Seidenberg erzielt ersten SaisontrefferDer Freitag in der NHL

Dennis Seidenberg erzielte letzte Nacht den ersten Treffer für die Islanders. (Foto: Imago)Dennis Seidenberg erzielte letzte Nacht den ersten Treffer für die Islanders. (Foto: Imago)
Lesedauer: ca. 1 Minute

Wir entschuldigen die Falschmeldung: "Stanley Cup-Champion Tom Kühnhackl in die AHL verschoben". Tom Kühnhackl gehört natürlich weiterhin zum Kader der Pittsburgh Penguins. Wir sind hier auf einen Tweet vom 22.10.2015 reingefallen. 


Gestern Nacht standen drei Spiele auf dem Plan der NHL. Beim Duell der Arizona Coyotes bei den New York Islanders gelang Dennis Seidenberg der erste Saisontreffer. Der Treffer zur zwischenzeitlichen 1:0 Führung, war auch gleichzeitig sein erster Treffer im Trikot der Islanders. Seidenberg gewann das Duell mit den Islanders gegen Tobias Rieder (bereitete einen Treffer vor) und die Coyotes mit 3:2. Auch die Columbus Blue Jackets gewannen mit 3:2. Sie konnten mit dem Sieg gegen die Chicago Blackhawks den ersten Erfolg der Saison einfahren. Im dritten Spiel des Abends mussten sich die Nashville Predators mit 3:5 bei den Detroit Red Wings geschlagen geben.