Kassel: Jürgen Rumrich neuer sportlicher Leiter

Lesedauer: ca. 1 Minute

Huskies-Geschäftsführer Rainer Lippe ist es gelungen, einen guten, alten Bekannten zurück nach

Kassel zu holen. Der 37-jährige Jürgen Rumrich, von 1998 bis 2000 Mannschaftskapitän des

Vereins, wird als sportlicher Leiter an die Fulda zurückkehren. Fest angestellt wird der in der

vergangenen Saison noch für die Hamburg Freezers aktive Oberbayer Mitte Februar, weil er derzeit

laut Pressemitteilung des Vereins noch eine kaufmännische Ausbildung absolviert. Bis dahin steht der

frühere Kapitän der Nationalmannschaft den Huskies an den Wochenenden und im Urlaub zur

Verfügung. Für die Vorbereitungsspiele (abgeschlossen wurden bereits Termine mit Zweitligist

Straubing für den 19. August sowie mit den Ligakonkurrenten Krefeld für den 24. und DEG Metro

Stars für den 26. August) haben alle Inhaber eines Optionsscheines freien Eintritt, sofern sie vorher

eine Dauerkarte für die kommende Spielzeit erworben haben. (Foto: City-Press)