Torwarttalent wurde erst Mitte Mai dieses Jahres verpflichtet. Bereits bei Vertragsunterzeichnung wurde Niederberger zugesichert, bei einem Angebot eines NHL- oder AHL-Clubs nach Nordamerika wechseln zu dürfen. Der gebürtige Düsseldorfer spielt zukünftig für die AHL-Mannschaft Manchester Monarchs, dem Farmteam des NHL-Vereins Los Angeles Kings.

„Wir freuen uns, dass er diese Möglichkeit bekommt. Wir haben Mathias von Anfang an klar signalisiert, dass wir ihm bei einem Angebot aus der NHL bzw. AHL keine Steine in den Weg legen werden“, sagte EHC-Manager Christian Winkler. „Wir drücken ihm die Daumen, dass er sich in Nordamerika durchsetzen kann“, so Winkler weiter.

Mathias Niederberger: „Ich bin glücklich, vom EHC Red Bull München solch einen Vertrag bekommen zu haben. Alles wurde sehr professionell und freundschaftlich gehandhabt. Aber mein Traum, in der NHL zu spielen, rückt mit dem Wechsel nach Nordamerika näher. Diese Chance musste ich einfach wahrnehmen. Für die Freigabe bin ich natürlich sehr dankbar.“

Kader des EHC Red Bull München für die Saison 2013/2014:

Torhüter: Jochen Reimer.
Verteidiger: Dominik Bielke, Benedikt Brückner, Grant Lewis, Max Meirandres, Felix Petermann, Danny Richmond, Matt Smaby, Andy Wozniewski.
Stürmer: Alexander Barta, Danny Bois, Martin Hinterstocker, Thomas Holzmann, Uli Maurer, Thomas Merl, Andreas Pauli, Toni Ritter, Yannic Seidenberg, Daniel Sparre.

Ehemaliger Nationalspieler wurde 73 Jahre alt
Heinz Weisenbach verstorben

​Wie der Mannheimer Morgen in seiner Online-Ausgabe meldete, ist Heinz Weisenbach in den letzten Tagen im Alter von 73 Jahren verstorben. ...

2:3 nach Penaltyschießen gegen den ERC Ingolstadt
Weihnachtsstimmung: Krefeld Pinguine verschenken zwei Punkte

​Die Krefeld Pinguine mussten sich dem ERC Ingolstadt in der DEL mit 2:3 (1:0,0:1, 1:1, 0:1) nach Penaltyschießen geschlagen geben. ...

Abschied aus der DEL
Servus, Greile: ERCI-Legende wechselt im kommenden Sommer nach Deggendorf

Eine Ära geht im kommenden Frühjahr zu Ende: ERC-Rekordspieler Thomas Greilinger wird am Saisonende von der großen Bühne der Deutschen Eishockey Liga (DEL) abtreten....

30-jähriger Kanadier wechselt aus Pardubice an die Aller
Grizzlys Wolfsburg verpflichten Stürmer Jeremy Welsh

​Die Grizzlys Wolfsburg haben aufgrund der weiterhin zahlreichen und auch langfristigen Verletzungen reagiert und mit Jeremy Welsh (30) einen Center mit DEL-Erfahrun...

Hockeyweb präsentiert die Highlights aus Woche 12
Die Top 10 der DEL im Video

Tolle Verteidigungsaktionen, wahnsinnige Paraden und natürlich schöne Tore gibt es bei uns in den Top 10 Highlights zu sehen....

Totgeglaubte leben länger
Straubing Tigers entreißen Nürnberg sicheren Sieg

Die Straubing Tigers haben in einer Mischung aus Willen und Kraftakt die Thomas Sabo Ice Tigers mit 6:5 (2:2, 0:2, 3:1, 1:0) nach Penaltyschießen geschlagen. Dabei s...

Vorweihnachtliche Geschenkverteilungsaktion in Krefeld
Kölner Haie gewinnen das Derby bei den Krefeld Pinguinen

In der Deutschen Eishockey-Liga unterlagen die Krefeld Pinguine den Kölner Haien im Derby mit 4:5 (1:1, 2:3, 1:1)....

Jetzt die Hockeyweb-App laden!