Dr. Dobida offiziell in die IIHF Hall of Fame aufgenommen

Lesedauer: ca. 1 Minute

Neue Seite 1

Großer Tag für Dr. Hans Dobida bei der Weltmeisterschaft in Moskau: Der

Ehrenpräsident des ÖEHV wurde heute offiziell in die „Hall of Fame“ des

Internationalen Eishockeyverbandes aufgenommen.


Die Ehrung fand am Mittwoch in der Khodynka Arena statt. Dr. Hans Dobida erhielt

von IIHF-Präsident René Fasel persönlich das „Hall of Fame“ Abzeichen. Dr.

Dobida ist nach Sepp Puschnig und Walter Wasservogel der dritte Österreicher,

dem die Aufnahme zuteil wird.


„Jeder in der ‚Hall of Fame’ ist mir im Grunde genommen ein Vorbild. Da ist es

natürlich eine besondere Auszeichnung, zu diesem Kreis dazuzugehören“, freut

sich Dr. Dobida.


Der Schatzmeister des IIHF arbeitet seit mittlerweile 60 Jahren für den

Eishockeysport: Ab 1947 war Dr. Hans Dobida fast 40 Jahre lang Sektionsleiter

beim ATUS Eggenberg (später ATSE Graz), für den er knapp fünf Jahre als

Eishockeyspieler gemeldet war. 1962 wurde er 1. Vizepräsident beim ÖEHV und 1977

schließlich Präsident. 1996 entschloss sich Dobida, nicht mehr als Präsident zu

kandidieren und wurde am 29.6.1996 zum Ehrenpräsidenten des ÖEHV ernannt.


1986 wurde er in den Council des Internationalen Eishockeyverbandes gewählt.

Seit 1998 bekleidet er beim IIHF die Funktion eines Schatzmeisters. Zu seinen

Auszeichnungen zählen unter anderem das Goldene Ehrenzeichen für Verdienste um

die Republik Österreich.

 

(Foto © IIHF)

U17-Nationalmannschaft
Knappe 3:5-Niederlage gegen die Schweiz beim Turnier in Füssen

​Die deutsche U17-Nationalmannschaft verlor ihr drittes Spiel beim Fünf-Nationen-Turnier in Füssen. Gegen die Schweizer unterlag man knapp mit 3:5. ...

Turnier der U17-Nationalmannschaft in Füssen
Klarer Sieg gegen die Slowakei

​Die deutsche U17-Nationalmannschaft konnte im zweiten Spiel beim Heim-Turnier in Füssen den ersten Sieg einfahren. Nach einer starken Leistung gegen einen gleichwer...

Die wichtigsten Vorbereitungsergebnisse in Europa
Schweizer Meister SC Bern unterliegt dem Zweitligisten EHC Visp

​Seit nahezu drei Wochen sind die Teams der europäischen Top-Nationen nicht nur auf dem Trainingseis aktiv, sondern testen bereits ausgiebig ihre neuen Formationen. ...

U17-Nationalmannschaft
Knappe Niederlage gegen Tschechien

Die deutsche U17-Nationalmannschaft hat ihr Auftaktspiel beim Fünf-Nationen-Turnier in Füssen verloren. Trotz zweimaliger Führung unterlag die Mannschaft von Nachwuc...

U17-Nationalmannschaft
Niederlage im Test gegen die USA

​Die deutsche U17-Nationalmannschaft hat ihren einzigen Test vor Beginn des Fünf-Nationen-Turniers in Füssen gegen die USA deutlich mit 0:5 (0:1, 0:2, 0:2) verloren....

U20-Nationalmannschaft
3:4-Niederlage nach Verlängerung für die DEB-Auswahl gegen Tschechien

​Die deutsche U20-Nationalmannschaft hat die abschließende Partie bei der U20 Summer Challenge in Poprad (Slowakei) verloren. Die Mannschaft vom Trainergespann Tobia...