Kai Wissmann zu Gast im Hockeyweb-Instagram-LivestreamMittwoch 19:00 Uhr – der Verteidiger der Eisbären Berlin im Live-Interview

Mathias Niederberger und Kai Wissmann von den Eisbären Berlin. (Angelo Bischoff)Mathias Niederberger und Kai Wissmann von den Eisbären Berlin. (Angelo Bischoff)
Lesedauer: ca. 1 Minute

Deutscher Meister – der Traum eines jeden kleinen Jungen, der mit Schläger über das Eis flitzt. Das galt wohl auch vor vielen Jahren in Schwenningen für Kai Wissmann. Für ihn ging dieser Traum jüngst in Erfüllung. Wir sprechen mit ihm über diese doch eher kurzen Play-offs, den achten Triumph der Eisbären und wollen natürlich auch wissen, wie lange gefeiert wurde.

Über Schwenningen führte der Weg des 24-Jährigen schon in der Jugend nach Berlin. Nach zahlreichen Spielen in der DEL2 für die Dresdner Eislöwen, ist er nun schon seit Jahren eine feste Größe im Team der Eisbären – und wird das auch langfristig bleiben: Erst vor kurzem verlängerte Wissmann seinen Vertrag in der Hauptstadt.

Eine verrückte Saison ging zu Ende. Was für ein Gefühl war es die ganze Spielzeit über vor leeren Rängen zu spielen? Blieb bei dem straffen Spielplan noch Zeit für Freizeit? Was ist in der Sommerpause geplant? Ist Nordamerika noch ein Thema? Wie schätzt er die Chancen der Nationalmannschaft bei der bald beginnenden WM ein? – das und vieles mehr werden wir mit Kai Wissmann besprechen.

Jetzt seid aber erstmal ihr dran! Was wolltet ihr schon immer von Kai Wissmann wissen? Schickt uns vorab eure Fragen an den Verteidiger der Eisbären Berlin über unsere Kanäle auf Facebook und Instagram.

Und dann gibt´s wie immer nur noch eines zu tun: Einschalten – Mittwoch 19:00 Uhr Instagram-Live mit Kai Wissmann!

Bis dahin könnt ihr euch die letzten Ausgaben unseres Instagram-Livestreams entweder auf Youtube anschauen oder auf allen gängigen Podcast-Plattformen anhören.

Jetzt die Hockeyweb-App laden!