Mark Mahon wird Sportdirektor der Kölner HaieNeue sportliche Führung des KEC

Mark Mahon war zuletzt Co-Trainer der Eisbären Berlin, zuvor war er in mehreren Tätigkeiten beim japanischen Verband tätig. (Foto: Imago)Mark Mahon war zuletzt Co-Trainer der Eisbären Berlin, zuvor war er in mehreren Tätigkeiten beim japanischen Verband tätig. (Foto: Imago)
Lesedauer: ca. 1 Minute

„Wir stehen seit mehreren Wochen mit Mark Mahon in Kontakt und sind davon überzeugt, dass er genau der richtige Mann für diese Aufgabe ist. Mark Mahon ist sowohl in Europa als auch in Nordamerika sehr gut vernetzt und genießt in der Eishockey-Szene einen sehr guten Ruf. Darüber konnten wir uns in vielen Gesprächen überzeugen“, erklärt Haie-Geschäftsführer Peter Schönberger zur Verpflichtung Mahons. Der Kanadier mit deutschem Pass war zuletzt Assistenztrainer bei den Eisbären Berlin und arbeitete von 2003 bis 2015 in verschiedenen Funktionen beim japanischen Eishockeyverband, unter anderem als Headcoach und General Manager.

„Die Kölner Haie sind ein großartiger Eishockeystandort. Ich möchte mich bei den Gesellschaftern und der Geschäftsführung der Kölner Haie und dem Management der Eisbären Berlin bedanken, dass sie mir die Chance geben, diese spannende Aufgabe auszufüllen. Unser Fokus bei den Haien muss jetzt drauf gerichtet sein, dass wir nach dem 6. März weiterhin dabei sind. Parallel werden wir natürlich mittel- und langfristige Planungen beim KEC vorantreiben“, erklärt Mark Mahon.

In seiner aktiven Spielerkarriere absolvierte er unter anderem 50 DEL-Spiele für die Wedemark Scorpions (1996/97). Mark Mahon erhält beim KEC einen Vertrag bis 2017 und wird bereits am Sonntag in Augsburg das Auswärtsspiel der Haie live verfolgen.


💥 Alle Highlights der Eishockey WM kostenlos auf SPORTDEUTSCHLAND.TV   🥅
31-jähriger Stürmer mit NHL-Erfahrung kommt aus Augsburg
Schwenningen hat Matt Puempel unter Vertrag genommen

Die Schwenninger Wild Wings haben mit der Verpflichtung von Matt Puempel die Kaderplanungen für kommenden Saison weiter vorangetrieben....

26-jähriger Flügelstürmer kommt von Vizemeister Bremerhaven
Straubing Tigers verpflichten Skyler McKenzie

Der niederbayerische Erstliga-Club kann heute bekanntgeben, dass Skyler McKenzie von den Fischtown Pinguins Bremerhaven in die Gäubodenstadt wechselt und die Straubi...

Zuvor schon Co-Trainer beim DEL-Vizemeister
Alexander Sulzer ist neuer Cheftrainer in Bremerhaven

Die Fischtown Pinguins Bremerhaven haben die vakante Stelle des Cheftrainer-Postens mit dem ehemaligen Eishockeyprofi Alexander Sulzer besetzt....

Erste Trainerposition Herrenbereich des ehemaligen DEL-Spielers
Eisbären Berlin verpflichten Rob Collins als Assistenztrainer

Meister Eisbären Berlin hat sein Trainerteam mit dem Kanadier Rob Collins erweitert. Der ehemalige Profispieler spielte hauptsächlich in der DEL, konnte aber auch ei...

23-jähriger Verteidiger steht vor vierten Saison beim DEL-Klub
Straubing Tigers erzielen Vertragsverlängerung mit Zimmermann

Die Straubing Tigers haben den Vertrag mit Verteidiger Mario Zimmermann für die kommenden Spielzeit verlängert. Damit geht der 23-Jährige in seine vierte Saison für ...

27-jähriger Stürmer kommt von Lausitzer Füchsen
Samuel Dove-McFalls wechselt nach Nürnberg

Die Nürnberg Ice Tigers können den nächsten Neuzugang für die DEL-Saison 2024/25 bestätigen: Der 27-jährige Samuel Dove-McFalls wechselt von den Lausitzer Füchsen au...

24-jähriger Center kommt aus Nordamerika
Düsseldorfer EG verpflichtet Jacob Pivonka

​Die Düsseldorfer EG meldet einen weiteren Neuzugang für die Saison 2024/25: Aus den USA wechselt Stürmer Jacob Pivonka zu den Rot-Gelben....

Co- und Torwarttrainer bleiben
Trainerteam der Iserlohn Roosters ist komplett

​Die Iserlohn Roosters haben ihr Trainerteam für die kommende Saison finalisiert: Neben Headcoach Doug Shedden, der seinen Vertrag bereits unmittelbar nach der Saiso...