Das verdienen die Deutschen in der NHLDraisaitl, Greiss und Gruber liegen beim Gehalt vorne

Leon Draisaitl steht bis 2024/25 bei den Edmonton Oilers unter Vertrag. (Foto: dpa/picture alliance/AP Images)Leon Draisaitl steht bis 2024/25 bei den Edmonton Oilers unter Vertrag. (Foto: dpa/picture alliance/AP Images)
Lesedauer: ca. 1 Minute

Ganz vorne ist natürlich der Superstar der Edmonton Oilers, Leon Draisaitl, der im Sommer 2017 seinen auslaufenden Vertrag um acht Jahre bis zum Ende der Saison 2024/25 verlängerte. Das ausgehandelte Gesamtvolumen beträgt 68 Millionen US-Dollar, was einem Jahresgehalt von 8,5 Millionen Dollar entspricht. Dem Kölner folgt Thomas Greiss. Der Schlussmann der New York Islanders weist aktuell einen jährlichen Verdienst von rund 3,3 Millionen Dollar auf. Es bleibt abzuwarten, welches Gehalt der 34-Jährige in seinem nächsten Vertrag aushandelt, da sein Vertrag in New York nach dieser Saison ausläuft.

Auch der andere deutsche Schlussmann in der NHL, Phillip Grubauer, bekommt in Colorado die gleiche Entlohnung wie Thomas Greiss. Die anderen Deutschen spielen allesamt mit Verträgen, die unter einer Million Dollar dotiert sind. Domik Kahun und Moritz Seider sind hier mit einem NHL Entry Vertrag, der mit 925.000 Dollar belohnt wird, noch unter den Topverdienern der restlichen Deutschen.

Starker Start und Torhüter Carey Price sind die Erfolgsfaktoren
Playoff-Halbfinale: Montreal Canadiens gleichen die Halbfinalserie gegen Vegas aus

Die Montreal Canadiens gewinnen Spiel 2 der Halbfinalserie bei den Vegas Golden Knights mit 3:2 und schaffen den 1:1-Ausgleich. Mit einer Führung im Rücken und einem...

Gerard Gallant führte Kanada in Lettland zur Goldmedaille
New York Rangers verpflichten Weltmeister-Coach

Bei den New York Rangers steht ab sofort der ehemalige Coach der Vegas Golden Knights hinter der Bande. Bei der WM in Riga führte er Kanada zum Weltmeistertitel....

Klarer 4:2-Heimsieg des Meisters
Tampa Bay Lightning gleicht Halbfinalserie aus

Mit diesem Erfolg glichen die Bolts die Serie aus, müssen jetzt jedoch nach Long Island reisen, was für den Titelverteidiger aber kein Nachteil sein muss. ...

Vegas beendet Montreals Siegesserie von sieben Siegen
Playoff-Halbfinale: Fleury führt Golden Knights zu Sieg in Spiel 1 gegen Canadiens

Die Vegas Golden Knights starten erfolgreich mit einem Heimsieg in die Halbfinalserie gegen die Montreal Canadiens. Neben Torhüter Marc-Andre Fleury glänzt vor allem...

Nach 2:1-Auswärtssieg bei Meister Tampa Bay
Spiel 1: New York Islanders gehen im Halbfinale in Führung

Islanders-Torwart Semyon Varlamov hält sein Tor mehr als 59 Minuten sauber, in der Offensive bestrafen sie die Fehler der "Bolts"....

Der 19-Jährige wechselt vom EHC Red Bull München in die NHL
Peterka unterzeichnet Einstiegsvertrag bei den Buffalo Sabres

Mit starken Leistungen im Trikot des EHC Red Bull München, auf internationaler Bühne bei der U20-WM in Kanada und zuletzt für die Nationalmannschaft in Lettland über...

Vegas trifft nun im Halbfinale auf Montreal
Golden Knights schicken Grubauer und Colorado in die Sommerpause

Zum dritten Mal in Folge scheitert die Avalanche in der zweiten Runde der Playoffs. Nach 0:2-Serienrückstand finden die Vegas Golden Knights zu Ihrer Form und gewinn...

Jetzt mit Gratismonat starten!
Die NHL Live & im Replay auf DAZN

NHL Playoffs

Mittwoch 16.06.2021
Tampa Bay Lightning Tampa Bay
4 : 2
New York Islanders NY Islanders
Donnerstag 17.06.2021
Vegas Golden Knights Vegas
2 : 3
Montréal Canadiens Montréal
Freitag 18.06.2021
New York Islanders NY Islanders
- : -
Tampa Bay Lightning Tampa Bay
Samstag 19.06.2021
Montréal Canadiens Montréal
- : -
Vegas Golden Knights Vegas
Sonntag 20.06.2021
New York Islanders NY Islanders
- : -
Tampa Bay Lightning Tampa Bay
Montag 21.06.2021
Montréal Canadiens Montréal
- : -
Vegas Golden Knights Vegas