Didi Hegen und Uli Egen übernehmen Trainerjob in DuisburgReset bei den Füchsen

Didi Hegen ist wieder Trainer beim EV Duisburg. (Foto: dpa/picture alliance)Didi Hegen ist wieder Trainer beim EV Duisburg. (Foto: dpa/picture alliance)
Lesedauer: ca. 1 Minute

„Dass die letzten Tage turbulent waren, sieht man den Beteiligten tatsächlich an und gleichzeitig die Erleichterung darüber, dass alle Mühen sich gelohnt haben, denn mit der Pressekonferenz vom letzten Freitag geht es bei den Füchsen am  Eishockeystandort Duisburg weiter“, erklärt Bülent Aksen, der nun wieder Pressesprecher der Füchse ist.  

Pape hatte angekündigt auf bewährte Kräfte zu setzen, denen er vertraut. So werden Didi Hegen und Uli Egen gemeinsam die Sportliche Leitung übernehmen und auch gemeinsam als Trainer agieren. „Wir freuen uns an die alte Wirkungsstätte zurückzukehren. Zusätzlich zu der Herausforderung werden wir viele gute Bekannte wiedertreffen, was für eine gute Atmosphäre spricht und das werden die Füchse-Fans spüren. Wir freuen uns auf Duisburg“, erklärt Didi Hegen.

Als Fitness-Coach kehrt Markus Schmidt, dessen Rückennummer 85 in Duisburg gesperrt ist, nach Duisburg zurück: „Er ist als Personaltrainer im Crossfit erfolgreich unterwegs und gehört mittlerweile zu den Topathleten in Europa“, sagt Aksen.

Die erste offizielle Verpflichtung für die neue Spielzeit ist auch schon unter Dach und Fach. Mit Etienne Renkewitz steht der erste Goalie für die neue Saison schon unter Vertrag. 

Die Leitung der medizinischen Abteilung übernimmt Dr. Claus Petsch, der sich mit der „lebenden Physio-Legende“ Günter „Günni“ Bruns um die körperlichen Belange der Mannschaft kümmern wird.  Als Geschäftsführer der Eishalle konnte der erfahrene Wirtschaftsfachmann Holger Langenbeck für die Sache gewonnen werden. Für das Ticketing und die VIP-Betreuung kehrt mit Nicole Siebenmorgen ebenfalls eine alte Bekannte zurück.

HEV muss beim Tabellendritten Halle ran
Herforder Ice Dragons gegen das nächste Topteam

​Nicht nachlassen – der Herforder EV hatte nur wenig Zeit, den 8:6-Heimsieg über Tabellenführer Hannover Scorpions zu genießen. Zu kurz getaktet ist der Spielplan de...

Erfurt weiter auf Siegeskurs – irres zweites Drittel am Pferdeturm
Hannover Scorpions lassen sich von Herford kalt erwischen

​Die Scorer, die schon am Freitag sehr erfolgreich waren, schlugen auch am Sonntag zu. Wieder fielen in der Oberliga Nord neun Tore im Schnitt – und diese Ergebnisse...

Rostock überholt Krefeld
Oberliga Nord: 60 Tore in sechs Spielen

Die Zuschauer, wenn sie denn hätten kommen dürfen, hätten ihre Freude gehabt. Im Schnitt fielen in jeder Partie des Freitags in der Oberliga Nord zehn Tore und bei e...

Duell mit den Tilburg Trappers
Herforder Ice Dragons fordern Serienmeister heraus

„Gegen Tilburg und die Hannover Scorpions ist es für uns sehr schwer zu punkten“, sagte Jeff Job, Chefcoach des Herforder EV am vergangenen Freitag. Sein Team hatte ...

Außerdem geht es nach Halle
Rostock Piranhas: Icefighters Leipzig im Doppelpack

Das Ergebnis des letzten Heimspiels ließ die Herzen der Fans der Rostock Piranhas höher schlagen. Der REC setzte sich souverän mit 7:0 gegen die EG Diez-Limburg durc...

Abschied nach drei Jahren
Crocodiles Hamburg und Jacek Plachta gehen im Sommer getrennte Wege

Nach drei Jahren ist Schluss. Jacek Plachta wird in der kommenden Saison nicht mehr an der Bande der Crocodiles Hamburg stehen. Der 51-Jährige übernahm 2018 die Trai...

Erfurt überholt Indians – Rostock überrollt Diez-Limburg
Crocodiles Hamburg bremsen Herner Vorwärtsdrang

Auch wenn die Tilburger Siegesserie in der Oberliga Nord andauert und sie zumindest nach Punkten wieder auf Platz eins stehen, haben die Hannover Scorpions sechs Spi...

Halle gewinnt am Pferdeturm – Erfurt weiter im Vorwärtsmarsch
Tilburg Trappers holen Hannover Scorpions nach Punkten ein

​Jetzt haben die Tilburg Trappers die Hannover Scorpions an der Spitze der Oberliga Nord eingeholt – zumindest nach Pluspunkten (77). Da der Tabellenführer aus dem G...

Oberliga Nord Hauptrunde

Dienstag 09.03.2021
Hannover Indians Indians
- : -
Krefelder EV Krefeld
Rostock Piranhas Rostock
- : -
Icefighters Leipzig Leipzig
Hammer Eisbären Hamm
- : -
Black Dragons Erfurt Erfurt
Hannover Scorpions Scorpions
- : -
EG Diez-Limburg Limburg
Saale Bulls Halle Halle
- : -
Herforder EV Herford
Dienstag 23.03.2021
Krefelder EV Krefeld
- : -
Black Dragons Erfurt Erfurt
Hannover Indians Indians
- : -
Icefighters Leipzig Leipzig
Saale Bulls Halle Halle
- : -
Rostock Piranhas Rostock
EG Diez-Limburg Limburg
- : -
Hammer Eisbären Hamm
Dienstag 30.03.2021
Hannover Indians Indians
- : -
Black Dragons Erfurt Erfurt
Herner EV Herne
- : -
Rostock Piranhas Rostock
EG Diez-Limburg Limburg
- : -
Hammer Eisbären Hamm
Hannover Scorpions Scorpions
- : -
Krefelder EV Krefeld