Dieses Team fliegt zur WMEishockey-Weltmeisterschaft 2012

Foto: Martin Hebgen (www.stock4press.de)Foto: Martin Hebgen (www.stock4press.de)
Lesedauer: ca. 1 Minute

Nicht mehr mit dabei sein werden die Verteidiger Felix Petermann, Tim Schüle und Moritz Müller. Bei den Stürmern wurden Jerome Flaake, Martin Buchwieser und Daniel Pietta gestrichen. Vom DEL-Vizemeister Adler Mannheim kommen noch Nikolai Goc und Denis Reul, sowie Christoph Ullmann und Marcus Kink dazu. Aus der NHL ist Marcel Goc mit dabei. Für Sinan Akdag, Christopher Fischer, Florian Ondruschka und Evan Kaufmann ist es die erste Weltmeisterschaft. Für Christoph Ullmann ist es bereits die achte Weltmeisterschaft er ist seit 2006 ununterbrochen dabei. Alexander Barta kann die meisten Länderspiele vorweisen und spielt bereits seine siebte WM seit 2005. Lediglich 2009 musste er passen. Auch Philip Gogulla ist zum siebten Mal für eine WM nominiert. Jüngster Spieler im Kader ist Sinan Akdag, der älteste John Tripp. Insgesamt 17 Spieler waren bereits 2011 im WM-Kader, zwölf Spieler auch bei der Heim-WM 2010.

Torhüter:

Dennis Endras, Dimitrij Kotschnew, Dimitri Pätzold

Verteidiger:

Sinan Akdag, Christopher Fischer, Nikolai Goc, Justin Krueger, Kevin Lavallee, Florian Ondruschka, Denis Reul, Christoph Schubert

Stürmer:

Alexander Barta, Philip Gogulla, Thomas Greilinger, Sebastian Furchner, Marcel Goc, Kai Hospelt, Evan Kaufmann, Marcus Kink, Frank Mauer, André Rankel, Patrick Reimer, Felix Schütz, John Tripp, Christoph Ullmann

Team Manager: Klaus Merk

Bundestrainer: Jakob Kölliker

Assistant Coach: Harold Kreis