​ZSKA Moskau feiert Sieg gegen SKA St. PetersburgKHL: Spiel 1 des Western Conference-Finals

SKA-Schlussmann Magnus Hellberg musste in Spiel 1 des Halbfinals gegen ZSKA zweimal hinter sich greifen. (picture alliance/Mikhail Tereshchenko/TASS/dpa)SKA-Schlussmann Magnus Hellberg musste in Spiel 1 des Halbfinals gegen ZSKA zweimal hinter sich greifen. (picture alliance/Mikhail Tereshchenko/TASS/dpa)
Lesedauer: ca. 1 Minute

ZSKA Moskau - SKA St. Petersburg 2:1 (1:1, 1:0, 0:0)

Play Off-Stand: 1:0

Das Team um Trainer um Igor Nikitin konnte sich im ersten Spiel des Halbfinales um den Gagarin-Cup der Kontinental Hockey League (KHL) gegen SKA Sankt Petersburg mit 2-1 durchsetzen und führt nun 1-0 in der Best-of-Seven Serie. Nachdem sich Moskau zuerst gegen Vityaz (4-0 Sweep) und anschließend gegen den Nachbarn Dynamo Moskau (4-1) durchsetzen konnte, wartete nun das favorisierte Team aus St. Petersburg.

>>Hier gehts zu unserer Sonderaktion für Spiel 3 der Serie<<

Diese hatten mit der ersten Runde einen etwas holprigen Start (4-2 gegen Spartak Moskau), konnten dann aber souverän gegen Lokomotiv Yaroslavl (4-1) ins KHL-Halbfinale einziehen. Die über weite Strecken taktisch geprägte, aber technisch anspruchsvolle Partie am Donnerstag Abend war ein Paradebeispiel für das russische Eishockey. Krachende Checks oder Schlägereien sind hier Fehlanzeige. Das erste Tor gehörte den Gästen. In der 15. Minute war es Verteidiger Dinar Khafizullin, der die Scheibe von der blauen Linie an allen vorbei chipte und Moskaus Torwart Ilya Sorokin keine Chance ließ. Nachdem David Rundblad nur drei Minuten später den Puck an der gegnerische blauen Linie vertändelte, war es Alexander Popov, der auf und davon fuhr und SKA Goalie Magnus Hellberg den Ausgleich einschenkte. 

Im Mittelabschnitt dann der entscheidende Treffer - und der war mehr als ansehnlich: Nach feiner Passstafette gelangte Kirill Kaprizov ins Angriffsdrittel. Sein No-Look-Pass kam Mikhail Grigorenko genau auf die Kelle. Dieser schaute sich Hellberg im Tor aus und zwirbelte den Puck in den Winkel - Traumtor! 

Im letzten Drittel warf SKA alles nach vorne. Sogar ein Powerplay gab es, nachdem Moskau mit 6 Feldspielern einen Wechselfehler verursachte. Aber Sorokin behielt die Ruhe und auch der Pfosten sollte zwei Mal für das Heimteam retten. Am Ende hatte St. Petersburg 37 Schüsse abgefeuert. Da ist ein Tor nur eine magere Ausbeute. Und so feiert ZSKA Moskau einen wichtigen ersten Sieg in einer vermutlich langen Serie. Spiel 2 wird am kommenden Samstag ausgetragen.


💥 Alle Spiele der Eishockeys WM Live auf SPORTDEUTSCHLAND.TV 👉 Mit dem Rabattcode [HOCKEYWEB5] sparst Du 5€ auf den Turnierpass - Jetzt sichern!   🥅
Österreich hat noch Chancen aufs Weiterkommen
Slowakei schießt Deutschland vorzeitig ins WM-Viertelfinale

​Die Vorgabe war klar: Würde Lettland im Spiel gegen die Slowakei nicht die vollen drei Punkte holen, dann wäre die Viertelfinalteilnahme der DEB-Auswahl bei der Eis...

So läuft der Tag bei der WM in Tschechien
Kanada – Schweiz ist das Tageshighlight auf Sportdeutschland.TV

In der Gruppe A stehen die Mannschaften Kanada, Schweiz und Tschechien bereits im Viertelfinale. Das Duell zwischen Kanada und der Schweiz wird dabei für die Reihenf...

Der neunte WM-Tag im Überblick
Eishockey-WM: Kanada gewinnt Weltmeister-Duell – Schweiz sichert sich Viertelfinal-Ticket

Mit einem 8:0-Sieg gegen Dänemark qualifizierte sich die Schweiz für das Viertelfinale. Auch Weltmeister Kanada ist nach einem 5:3-Erfolg gegen Finnland dabei. ...

Arbeitssieg gegen Polen
DEB-Team steht vor Viertelfinal-Einzug

Am neunten Tag der Eishockey-Weltmeisterschaft in Tschechien legte das DEB-Team den nächsten Sieg nach. Das Spiel gegen Aufsteiger Polen endete mit 4:2....

So läuft der Tag bei der WM in Tschechien
Deutschland - Polen ist das Tageshighlight auf Sportdeutschland.TV

Nach dem beeindruckenden 8:2-Erfolg gegen Kazachstan will die deutsche Eishockey-Nationalmannschaft bei der Weltmeisterschaft 2024 in Tschechien gegen Polen den vier...

Wichtiger Sieg für Dänemark im Kampf um Klassenerhalt
Tschechien und USA feiern Favoritensiege

Dänemark erkämpft sich einen knappen Sieg gegen Großbritannien, Gastgeber Tschechien besiegt Favoritenschreck Österreich und die USA erzielen Arbeitssieg gegen Polen...

Erneuter Kantersieg
Viertelfinale im Visier: Deutschland besiegt Kasachstan nach Blitzstart deutlich

16 Tore in zwei Spielen stehen nun für die deutsche Mannschaft in den Büchern....

So läuft der Tag bei der WM in Tschechien
Deutschland - Kazachstan ist das Tageshighlight auf Sportdeutschland.TV

Nach der beeindruckenden 8:1-Erfolg gegen Lettland trifft die deutsche Eishockey-Nationalmannschaft bei der Weltmeisterschaft 2024 in Tschechien im fünften Vorrunden...


WM Vorrunde

Sonntag 19.05.2024
United States of America USA
10 : 1
Kasachstan Kasachstan
Norwegen Norwegen
1 : 4
Österreich Österreich
Schweiz Schweiz
2 : 3
Kanada Kanada
Slowakei Slowakei
2 : 3
Lettland Lettland
Montag 20.05.2024
Schweden Schweden
- : -
Frankreich Frankreich
Großbritannien Großbritannien
- : -
Norwegen Norwegen
Kasachstan Kasachstan
- : -
Polen Polen
Finnland Finnland
- : -
Dänemark Dänemark
Dienstag 21.05.2024
Österreich Österreich
- : -
Großbritannien Großbritannien
Frankreich Frankreich
- : -
Deutschland Deutschland
Lettland Lettland
- : -
United States of America USA
Kanada Kanada
- : -
Tschechien Tschechien
Schweden Schweden
- : -
Slowakei Slowakei
Finnland Finnland
- : -
Schweiz Schweiz
Kostenloser 3D-Konfigurator
Eishockey Trikot selbst gestalten!