Die Eishockeywelt trauert um Florian Janny Torhüter wird Opfer einer Gewalttat

(Foto: dpa/picture alliance/Godong)(Foto: dpa/picture alliance/Godong)
Lesedauer: ca. 1 Minute

Ein 25-Jähriger löschte, wohl aus Eifersucht, eine ganze Familie aus und stellte sich danach der Polizei. Und eines dieser Opfer, der 24-jährige Florian Janny, hatte noch eine große Zukunft als Eishockeysportler vor sich. Aktuell stand der Torhüter im Kader des Kitzbüheler EC aus der Alps Hockey League, hatte noch am Vorabend bei seinem ersten Einsatz für sein Team geglänzt, war sogar als „Man of the Match“ geehrt worden.

Das Leben der Familien, auch der des Täters, wurde nun durch diese Tat völlig sinnlos auseinandergerissen. Eine Aufarbeitung wird noch lange dauern und kann letztendlich die verletzten Seelen nicht heilen, nur den Schmerz lindern.

Hockeyweb möchte an dieser Stelle den Hinterbliebenen tiefempfundenes Mitgefühl aussprechen.

Anfang Februar im Wellblechpalast
U19-Nationalmannschaft bestreitet Fünf-Nationen-Turnier in Berlin

​Die deutsche U19-Nationalmannschaft bestreitet vom 4. bis 8. Februar ein Fünf-Nationen-Turnier in Berlin. Im Wellblechpalast misst sich die DEB-Auswahl, die von U20...

Vier Punkte bei Comeback trotz Verletzung
Jaromir Jagr schießt Kladno zum Sieg beim Tabellenführer Sparta Prag

Trotz noch nicht vollständig überstandener Adduktorenverletzung erzielte der fast 48 Jahre alte Stürmer zwei Tore und zwei Assists gegen das Team von Uwe Krupp....

Einmal Gold, Einmal Silber und Zweimal Bronze
Vier Medaillen für deutsche Eishockeycracks bei den Youth Olympic Games

Die deutschen Eishockey-Athletinnen und Athleten haben sich vier Medaillen bei den Olympischen Jugend-Winterspielen in Lausanne gesichert....

Zwei schwedische Teams scheitern im Halbfinale
Mountfield HK und Frölunda Indians bestreiten das CHL-Finale

​Das Finale steht fest. Titelverteidiger Frölunda Indians besiegte den Favoriten Lulea HF auswärts mit 3:1 und zog noch ins Endspiel der Champions Hockey League ein....

SønderjyskE gewinnt Finalturnier bei Heimvorteil
Continental-Cup geht erstmals nach Dänemark

​Der erste internationale Cup der Saison 2019/20 wurde bei einem Finalturnier in Dänemark ausgespielt. Gewinner des Continental-Cups ist mit SønderjyskE erstmals ein...

Weltmeisterschaft der Division IA in Füssen
Deutsche U18-Frauen verwirklichen Traum vom Aufstieg

​Am letzten Spieltag der U18-Frauen-Weltmeisterschaft der Division IA zeigte die deutsche Mannschaft um U18-Bundestrainerin Franziska Busch ihre ganze Klasse und gew...