Joe Thornton erzielte seinen 1400. PunktNHL-Meilensteine und ein Comeback

Joe Thornton (2. von rechts) hat seinen 1400. Scorerpunkt in der NHL erzielt. (Foto: dpa/picture alliance/AP Images)Joe Thornton (2. von rechts) hat seinen 1400. Scorerpunkt in der NHL erzielt. (Foto: dpa/picture alliance/AP Images)
Lesedauer: ca. 1 Minute

Patrick Marleau, seit dieser Saison in Diensten der Toronto Maple Leafs, erzielte beim 3:1-Sieg der Leafs gegen Anaheim das Tor zum zwischenzeitlichen 2:1 – gleichbedeutend mit seinem 100. Spielentscheidenden Tor. Damit ist er in der ewigen NHL-Rangliste auf Platz acht zu finden. Der immer noch vereinslose Jarome Iginla auf Platz sieben hat ein entscheidendes Tor mehr erzielt als Marleau. Marleau half damit eine kleine Talfahrt der Leafs, zuletzt drei Niederlagen am Stück, zu beenden. Mit acht Siegen und fünf Niederlagen rangieren die Maple Leafs weiterhin in der oberen Tabellenregion.

Joe Thornton, der erst jüngst seinen Vertrag bei den San Jose Sharks verlängert hat, verbuchte beim 4:1-Sieg gegen Vorjahresfinalist Nashville Predators eine Vorlage und ist damit der 20. Spieler der 1400 Punkte in der NHL erreicht hat.

Ein erfolgreiches Comeback feierte Brian Boyle. Der Stürmer der New Jersey Devils bestritt beim 2:0-Sieg bei den Vancouver Canucks sein erstes Spiel, seit bei ihm Leukämie diagnostiziert wurde. New Jersey gewann damit das fünfte Auswärtsspiel und ist fern des Prudential Centers noch unbesiegt. Boyle stand 15 Minuten auf dem Eis.

In Deutschland wird in Nürnberg, Köln und Berlin Station gemacht
Premiere: NHL mit der Global-Fan-Tour 2018 in Europa unterwegs

Das abwechslungsreiche Rahmenprogramm der Tour würdigt mit einem innovativen Museum, welches Equipment sowie interaktive Inhalte enthält, außergewöhnliche Spieler, M...

NHL Reisen: Die Faszination Eishockey in Nordamerika erleben

Erlebe mit entdecke.net eine spannende NHL Reise 2019 und lass dich von Eishockey auf Top Niveau begeistern!...

NHL-Trophäe als „Dauergast“ in Deutschland
Philipp Grubauer brachte den Stanley Cup nach Rosenheim

​Fast könnte man sich daran gewöhnen, dass ein Deutscher den Stanley Cup gewinnt. In den vergangenen beiden Jahren hatte Tom Kühnhackl die seit 1893 ausgespielte Tro...

Philipp Grubauer bringt die NHL-Trophäe nach Hause
Stanley Cup kommt nach Rosenheim

Am Montag, 13. August, ist es soweit: Der gebürtige Rosenheimer Philipp Grubauer kommt als frischgebackener Stanley-Cup-Sieger 2018 mit dem Meisterpokal der National...

Talente auf dem Sprung nach Nordamerika
Sechs Deutsche im CHL-Import-Draft gezogen

​Die Canadian Hockey League besteht aus der Ontario Hockey League, der Western Hockey League und der Quebec Major Junior Hockey League. Diese Junioren-Ligen aus Kana...

mit entdecke.net Eishockey live in Nordamerika erleben
NHL Reise 2019