Die DEL verlegt Live-Spiele auf 16:45 UhrPünktlicher Übertragungsbeginn soll gewährleistet werden

Die DEL verlegt Live-Spiele auf 16:45 UhrDie DEL verlegt Live-Spiele auf 16:45 Uhr
Lesedauer: ca. 1 Minute

Die zu späten Übertragungsbeginne haben für Unmut bei den Eishockey-Fans gesorgt. Live-Übertragungen im Vorfeld des Eishockey-Spiels nahmen mehr Sendedauer in Anspruch, was, durch zusätzliche Werbepausen verstärkt, zu einem späteren Übertragungsbeginn geführt hat. 

Nun verlegt die DEL elf Spiele um 15 Minuten, damit der Sender Sport1 pünktlich in die Live-Schalte des jeweiligen Spiels gehen kann. Betroffen sind folgende Partien: 

27.11.2016: Thomas Sabo Ice Tigers – EHC Red Bull München

04.12.2016: Eisbären Berlin – Fischtown Pinguins Bremerhaven

11.12.2016: Grizzlys Wolfsburg – EHC Red Bull München

18.12.2016: Kölner EC – Düsseldorfer EG

26.12.2016: Schwenninger Wild Wings – Grizzlys Wolfsburg

12.02.2017: noch nicht ausgewählt

19.02.2017: noch nicht ausgewählt

05.03.2017: 1. Playoff-Runde/Spiel 3

12.03.2017: Playoff-Viertelfinale/Spiel 3

19.03.2017: Playoff-Viertelfinale/Spiel 6

26.03.2017: Playoff-Halbfinale/Spiel 2


Du willst die wichtigsten DEL-News, Spielpläne und Live-Daten direkt auf Deinem Smartphone? Dann hole Dir die Hockeyweb-App mit Push-Nachrichten für die wichtigsten News Deiner Lieblings-Sportart. Erhältlich im App-Store für Apple​  und Android​.
Schussstarker Verteidiger für die Löwen-Defensive
Löwen Frankfurt holen Simon Sezemsky aus Iserlohn

Der läuferisch und technisch versierte Abwehrspieler Simon Sezemsky kommt vom DEL-Club Iserlohn Roosters nach Frankfurt. ...

Angreifer kommt vom HC Ambri-Piotta
Eisbären Berlin verpflichten Peter Regin

Die Eisbären Berlin haben ihre Offensive verstärkt. Peter Regin wechselt vom HC Ambri-Piotta aus der Schweiz zum amtierenden Deutschen Meister. Der Center hat einen ...

Hessischer Aufsteiger erhält endgültig die Lizenz für die Erstklassigkeit
Jetzt offiziell: Löwen Frankfurt steigen in die DEL auf

Das Warten hat ein Ende, denn die Deutsche Eishockey Liga (DEL) gab heute nach Abschluss des Lizenzierungsverfahrens bekannt, dass die Löwen Frankfurt die Lizenz für...

Kanadischer Angreifer neu im Team
Augsburger Panther holen Ryan Kuffner aus Iowa

Die Augsburger Panther haben den ersten neuen Importspieler für die kommende Spielzeit unter Vertrag genommen. Der Kanadier Ryan Kuffner stürmt künftig für Augsburg ...

Finnischer Verteidiger kommt aus Turku
Ville Lajunen verstärkt die Schwenninger Wild Wings

​Ville Lajunen wechselt zu den Schwenninger Wild Wings. Der Finne spielte zuletzt in seinem Heimatland für TPS Turku. ...

Stürmer kommt aus Bremerhaven
Tye McGinn schließt sich dem ERC Ingolstadt an

​Der ERC Ingolstadt hat ein weiteres Puzzleteil seiner Offensive verpflichtet. Vom Liga-Konkurrenten Fischtown Pinguins kommt Stürmer Tye McGinn an die Donau. Der 1,...

Stürmer kommt vom EHC Red Bull München
Frank Mauer verstärkt die Eisbären Berlin

Die Eisbären Berlin haben Frank Mauer unter Vertrag genommen. Der 34 Jahre alte Stürmer wechselt vom Liga-Konkurrenten EHC Red Bull München zum DEL Rekordmeister. Ma...

Verteidiger kommt mit der internationaler Erfahrung
Reece Scarlett verstärkt die Löwen Frankfurt

​Die Defensive der Löwen Frankfurt erhält einen weiteren Zugang: mit dem 1,85 Meter großen Allrounder Reece Scarlett stehen nun sieben Abwehrspieler im Aufgebot der ...