Schütz und Kruminsch neu im Kannibalen-Dress

Lesedauer: ca. 1 Minute

Der 27-Jährige, gebürtige Schwenninger Marco Schütz soll der Abwehr der Kannibalen noch mehr Tiefe verleihen und seine langjährige Spielerfahrung mit ins Team einbringen. Letzte Saison schnürte er für die Eispiraten Crimmitschau seine Schlittschuhe und überzeugte dort vor allem durch ein hervorragendes Defensivspiel und eine Punkteausbeute von 11 Toren und 6 Assists in 45 Spielen. Von 2008 bis 2011 stand Schütz für die Heilbronner Falken auf dem Eis, für die er 29 Scorerpunkte in 150 Spielen erzielte.

Auch die Offensivpower der Cannibals nimmt weiter Gestalt an. Mit dem Deutsch-Letten Arturs Kruminsch haben die Dreihelmenstädter ein großes Sturmtalent an die Isar gelotst, das als technisch sehr versiert gilt. Der gelernte Center war in der vergangenen Saison für die Bietigheim Steelers aktiv und konnte dort auf Anhieb überzeugen. 10 Tore und 34 Assists in 56 Spielen sprechen eine deutliche Sprache, so dass die Fans sicherlich einiges vom 184 cm großen und 96 kg schweren Sturmtank erwarten dürfen. Zuvor war der 22-jährige Linksschütze bereits in Diensten der Lausitzer Füchse, Dresdner Eislöwen und Eisbären Berlin Juniors.

LES-Geschäftsführer Jürgen Rumrich zu den beiden Neuverpflichtungen: „Schütz und Kruminsch werden unserem Kader noch mehr Tiefe für die nächste Saison geben. Bei über 70 Saisonspielen ist dies auch notwendig, um dann in der entscheidenden Phase der Saison noch genügend Kräfte mobilisieren zu können. Wir freuen uns auf beide Spieler und hoffen, dass sie an ihre Leistungen aus der Vorsaison anknüpfen können.“


Die geilste Zeit des Jahres! Alle Playoffspiele der PENNY DEL siehst du LIVE nur bei MagentaSport!   🤩📺🏒

💥 Alle Spiele der Eishockeys WM Live auf SPORTDEUTSCHLAND.TV 👉 zum Turnierpass   🥅
Heimteams behalten in der Finalserie ihre weiße Weste
DEL2-Finale: Kassel Huskies schlagen Eisbären Regensburg in Spiel drei

​Auch im dritten Spiel der Finalserie um die DEL2-Meisterschaft konnte das Heimteam als Sieger die Eisfläche verlassen. Diesmal waren wieder die Kassel Huskies am Zu...

Souveräner 5:1-Erfolg gegen Kassel Huskies
Eisbären Regensburg schlagen in DEL2-Finalserie eindrucksvoll zurück

​Nachdem sich die Eisbären Regensburg im ersten Spiel der Finalserie um die Meisterschaft in der DEL2 gegen die Kassel Huskies noch mit 1:2 nach Verlängerung geschla...

Neuzugang aus Ravensburg
Luigi Calce kommt zum EC Bad Nauheim

​Das nächste Puzzleteil ist eingefügt: Vom letztjährigen Finalgegner aus Ravensburg wechselt Stürmer Luigi Calce zu den Roten Teufeln Bad Nauheim. Der 20-Jährige zäh...

2:1-Erfolg nach Verlängerung gegen starke Regensburger
DEL2: Kassel Huskies gewinnen erstes Finalspiel

​Mit den Kassel Huskies und den Eisbären Regensburg stehen die besten beiden Teams der DEL2-Hauptrunde im Play-off-Finale und dementsprechend hochklassig sollte die ...

Deutsch-Tscheche kommt aus Kaufbeuren
Dresdner Eislöwen verpflichten Sebastian Gorcik

​Die Dresdner Eislöwen haben den ersten Neuzugang für die Saison 2024/25 verpflichtet. Sebastian Gorcik wechselt vom ESV Kaufbeuren an die Elbe. Bei den Eislöwen hat...

Zweiter Neuzugang
EHC Freiburg verpflichtet Yannik Burghart

​Mit dem 22-jährigen Yannik Burghart kann der EHC Freiburg nach Georgiy Saakyan ein weiteres neues Gesicht im Kader für die kommende Saison präsentieren....

Andreas Becherer besetzt Co-Trainer-Posten
Daniel Jun bleibt Cheftrainer des ESV Kaufbeuren

​Daniel Jun bleibt auch in der kommenden Spielzeit 2024/25 der Chef hinter der Bande des ESV Kaufbeuren. Als Co-Trainer steht ihm dazu auch weiter der letztjährige U...

Alexander Dosch kommt aus Lindau
Erster Neuzugang bei den Lausitzer Füchsen

​Der erste Neuzugang der Lausitzer Füchse für die Saison 2024/25 ist perfekt. Alexander Dosch wird demnächst für den Zweitligisten aus Weißwasser stürmen....