Joe Thornton erzielte seinen 1400. PunktNHL-Meilensteine und ein Comeback

Joe Thornton (2. von rechts) hat seinen 1400. Scorerpunkt in der NHL erzielt. (Foto: dpa/picture alliance/AP Images)Joe Thornton (2. von rechts) hat seinen 1400. Scorerpunkt in der NHL erzielt. (Foto: dpa/picture alliance/AP Images)
Lesedauer: ca. 1 Minute

Patrick Marleau, seit dieser Saison in Diensten der Toronto Maple Leafs, erzielte beim 3:1-Sieg der Leafs gegen Anaheim das Tor zum zwischenzeitlichen 2:1 – gleichbedeutend mit seinem 100. Spielentscheidenden Tor. Damit ist er in der ewigen NHL-Rangliste auf Platz acht zu finden. Der immer noch vereinslose Jarome Iginla auf Platz sieben hat ein entscheidendes Tor mehr erzielt als Marleau. Marleau half damit eine kleine Talfahrt der Leafs, zuletzt drei Niederlagen am Stück, zu beenden. Mit acht Siegen und fünf Niederlagen rangieren die Maple Leafs weiterhin in der oberen Tabellenregion.

Joe Thornton, der erst jüngst seinen Vertrag bei den San Jose Sharks verlängert hat, verbuchte beim 4:1-Sieg gegen Vorjahresfinalist Nashville Predators eine Vorlage und ist damit der 20. Spieler der 1400 Punkte in der NHL erreicht hat.

Ein erfolgreiches Comeback feierte Brian Boyle. Der Stürmer der New Jersey Devils bestritt beim 2:0-Sieg bei den Vancouver Canucks sein erstes Spiel, seit bei ihm Leukämie diagnostiziert wurde. New Jersey gewann damit das fünfte Auswärtsspiel und ist fern des Prudential Centers noch unbesiegt. Boyle stand 15 Minuten auf dem Eis.

Die beiden Österreicher Michael Raffl und Thomas Vanek im NHL Duell
Philadelphia Flyers - Detroit Red Wings gleich im NHL Gratis-Livestream

Heute Abend treffen zwei der insgesamt drei Österreicher in der NHL aufeinander. Um 19 Uhr deutscher Zeit spielen die Philadelphia Flyers mit Michael Raffl auf die D...

New York Islanders gewinnen mit 3:0 gegen die Columbus Blue Jackets
Shutout für Greiss, Kühnhackl mit Assist

Heute Nacht war wieder einiges los in der National Hockey League. Mit Thomas Greiss und Tom Kühnhackl überzeugten auch zwei Deutsche am Valentinstag. ...

Der tschechische Angreifer mit einer Verletzung am linken Daumen
Pastrnak mindestens 2 Wochen raus

Die Boston Bruins werden für mindestens zwei Wochen ohne ihren besten Torschützen und führenden Scorer sein. ​​...

Höhenflug gebremst
Boston Bruins beenden Siegesserie der Chicago Blackhawks

Patrick Kane, Alex DeBrincat und auch Dominik Kahun punkten weiter wie am Fließband – aber vier Minuten Tiefschlaf kosten die Blackhawks das Spiel beim Meister Meist...

2:7-Klatsche beim Debüt
Meilenstein für Joe Thornton, Alptraum für Michael DiPietro

Es gab in der NHL zwar nur drei Spiele in der vergangenen Nacht, die jedoch hatten es in sich....

Jetzt kostenlosen Probemonat starten!
Die NHL Live & im Replay auf DAZN

mit entdecke.net Eishockey live in Nordamerika erleben
NHL Reise 2019